Intel Q9300 zu warm im idle?

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.076
Hallo CB Community!
Mir ist schon seit längerem aufgefallen, dass meine CPU irgendwie ziemlich warm wird.
Dabei besitze ich einen Zalman CNPS9500 (müsste es sein).
Finde es komisch, dasss viele andere die diesen Kühler benutzen weitaus niedrigere Temps haben. Woran kann das liegen?
Wärmeleitpaste ist die von Zalmann, lag der Packung bei.
Hab ich jedoch auch schon länger nicht gewechselt (ca 1,5 Jahre nicht)
liegt es vielleicht daran?
Frische Luft kommt genug rein und raus (2x 120mm Arctic Cooling vorne, 1x 120mm Sharkoon SilentEagle 1000 hinten

Temps und Lüfter, siehe Bilder!

mfg
 

nyxster

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
743
könnte es ein auslesefehler sein? - wie sind denn die temps unter last?
läuft der cpu lüfter immer mit 100%? wie ist die vcore im bios eingestellt?
 

isirounder

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
160
probier's mal mit 'nem anderen programm
dürfte wie du schon sagtest nich so hoch, sein, da sogar windows beim folgendem system im idle in einem raum mit ner temperatur von ~20°C+ nie über 50°C anzeigt (eig grad ma 40-45°C) ; das system : Intel q9300, 8 GB Ram, Gt 230 1,5 GB, angeschlossen auf nen 22", der rechner wird ständig genutzt, 60% @ high settings zockn und restliche 40% internet / surfen, multimedia programme co.
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.242
Wenn du die wmp richtig aufgetragen hast muss man da nix erneuern. Die verflüchtigt sich ja nicht.

Pusten die Lüfter die Luft auch in die korrekte Richtung? Haben sich die Lüfter mit Staub zugesetzt?
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.724
Kann schon so richtig sein. Wenn ich meine Hintergrundprogramme mal abschalte, läuft der erste Kern auch so um 48 - 53°. Alle anderen liegen so zwischen 45 - 49°.

Mein CPU-Kühler ist zwar etwas kleiner (s. u.), aber dafür habe ich deutlich mehr Luft im Gehäuse von aussen. 3 x 120mm Lüfter (Sharkoon Silent Eagle 1000 LED) und 2 x Coolermaster 120mm.

Bei zwei ausgelasteten Kernen liege ich bei 55-60/50-55/54-56/52-56.

Vollast prime 65/60/31/62°

Ach ja, CPU @ 3,0 GHz derzeit bei 1.20 Volt load - 1,24 idle.
 
Zuletzt bearbeitet:

l_uk_e

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.076
Danke für die ganzen antworten!

also der Lüfter ist an dieser Lüftersteuerung angeschlossen die bei dem Zalmann dabei war.
Und die steht immer auf niedrigster Einstellung, weil der Lüfter richtig Lärm macht wenn man den aufdreht. Senkt die Temp aber auch eh nicht wenn ich den voll aufdrehe.

Lüfter sind alle sauber...grade vor 2 Tagen alles gereinigt, weil ich nen bissl was testen musste und die Kiste eh auf hatte.

Also wenn ich Prime95 nen paar Minuten laufen lasse, geht die CPU auf bissl über 60°C beim In-Place-Large FFTs Test...siehe Bild (sind noch paar andere Infs bei)
Die Vcore müsste in CPU-Z zu sehen sein oder? die 1.136V wären das dann unter Last, im Idle steht da 1.120V

Vielleicht sollte ich mal andere WLP probieren? haben auf der Arbeit noch die MX2 und noch so ne andere, ansonsten muss ich mal in nen Laden und neue holen...von der Arbeit sowas nehmen is immer nicht so dolle...auch wenn man fragt (sollte man schon machen ^^)
 

l_uk_e

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.076
Ja unter Last sind sie OK, aber es waren da auch nur 19°C im Zimmer.
Schlimm wirds, wenn es draußen richtig warm wird, da ich leider noch bei meinen Eltern wohne, und mein Zimmer direkt unterm Dach ist...schön mit 2 Dachschrägen.
Da werden es gerne mal bis 28°C heiß im Zimmer. Und ne Klimaanlage habe ich nicht -.-

Werde mal heute abend neue wlp ausprobieren. Denke ich kaufe mir vorher die Arcitc MX2 im Laden um die Ecke. Die von Zalmann ist schon bissl alt und ich glaube ich hab auch nicht mehr viel davon.
 

l_uk_e

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.076
So, hatte leider keine zeit mir neue WLP zu kaufen....hab die von Zalmann genommen
Vorher CPU und Lüfter gereinigt und dann die WLP schön dünn aufgetragen.

Ergebnis...genau wie vorher...-.-

Vielleicht ist der Zalmann Lüfter an sich ja auch nicht so besonders?
Ich weiß nicht...muss mit den Temps wohl erstmal leben
 
Top