News Innovatek: Wasserkühlung unter 100 Euro

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.692
Innovatek bestätigte gegenüber Fudzilla Gerüchte, dass man an einer Wasserkühlung arbeite, welche für unter 100 Euro in den Handel kommt. Bis Ende des Jahres soll das fertige Produkt im Einzelhandel verfügbar sein.

Zur News: Innovatek: Wasserkühlung unter 100 Euro
 

VisualVelocity

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
403
Hoffentlich setzt Innovatek weiterhin auf Qualität!
 
P

Pelesit

Gast
Naja, für Firmen usw. die nur einen leisen PC haben wollen zu teuer und zu unsicher und für die, die OCen wollen usw. zu schlecht.
Alos nur was für die, die damit angeben wollen dass sie eine Wakü haben.
 

XOR

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
142
Ich habe für meine Wakü über 400€ ausgegeben. Läuft seit 3 Jahren reibungslos. Billiger heißt lauter, wärmer, unsicherer ...
Meine einzige Empfhlung lautet Watercool. Und ich kenn all Anbieter.
 

THE7

Banned
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
536
@3: naja di eganzen teile sollte man doch für unter 20€ produzieren können...d ableibt also eign genug gewinnspanne xD

btw: kann man an das teil dann auch noch erweiterbar graka und chipsatz anshcliessen?
 

ego4u

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
174
tja, neue kunden werden sie wohl schon gewinnen, allerdings werden die dann merken, dass eine billig - wakü nich unbedingt das wahre ist. was eigentlich indirekt auch wieder im sinne von inovatek ist. dadurch kaufen sie dann die teureren einzelteile, vielleicht.... :D
 

mapel110

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
989
Hoffentlich setzt Innovatek weiterhin auf Qualität!
Bei dem Preis sicherlich nicht. Kann mich da den anderen nur anschließen. Zu dem Preis kann und sollte man nicht viel erwarten. Da lohnt es eher, ne dickere CPU zu nehmen und bei der dann den Takt und Spannung zu senken, so dass man den Lüfter langsamer drehen lassen kann.
Inkl einer kleinen Gehäusedämmung lässt sich damit sicher mehr erreichen.
 

khr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
Ich habe vor Jahren eine Menge Geld in Innovatek Produkte gesteckt und später bei einem Grafikkartenneukauf feststellen müssen, das man setens Innovatek nur noch auf Masse setzt.
Für mich ist Innovatek gestorben .....
 

TerraNola

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
46
wenn dann die NexXxoS-reihe von aquacool...hab bisher nie schlechtest über aquacool gehört/gelesen und ihre kühler stehen immer gaanz oben in den ranglisten...
watercool iss nen bissel teuerer und leistungtechnisch net unbedingt besser....genauso wie innovatek
 

maikle1983

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
176
für ich mich is das nichts... bei mir kommt nur kompletter Eigenbau rein... denn bei solchen Komplettangeboten steckt irgendwo immer ein schwarzes Schaf (= Komponente) dazwischen ;) und bei meiner eigenen Lösung kann ich sicher sein, das es auf einander abgestimmt ist
 

GeneralHanno

Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.538
das ganze wird warscheinlich einen nachteil haben:
um den niedrigen preis zu erzielen sind radiator (singel) und pumpe sicher so mies, dass man die wakü nicht erweitern kann.
 

Rach78

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.000
naja für mich wärs was eventuell.

Ich denke viele wollen nämlich einfach keine Wasserkühlung, weil man oft doch was am Gehäuse raussägen muss, oder die schläuche müssen ausem Gehäuse raus etc etc, die meisten Wasserkühlungen lassen sich jedenfalls nicht komplett im PC verbauen.

Für 100euro ein Teil, welches man auf die CPU setzt und mit dem anderen ende so leicht zu montieren ist wie nen Gehäuselüfter könnte man sicher punkten.

DÜrft klar sein, dass so eine Lösung zwar nicht an die Highendwasserkühlungen rankommt, aber sofern so ein Teil teurern Lüftern konkurrenz machen kann ist es doch nicht schlecht

Obwohl 100euro immer noch recht viel ist für die masse nur für die CPU Kühlung

um den niedrigen preis zu erzielen sind radiator (singel) und pumpe sicher so mies, dass man die wakü nicht erweitern kann.
naja dafür ist das teil auch nicht gedacht. Das teil soll keine billige komplettlösung sein um alles zu kühlen, sondern ich glaube der hersteller zielt nur darauf ab den CPU Lüfter konkurrenz zu machen
 

Zweipunktnull

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.546
Naja, für Firmen usw. die nur einen leisen PC haben wollen zu teuer und zu unsicher und für die, die OCen wollen usw. zu schlecht.
Alos nur was für die, die damit angeben wollen dass sie eine Wakü haben.
Warum zu teuer für welche, die nur einen leisen PC haben wollen?
Wirkliche, gescheite leise Lüfter von Zalman & Co. kosten auch so zwischen 70 bis 100 Euro.
Wenn die WaKü dann vielleicht auch noch leiser ist als die Lüfter, dann wäre das durchaus interessant für SuperSilentFreaks.
Wie gesagt, die SuperSilent Lüfter kosten ja meist auch 80 Euro. Die Zwanzig, die dann noch zu den 100 fehlen machen den Kuchen auch nicht fett.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.384
Naja und die Kühlleistung wird auch dementsprechend sein, also wieder nur was für Einsteiger und welche die keine Kohle für was ordntliches haben.
 

Rach78

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.000
alles ansichtssache meinst nicht?
Kann auch sagen "jedes soundsystem unter 1000euro ist schrott"
 

darkman6

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
28
selbst für 100 Euro rausgeschmissenes Geld.
wer billig kauft kauft 2mal.
wer was anstäniges will.....der muß mind. 200 Euro investieren und selbst da ist man noch im amateurbereich.
wer ne wasserkühlung will dann doch wegen der besseren kühlung und oc und geräuschentwicklung. bei wakü unter 130 Euro ist man mit nem guten lüfter besser bedient. möchte nicht wissen wie laut die pumpe ist oder der lüfter für den radi.
und gescheite cpu kühler bekommst für max 60 Euro
nen gescheiten silentlüfter für 80 euro.....das halte ich für nen gerücht.80 euro für nen lüfter. hast für ca 20 euro zb noctua oder coolink.

aber wollen wir uns nicht streiten. alles ansichtssache. ich sach nur finger weck
 
Zuletzt bearbeitet:

Rach78

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.000
was sollen die ganzen sinnlosen posts denn?

Bei ner kamera für 200euro bewegt man sich auch im amateur bereich, doch viele wollen doch gar nicht mehr und das heißt nicht, dass das automatisch "schrott" ist.

Die meisten hier reden doch nur alles schlecht, könnnten lieber mal was gescheites posten.

Ich fasse sonst mal kurz zusammen:

Wasserkühlung unter 200euro müll also besser keine kaufen.

Ja auf ne digicam trifft das auch zu, also bevor man sich eine für 200euro kauft, auch am besten gar keien kaufen. Und richtige Hifi anlagen kosten auch über 1000euro, also wenn man soviel Geld nicht hat am besten gar keien Boxen kaufen??

Tolle Ratschläge hier immer
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.384
@Rach78 ne ist es nicht eine Wakü für 100€ Taugt einfach nichts, Qualität hat seinen Preis wemm natürlich die Kühlleistung genügt kann warscheinlich damit leben, aber gut ist was anderes.

@NapI nnovatek ist ein guter Hersteller, aber als CPU Kühler lieber Nexxos XP oder Zern das sind bessere AlternativProduckte vor allem bei der Kühlleistung.
 
Top