HP ZR24w oder Dell U2410?

kidikarus

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
706
Hi,

ich bin am überlegen mir einen dieser beiden Monitore zuzulegen.
Welchen der beiden würdet ihr empfehlen?
Vom HP hab ich jetzt schon ein paar mal gelesen, dass er evtl. brummt, was für mich gar nicht geht. Der Dell hat anscheinend bei manchnen einen Gelbstich in manchen Ecken. Kann wer was empfehlen?

Grüße, Larry
 

hamju63

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.320
Ich habe den ZR24W und bin mit dem Teil extrem zufrieden.
Bei mir brummt nix.
 

todde1987

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
513
Ich würde dir den HP empfehlen. Allerdings nur durch Auswertung der technischen Daten. Mit 16:10 (1920x1200) kann man einfach mehr anfangen als diese 16:9 Auflösung. Dazu kommt noch ca. 100,- ersparnis.
 

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.846
habe auch den HP, bzw mehrere, und ich bin damit komplett zufrieden, auch meine Arbeitskollegen haben den, und waren bisher voll zufrieden
 

_taurec_

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.022
HP ZR24w ....aber eine Kalibrierung ist Notwendig ! Das wird aber beim Dell auch nicht anders sein.

Mfg
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Aufgrund des Service, der Qualität und des besseren Bildes den Dell. ;) Dell tauscht beispielsweise innerhalb der Garantiezeit beim kleinsten Pixelfehler um.
 

blackcoca

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
542
Ich habe aber schon oft gelesen, das der "kleinere" 23 Zoll dell besser sein soll als der "große" 24er... dabei kostet er auch nur 200€ hat ebenfalls ein IPS-Panel... könntest dir davon für den gleichen preis sogar 2 kaufen...
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.675
Hab im März auch den HP bekommen. Ich hatte nie einen besseren Monitor - außer ein Eizo.... ist aber ne andere Klasse!
 

Complication

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.277
Der HP ZR24w scheint mir die bessere Wahl zu sein. Was mir beim Dell U2410 fehlen würde wäre die Pivot Funktion. Aber das ist ja nicht für jeden wichtig.

Edit:
Ich sehe gerade im PRAD Testbericht, dass der Dell auch Pivot hat :)
 

CJay

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.120
Hi,

also ich habe mir auch den HP ZRW gekauft und bin nur mäßig zufrieden.

Grund:
- schlechter Schwarzwert
- anfangs kein Brummen jetzt schon (zwar kaum wahrzunehmen, es ist aber da)

Ansonsten ists ein guter Monitor mit meiner Meinung nach sehr guten Reaktionszeiten und guten Farben.

Ich für mich werde nicht mehr soviel Geld für so einen Monitor ausgeben, da der Unterschied ohne Kalibrierung einfach nicht so gross ist.
 

Erhan72

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
868
Hallo,

ich hab auch den HP, obwohl der imo zur Rep. ist nach 3Wochen, wg extreme Pixelfehler und das es ganz schön warm wird. Ist das Teil wirklich Top was Bildqualität angeht und auch fürs Hardcore gamen geeignet, aberrrrrr deren Support ist wirklich unter allersau, was den Endkunden angeht. Hab 3 tage versucht den sch.. Support zuerreichen aber keiner ging dran und um das ganze vlt wieder gut ausehen zulassen, und das Teil austauschen, nein es wird repariert und dementsprechend muss ich noch länger warten, das nenne ich Kundenservice und man bedenke das Teil ist keine 4Wochen alt.


Gruß
Erhan
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
aberrrrrr deren Support ist wirklich unter allersau, was den Endkunden angeht. Hab 3 tage versucht den sch.. Support zuerreichen aber keiner ging dran und um das ganze vlt wieder gut ausehen zulassen, und das Teil austauschen, nein es wird repariert und dementsprechend muss ich noch länger warten, das nenne ich Kundenservice und man bedenke das Teil ist keine 4Wochen alt.
Bei Dell bekommt man meines Wissens erst ein Austauschgerät. Deren Service ist der einer der besten, die ich kenne.

Beispielsweise habe ich mal ein nagelneues Notebook aus zweiter Hand gekauft und unter Angabe meines Namens und der Geräteseriennummer beim Service angerufen um etwas zu fragen. In deren System war noch der Verkäufer als Besitzer eingetragen.
Die haben den doch tatsächlich morgens um 7 aus dem Bett geklingelt, um zu fragen, ob sein NB gestohlen wurde.
 

Mastermind89

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
253
Habe auch schon seit einem knappen Jahr den HP ZR24w und finde ihn recht gelungen.
Man hat alle wichtigen Anschlüsse, ein USB Hub und der Standfuss ist sehr gut da wackelt nichts hin und her, wenn man ihn mal um 90° drehen will geht das sehr schnell.
Ein 16:10 Format würde ich auch vorziehen wenn man damit arbeiten will, die 23" mit 16:9 sind gefühlt wesentlich kleiner.
Dafür hat man halt beim Filme gucken keinen Rand.
 

Tyler_D

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
602
Ich hatte mir den ZR24W mal von nem Freund ausgeliehen (der davon begeistert ist) aber ich war enttäuscht. Der Schwarzwert ist verglichen mit meinem Eizo S1910 (19", S-PVA) sehr schlecht. Reaktionszeiten und Input-Lag sind besser, aber da habe ich keine extremen Ansprüche obwohl ich ganz gerne schnelle Online-Shooter spiele.
Was mich gestört hat ist dass insbesondere im direkten Vergleich bei abgedunkelten Raum der Schwarzwert neben dem Eizo fast schon "grau" war. Einzustellen war da auch nicht mehr viel wenn man nicht wollte dass das Bild komplett ins schwarze absäuft.
Ich weiss nicht ob und inwiefern der Dell (U2410 bzw. U2311) hier besser ist, aber wie gesagt: Der HP ZR24W kam nur aus diesem Grund für mich nicht in Frage und ich bin erstmal bei meinem guten, alten 19" geblieben...
 

_taurec_

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.022
@Larry
Du hast die Schärfe im Menü - Bildsteuerung -> Schärfe auf 4 oder sogar 5 gestellt?
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Also ich halte die Entscheidung für HP für einen krassen Fehler. Ganz einfach weil ich HP und Dell Produkte kenne.
 
Top