i5 4460s durch i7 6700k ersetzen

Pedda1997

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
7
Hey,
wie im Titel schon erwähnt, möchte ich mir den i7 6700k kaufen. Ein neues Netzteil und neue CPU Kühlung ist ein muss, aber kann ich den i7 6700k auf meinen Sockel, auf den zurzeit der i5 4460s ist setzen?

Vielen dank im voraus, und bitte nur sichere Antworten:)
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.160
Nein kannst du nicht und das Upgrade würde auch nicht soviel Mehrleistung mit sich bringen.

mfg
 

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.023
Nein, geht nicht, du hast nen 1150 und der 6700k braucht nen 1151 Board.
Ob Netzteil und Kühler ersetzt werden müssen liegt dran was jetzt verbaut ist, da wären genaue Namen oder Fotos hilfreich.
 

Hobojobo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
319
So weit ich weiß, hat der 6700k 1151 Pins. Der 4460 steckt auf einem 1150-Board.
Es geht also nicht ohne das Board zu wechseln.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
WARUM stellt man solch eine Frage in einem Forum? Einfach mal die Spezifikationen beider CPUs checken würde doch vollkommen ausreichen um Gewissheit zu haben.

IST das denn wirklich so schwer?
 

Schrotti

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.525
Der i7-6700k passt nur auf den Sockel 1151 während dein i5-4460s auf dem Sockel 1150 sitzt.

Passt also nicht.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.354
sich kurz die spezifikationen der beiden CPUs ansehen ist wohl zu schwer?
4460(S): 1150
6700(K): 1151

sicher dass du den einbau hinkriegst?

edit:
die beiden Broadwell-CPUs (i5 5675C/i7 5775C) laufen aber ausschließlich auf MBs mit dem chipsatz H97 oder Z97, auf H81/B85 dagegen nicht.
 

Zokrace

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
863
vllt sollt der TE mal mit seinen ganzen komponenten rausrücken und was er mit dem rechner machen will....
vorher hats soweiso kein wert irgendwas zu sagen
 

Ycon

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.056
Wenn du das Mainboard nicht ersetzen MUSST, würde ich auch kein CPU-Upgrade machen.
Ja, der 6700 ist nochmal eine andere Nummer (no pun intended) als ein 4460, aber abseits von bestimmten Anwendungen wird man nicht den Eindruck gewinnen, dass das System dadurch SPÜRBAR schneller geworden ist.

Das Geld also lieber sparen ;)
 

Pedda1997

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
7
ich hab mir GTA V gekauft und bin sehr sehr traurig dass es immer zu kleinen und kurzen laggs kommt. Ein Kumpel meinte dass es an meiner CPU liegt deswegen wollt ich die auch austauschen.

Grafikkarte: Nvidia Geforce 745 mit 4Gb
CPU wisst ihr ja :D
und ne normale Festplatte, keine SSD.

vllt kann mir jemand sagen, an was diese laggs liegen.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.160

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.023
Deinen Kumpel würde ich dazu nicht mehr befragen...
Den Link befolgen und es ist zu 98% die Officegraka.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.354
gehe auch stark davon aus dass es an der schrottgraka mit DDR3-speicher liegt. mir ist auch schleierhaft warum dieses mistteil das GTX-kürzel erhalten hat.
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.573

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.354
das hätte man halt in wenigen minuten googlen in erfahrung bringen können, im zweifel durch einen blick in die kompatibilitätsliste des MBs. dafür sollte man kein forum brauchen. darauf hinzuweisen hat für mich nichts mit "sich aufspielen" zu tun:rolleyes:

auch schön dass du nur mich deswegen "angehst", ich war nicht der einzige der sich hier derartig geäußert hat.
 
Top