Hp server proliant ml350 frage?

obc-Garfield

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
185
Hallo, ich wollte mich mal von euch erfahren was ihr davon haltet , der server ist von einem freund und ich weiß nicht was ich ihm dafür geben muss. vieleicht könnt ihr mir ja da ein bischen weitehelfen .

also das die daten die ich vom server weiß sind :


HP Proliant ML 350 2004 oder 2005 Baujahr
3 ghz intel xeon Prozessor 1mb l2 cache
2 GB DDR 333 Cl 2.5 speicher
3 festplatten mit 73 gb bei 10k umdrehungen von hp


Was meint ihr is das zeug moch wert ?

Jetzt schon mal vielen dank für eure antworten
 

rejoice

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
was willst du denn damit machen?

Hyper-V wird damit nicht funktionieren - die CPU düfte da zu alt sein.

dann kommt es darauf an welche generation des ML350

G3 bekommst für 100 Euro, G4 für 250 Euro bei ebay
 
Zuletzt bearbeitet:

Helix4dj

Newbie
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6
...ich denke auch, je nach CPU wird bei 300,- schluss sein!
Wenn du das teil für dich verwenden willst, sollte der Freundschaftspreis bei max. 150,- liegen... je nach dem, wie gut du mit deinem Kumpel bist;)

Gruß Robin
 

chris193

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
956
Dürfte noch ein G3 sein. Meiner Meinung nach für einen Entree-Server sehr laut, seinerzeit aber von der Perfomance ok.
Bei uns lief VMWare ESXi ohne (größere) Probleme darauf.
Würde für den noch (ja nach Zustand) max. 250 ausgeben.
Bedenke, dass die HDDs mitunter schon 5 Jahre alt sind und ggf. nicht mehr so fit sind.
 

obc-Garfield

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
185
hallo , danke für die schnellen antworten

Ist ein G4 2005 glaub ich , war aber nur 3 jahre im einsatz soweit ich weiß . naja soll nur als normaler daten server herhalten .


Er hat mir soeben auch noch zwei APC UPS anlagen angeboten

Ein SU 1000 INET
und ein SU 2200 INET , alle beide mit frischen akkus also nicht älter als 1 jahr .

was haltet ihr davon , nehemen ? wenn ja wieviel?
 

rejoice

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
für was brauchst du einen server?
nur zum spielen? ich sehe den einsatzbereich noch nicht.
dies wär aber wichtig um zu sagen ob du den mitnehmen sollst oder nicht
wie gesagt... nen G4 bekommst bei ebay für 200 euro mit der gleichen ausstattung...
 

chris193

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
956
Kommt ja auf dein Vorhaben an. Wenn du eine größere Ausfallsicherheit benötigst dann kann man die APC UPS mitnehmen. Habe mit den Modellen von APC nur gute Erfahrung gemacht.
Allerdings dienen die idR nur dazu, ein Serversystem genügend Reserven zu bieten um den Server im Falle des Stromausfalls ordnungsgemäß herunter zu fahren.
 

obc-Garfield

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
185
nein zum spielen eher nicht , einfach als daten und backup server wenn ich von zuhause mal was für die arbeit machen soll , die usv anlage werd ich mir glaub ich auch noch dazu nehmen , wenn ich ihm für die 1000er 200 € gebe klingt das ok ?
 

rejoice

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
lass die finger davon... nur als datenserver?

kauf dir lieber ne NAS.
ist leise und verbraucht viel weniger stom und ist wahrscheinlich auch noch schneller in der datenübertragung.
 

chris193

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
956
nein zum spielen eher nicht , einfach als daten und backup server wenn ich von zuhause mal was für die arbeit machen soll , die usv anlage werd ich mir glaub ich auch noch dazu nehmen , wenn ich ihm für die 1000er 200 € gebe klingt das ok ?
Naja, neu sind die recht teuer ~ 500 Euro.
Hast du dir den Server mal angesehen und vor allem angehört? Die sind echt sehr laut.

Zusammen würde ich deinem Kumpel max. (!) 300 geben.
Nur für Backups, Datenhaltung ist ein NAS echt die bessere Alternative.
 
Top