i3 9100F oder Ryzen 3 3100

Efe Keskin

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
22
Welcher prozessor ist besser für thema Gaming?
Als grafikkarte werde ich GTX1650 Super nutzen.
Welche Spiele ? : Fortnite,CSGO,Valorant.

Mit AAA-Spiele habe ich nichts zutun.

Lg
 

Brixxlnator

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
23
Welcher prozessor ist besser für thema Gaming?
Als grafikkarte werde ich GTX1650 Super nutzen.
Welche Spiele ? : Fortnite,CSGO,Valorant.

Mit AAA-Spiele habe ich nichts zutun.

Lg
Das macht keinen nennenswerten Unterschied von der Leistung, aber bei AMD hast du den deutlich besseren Aufrüstpfad. Nimm dir ein AMD B450-Mainboard, z.B. von MSI, dann kannst du nacher aufrüsten, selbst auf die Ryzen 5000 - Prozessoren.

Bei Intel kannst du nur noch innerhalb der 9th Gen aufrüsten.

Hier auch noch Benchmarks: https://www.computerbase.de/2020-05...schnitt_benchmarks_in_spielen_full_hd_und_uhd
 

Vitec

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.679
Hätte ich jetzt auch eingeworfen.
In Games ist der 10100F sehr gut dabei und ist mit unter 90€ auch noch "preiswert".

Allerdings macht man auch mit dem AMD 3100 nicht viel verkehrt zumal sich preislich noch etwas beim Motherboard einsparen lässt wenn das Budget so hart limitiert.

Ich bin mal so frei und verlinke hier einen Test zu HWL :
https://www.hardwareluxx.de/index.p...-10100-und-core-i3-10320-im-test.html?start=9
wenn das CB stört den link wieder löschen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lutscher

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
791
Ich würde auch zum 10100F greifen, beste Spiele CPU unter 100€.
 

Destyran

Commander
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
2.390
ich würde den 3100 bevorzugen, da sagt mir der upgrade pfad mehr zu und man kann den ram frei tunen
 

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
10.487

majusss

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
5.718

Vitec

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.679
Der 10100F mag das beste P/L Verhältnis haben, die schnellste Gaming CPU unter 100€ ist aber nach wie vor der 3100.
Bei HWL macht sich der 10100 ganz gut in den Games gegen den 3100.
Es gibt halt keine Test die ein "budgetbuilt" nehmen und direkt nur 10100 gegen 3100 gegenüberstellen. Dabei dürfte man natürlich beim 3100 durchaus den ram am limit betreiben und den 3100 kann man evtl auch noch 100-200mhz entlocken, je nach güte und Kühlung.

Daher behaupte ich weiter, dass beide ungefähr gleichwertig sind und du mit beiden nicht viel falsch machen kannst.
 
Top