Notiz In eigener Sache: ComputerBase Pro nicht mehr per Bitcoin bezahlbar

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.297

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10.638
Kann man das Geld eigentlich auch Bar vorbeibringen? :D
 

Red-John

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.622
Wuerde mich (als Berliner) auch Interessieren. :D
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.215

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.472
Na,
Wenn 50 Leute 36€ mit Bitcoin gezahlt haben und man das bei 3000$ eingesammelt hat
dann ist da ein Schönes Sümmchen bei raus gekommen :D
Schade!!! ^^
Wirklich Schade!

Die 50 btc überweisungen , haben quasi soviel "gebracht" wie +100 Normale Überweisungen (THEORIE!!)
 

>|Sh4d0w|<

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.416
Geht auch mit 36M Finanzierung? :D
 

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.601
Mich wunderts, dass man keine KK nutzen kann und dass ich als Schweizer anscheined immer noch keine Möglichkeit hab, CBP zu nutzen.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.215

Harsiesis

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
637
Muss ich mich schlecht fühlen, wenn in der Länderliste die Schweiz nicht drin ist und ich dadurch Werbeblocker einsetzte?

¯\(ツ)
 

Twin_Four

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.499

//differentRob

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
601
Das mit der Schweiz ist so eine MWSt. Geschichte ;-)
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
12.314
Mich wunderts, dass man keine KK nutzen kann und dass ich als Schweizer anscheined immer noch keine Möglichkeit hab, CBP zu nutzen.
Das ist, vermute ich, wegen der MwSt - nicht weil wir als Schweizer keine Auslandszahlungen tätigen könnten. Für CB lohnt es sich wegen ein paar Leuten aus CH (die dann auch wirklich Pro kaufen würden) auch nicht da gross ihre Buchhaltung dafür umzustellen.
 
Top