i3 m 370 ohne Grafik?

ete

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
84
#1
Hallo zusammen!
Ich habe folgende Frage: ich dachte immer, in den core ix Prozessoren steckt auch eine Grafikeinheit. Ich habe ein Notebook mit core i3 m370 Prozessor. Allerdings sehe ich nur die dedizierte Grafik. Auch der Intel-Grafiktreiber lässt sich nicht installieren. Ich würde nun gern die integrierte Grafik nutzen, da dass den Stromverbrauch doch um einiges reduzieren sollte, oder? Gibt es auch i3 Prozessoren ohne Grafik? Oder mach ich irgendwas falsch bzw. habe ich etwas falsch verstanden?
Notebook ist ein Sony Vaio VPCEA3S1E.

ete
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
711
#2
Hab selber einen i3-370m im Notebook ohne dedizierte Grafik und der hat definitiv einen Grafikkern. :/
Wenn du noch das "Standard"-Betriebssystem vom Hersteller auf dem Notebook hast, würde ich das löschen und sauber neuinstallieren.
Bei mir war es ebenfalls so, dass ich keinen Intel-Grafiktreiber installieren konnte, weil mein Hersteller da wohl schon irgendwas blockiert hat!?
Dann habe ich das Betriebssystem neuinstalliert und kann jetzt problemlos Grafiktreiber installieren.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168
#3
es gibt i3 i5 und i7 prozessoren mit und ohne grafikeinheit
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
8.792
#6

ete

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
84
#7
Das Windows ist neu aufgesetzt. Ich werde aber mal im BIOS nachsehen, ob es etwas zum einstellen gibt. Vielen Dank erst mal. Melde mich wieder.

ete
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
711
#8
Ich möchte auch die Gelegenheit dazu nutzen, dich darauf hinzuweisen, dass sich die integrierte Grafikeinheit vom i3-370m zwar gut schlägt, aber ich bei manchen Full-HD Videos mit neuesten Treibern Schlieren und Bildhänger hatte, die das "angucken" unmöglich machen.
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
8.792
#10
Also wenn "Umschalten" nicht vom BIOS unterstützt wird, funktioniert maximal noch "entweder-oder" und dann ist die andere Grafikeinheit im Windows auch garnicht mehr sichtbar. Also Treiber installieren klappt dann nicht, weil die Grafikkarte ja nicht vorhanden ist.

Gibt allerdings auch Notebooks, deren BIOS soweit eingeschränkt ist, dass man da garnichts verändern kann und die dedizierte Karte genutzt werden muss!
Dann hättest du da leider keine Chance...
 

Teknicida

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
464
#11
Sony erwähnt die iGPU nicht einmal beim Produkt
also muss man von ausgehen, dass die den deaktiviert haben.
http://www.sony.de/product/vn-e-series/vpcea3s1e-v#/TechnicalSpecs

Ansonsten was Game Michi schon geschrieben hat.....neuinstallieren mit sauberem (nicht SONY) OS

€ Flickflack....ach nein??

Intel® Flexible-Display-Interface

Innovative Schnittstelle für die Übertragung der Anzeigedaten von zwei mittels integrierter Grafik unabhängig gesteuerten Kanälen zwischen dem Prozessor und dem Intel® 5er-Notebook-Chipsatz.



Unterstützung für High-Definition-Multimedia-Interface
(HDMI)*, DisplayPort* und DVI

Beim HDMI werden das unkomprimierte HD-Videosignal und das unkomprimierte Mehrkanal-Audiosignal über ein einzelnes Kabel übertragen, wobei alle HD-Formate (720p, 1080i und 1080p) unterstützt werden. Dieser Chipsatz unterstützt außerdem die DisplayPort*-Schnittstelle mit einer Auflösung bis zu 2560 x 1600.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
8.792
#12

ete

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
84
#14
Nochmals Hallo!
Habe gerade ins BIOS geschaut, da kann ich die Systemzeit, Boot-Reihenfolge und ein Passwort einstellen. Das wars dann auch schon. Dann wirds wohl leider nichts. Trotzdem ein Danke an alle!

ete

edit: habe gearda auf der Sony Seite gesehen, dass es für mein Modell sogar einen Intel-Grafiktreiber zum Download gibt. Naja, wer weiß was Sony da gemacht hat...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.260
#15
Nicht alle Notebooks unterstützen das Umschalten, bei vielen wird einfach immer die externe Grafikkarte genutzt. Wenn man wert auf das Feature legt, muss man da also schon vorm Kauf drauf achten.
 
Top