News iPad Pro 12.9 (2018): Renderings des neuen Apple-Tablets und Spezifikationen

Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
37
#1
Am 12. September wird Apple letzten Gerüchten zufolge seine nächste Tablet-Generation vorstellen und mit einem neuen Gehäuse-Design Schwung in den Markt bringen. Während das aufgrund schmaler Displayränder kompaktere Gehäuse gefallen könnte, dürfte der fehlende 3,5-mm-Anschluss bei manchen Nutzern für Unmut sorgen.

Zur News: iPad Pro 12.9 (2018): Renderings des neuen Apple-Tablets und Spezifikationen
 

Earl Grey

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
115
#2
Ausschließlich Vertikale Entsperrung und eine vertikale Tastatur sind viel zu benutzerunfreundlich als das Apple das machen würde.
Also entweder FaceID geht doch auch horizontal, was ich für wahrscheinlich halte (warum sollte das auch technisch ein Problem sein?)
Die zweite Möglichkeit ist das dieser Leak nicht stimmt. Das würde auch erklären warum es bisher keine geleakten Gehäuse gibt.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.328
#3
Das sieht aber nicht mehr nach 4:3 aus. Find ich gut.

Aber fehlender Klinkenanschluss und herausstehende Kamera sind 2 Dinge die an einem Tablet gar nicht gehen. Das Ding liegt oft auf dem Tisch, jetzt kippelt es immer herum. Oder es muss ne Hülle drum. Tolles Design :freak:
 

Naturtrüb

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
89
#4
...ha-haha! Die Kanten sehen ja aus wie bei meinem iPhone SE - ich hielt das schon immer für ein besseres (obwohl älteres) Design als diesen rundgelutschten Mist. Schön das Apple nun auch so klug wird wie ich... ;-)
 

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
337
#5
Das sieht aber nicht mehr nach 4:3 aus. Find ich gut.

Aber fehlender Klinkenanschluss und herausstehende Kamera sind 2 Dinge die an einem Tablet gar nicht gehen. Das Ding liegt oft auf dem Tisch, jetzt kippelt es immer herum. Oder es muss ne Hülle drum. Tolles Design :freak:
beim letzten ipad ragt die Kamera auch ein Stück heraus
Das fällt aber nicht auf wenn es flach auf dem Tisch liegt, da es so minimal ist das da nix wackelt
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
587
#7
sehr geil das 10.5 wird wieder gekauft! War mit dem 2017 Pro schon top zufrieden
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.033
#8
Warum müssen die Ränder denn so dünn sein? Ein Homebutton mit Fingerabdrucksensor und Platz für 4 gute Lautsprecher ist doch viel wichtiger, als dieses Design.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
833
#11
Sollte das so stimmen (so schmale Ränder und keine horizontale Entsperrung), dann können sie es behalten und ich bleibe noch eine Weile bei meinem Air1.
Ich nutze mein Tablet fast nur horizontal. Und selbst wenn ich es vertikal benutze, verwende ich es oft "auf dem Kopf". Weil dann kann ich es in der Hand halten und das angeschlossene Ladekabel ragt oben raus. Dann besteht nicht die Gefahr, dass es unten evtl. abknickt.
Sieht mir daher nach vielen Rückschritten bei der Nutzbarkeit aus. :(

Frage: Kann man bei FaceID-Geräten eigentlich immernoch den klassischen vierstelligen Passcode als Alternative einstellen oder muss man FaceID verwenden? Denn dann wäre es für mich eine Option, dass ich einfach komplett auf FaceID verzichte und beim Passcode wie beim Air1 bleibe. Apple kann dann die FaceID-Kamera sonst wohin bauen und mir ist es egal. :D
 

Decius

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.303
#12
Und wie halte ich das Ding ohne ständig Pseudogesten auszulösen? Finde ich schon bei meinem jetzigen 12.9 Pro grenzwertig in manchen Situationen - kann ich mir hier gar nicht vorstellen.
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.435
#13
Auch wenn ich die Präsentation und erste Tests abwarten werde, das Design ist schon verflucht sexy und erinnert mich von der Formensprache sehr stark an iPhone 4 & Co.

Wenn das iPad Pro 12.9 hält was es verspricht, habe ich mein neues Tablet für die nächsten 4-5 Jahre gefunden.

Liebe Grüße
Sven
 

Ops

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
302
#15
Ich finde das bisherige 12.9 Pro richtig klasse, bereue nichts und plane es noch 4 Jahren zu nutzen. Das neue Design gefällt zwar, ich weiß aber echt nicht ob die Ränder nicht zu schmal sind um es noch handlich als Tablet nutzen zu können.
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
537
#16
Dünne Ränder sind ja optisch ganz nett, aber bei einem Tablet finde ich es von der Bedienung her wirklich nicht so schön. Selbst wenn das Ding sehr zuverlässig Fehleingaben erkennt, wird die Quote nicht 100% sein.

sehr geil das 10.5 wird wieder gekauft! War mit dem 2017 Pro schon top zufrieden
Warum dann nach einem Jahr schon upgraden, wenn du so zufrieden bist?
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
7.092
#18
Das Teil sieht traumhaft aus, so habe ich es mir in etwa gewünscht, obwohl ich mehr Fan von runden Kanten bin. Beim Tablet zum Glück nicht allzu wichtig.

PS, weitere Neuerung:
-Laut/Leiser ist sehr weit oben
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.209
#19
Das sieht aber eher wie ein Huawei MediaPad M6 aus :D
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
743
#20
Die Gerüchteküche deutet aber eher darauf hin, dass es für das iPad und das neue MacBook ein zweites Event geben wird.

Das September Event würde sich damit auf iPhone und Uhr konzentrieren.
 
Top