i5, i7 oder i9?

iglitare

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
686
In dem benchmark fehlt der 3600. Der dürfte kaum 10fps langsamer sein als der doppelt so teure i9.
Der 3700x ist gerade mal 6fps langsamer als der i9.
Da würde ich auch auf jeden Fall den alten i9 kaufen 😂😂
 

Ble1tz

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
91
So, ich werde hier nochmal kurz mein Fazit aus der ganzen Sache ziehen:

  • da sich 3700X und 9700k bei der SC-Leistung, Preis und allgemeinen Gamimgleistung in WQHD bzw. UWQHD nicht viel nehmen
  • ich keine Multithreadleistung brauche und der höhere Stromverbauch mMn zu vernachlässigen ist
  • ETS 2 nur einen Kern auslastet und ich keine Vergleichswerte zu Ryzen 3000 zum Thema ETS 2 habe

werde ich mit dem 9700k gehen.

Danke für eure Meinungen und vor allem Danke an @Dai6oro und @Achim_Anders für das raussuchen der Game Benchmarks.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
20.250
BFV hat nur nix mit SC Leistung zu tun und da limitiert auch nicht immer die GPU:

Anhang 799308 betrachten
eben, da sieht mans gut: der 7600k mit 4 threads bricht auf 44 fps ein, der 7700k mit 4/8 threads auf 75 fps, der 9600k mit 6 threads auf 78 fps (da erkennt man auch schön, dass 4 kerne + smt etwa gleichwertig zu 6 kernen ohne smt sind) und schon der für gaming nicht so gut geeignete und in sc deutlich langsamere R5 1600 bleibt mit seinen 12 langsamen threads über 81 fps. die dort gebenchten zen2 und intels octas fallen nicht mal mehr auf 100 fps runter.

noch reichen 8 threads aus echten kernen aus (bei 4+4 im einzelfall schon nicht mehr wie das BF V beispiel schön zeigt), aber ich würde schon dazu raten über ne cpu mit smt nachzudenken, da der trend richtung multicore wohl weitergehen wird und der 9700k ja auch schon keine billig-cpu ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top