Test iOS 11 im Test: Für iPads und volle Speicher, nicht für kleine iPhones

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.144
#1
tl;dr: Heute erscheint das Update auf iOS 11. Unterstützt werden alle iPhones und iPads mit 64-Bit-SoC. Neue Funktionen in der UI gibt es insbesondere für das iPad. Und wer viele Nachrichten mit iMessage nutzt, darf dort endlich Anhänge gezielt löschen. Besitzer kleiner 4-Zoll-iPhones kriegen hingegen wiederholt Platzprobleme.

Zum Test: iOS 11 im Test: Für iPads und volle Speicher, nicht für kleine iPhones
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.925
#2
Gleich zum Start aufgeliefert werden mit iOS 11 am kommenden Freitag das neue iPhone 8 (Plus) sowie Anfang November das neue iPhone X.
kleiner typo

iOS 11 macht Schluss mit 64 Bit. Doch weil Apple bereits seit vier Jahren auf 64-Bit-SoCs setzt, fallen trotzdem nur drei Geräte aus dem Raster
Soll wohl eher 32bit sein.

Ich werde heute abend mein iPad Air2 updaten. beim iPhone werde ich noch einige Tage warten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.737
#3
Im Kontrollzentrum fällt es auf einem iPhone SE trotz Übung bei auf dem Tisch liegenden Gerät immer noch schwer, im Feld für die Mediensteuerung Play oder Pause zu drücken, ohne versehentlich vor oder zurück zu spulen.
Klasse. Nehmt euch selbst noch den USP für das SE, in dem es nicht mehr ordentlich unterstützt wird. Schade, bin damit echt zufrieden und Geräte in ähnlicher Größe mit gleicher Leistung gibt es ja leider nicht.
 

Nero1

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.493
#5
Dass die Schriftgrößen angehoben wurden hab ich auch deutlich gemerkt auf meinem iPhone 6. War schon alles danach deutlich größer :D Bekommt man aber gut korrigiert wenn man sich die Schriftgröße ins Control Center legt und dann das live umschaltet. Da kann man ein wenig rumtesten und wenn man seine Größe gefunden hat wieder rausnehmen. Oder man machts direkt über die Einstellungen.

Bin ne Stufe runter gegangen und nun wieder vollends zufrieden mit der Schriftgröße :)
 

amorosa

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.517
#6
Hmm auf dem Ipad Pro hatte ich die letzte Beta drauf. Auf dem Iphone 7+ lasse ich ios10.3.3 drauf. Damit bin ich mehr als zufrieden.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
765
#7
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.271
#10
die größere schrift ist mir besonders in der wetter app aufgefallen, vorher war es lesbar und übersichtlicht, jetzt ist es einfach nur noch gewaltig groß. auch der akku wird nun bei meinem iphone 7 schneller als ohnhin schon schnell mit ios 10.x.x.
das war gefühlt besser bei meinem iphone 6 mit ios 10.x.x, besonders beim telefonieren fällt es auf. sei es drum, hab inzwischen auch kabelloses laden am iphone 7 :)


edit: 5x drücken des an/aus button zeigt notruf wählen an, bzw nach einstellung wählt es direkt den notruf. find ich super, vorallem wenn man selber einen unfall hat, kann man das trainieren noch schnell drücken zu können, ohne groß nachzudenken oder rumzufummeln, bis man notruf gewählt hat.
 

foxX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.479
#11
Hab selbst mit dem iOS 11 GM noch Probleme. Musik-Steuerung im Kontrollzentrum funktioniert nicht immer gut, wenn man mal Spotify nutzt und mal Apple Music. Wenn dann noch Bluetooth Kopfhörer (AirPods) dazukommen und diese gelegentlich rausgenommen werden, dann zeigt das Kontrollzentrum gerne die falsche Musik-App an und ich muss erst in die App gehen, um die Musik zu steuern. Hab den Bug zwar bereits in der Beta 2 schon an Apple gesendet, aber wurde offensichtlich noch nicht behoben. :(
 

fz21z

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
300
#12
Typo

"Gleich zum Start aufgeliefert werden mit iOS 11 am kommenden Freitag das neue iPhone 8 (Plus) sowie Anfang November das neue iPhone X."
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
135
#16
Hat jemand ne Ahnung welche der Features das iPad Air 1 bekommt da ja Splitcreen und so wegen 1gb RAM es nie gab
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
678
#19
Meien Güte ist das ein zugekleisterter Homescreen bei IPhones..ist ja übel anzusehen. Total unübersichtlich.
Und das Kontrollzentrum sieht auch ein wenig lustlos aus. Alle Funktionen einfach irgendwie als Elemente dort eingefügt.
 
Top