News Jetzt offiziell: Drei neue X-Fi-Soundkarten

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.082
Hat aber lange gedauert bis die es bekannt gegeben haben, aber besser spät als nie.
ich habe aber schon einer "große" X-FI und bin voll und ganz zufrieden.
 

BadMadMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
299
Hab auch ne große binn auch voll zufrieden naja nicht mehr seit dem DQ6 :D

aber kann mir einer sgen was der Unterschied zwischen den Alten(Großen) und den neuen hier ist ?

mfg Max
 

wei3nicht_T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
2.013
Ich hab die Xtreme Gamer seit Samstag bei mir liegen .. leider fehlt noch das neue Mainboard um sie zu testen. Hoffe aber, dass sie meine Audigy Player gut ersetzen wird. Ist auf jedenfall schön klein, leider sind die Anschlüss schlecht gelöst .. Mikrofon, Digital in einem Ausgang .. mein Inspire 5700 Digital + Kopfhörer geht schonmal nicht optimal.
Und die Verpackung ist irgendwie überdimensioniert :D
 

Chucky-GFX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
24
Hab auch ne frage, und zwar lohnt sich für mich ein 'Update' von einer Audigy 2 auf ne X-Fi Audio? Oder ist der Unterschied nicht so groß das man da die 50 Euronen für Zahlen muss?
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.916
Kann irgendeiner der Karten DTS weiterleiten/umwandeln? Können alle karten EAX? Oder wird nur die Audio es nicht können?
 

zivilist

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.509
die Audio hat kein EAX, also Finger davon lassen. DTS umwandeln (meinst du in Realtime wie bei der Terratec Aureon 7.1 PCI?) können alle nicht. Weiterleiten ist kein Problem.
Die "X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Professional Series" ist bereits bestellt...
 

sueside

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
97
@ 5)
Kommt auf die Lautsprecher an, aber sogar bei billigen Produkten merkt man den Unterschied. Ich werde meine Audigy 2 ZS jedenfalls ablösen, die Soundqualität hat mich überzeugt ;) egal bei was. Film, Spiele oder MP3... es klingt immer besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Giniemaster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
896
@Tronx:

DTS können dieses Karten DECODIEREN, jedoch nicht ENCODIEREN! Daher wirst Du DTS nur bei Filmen in Verbindung mit WinDVD und dergleichen Deinem PC DTS entlocken können. Daher, falls Du DD 5.1 oder DTS encodieren willst, mußte wohl eher zu einer Auzentech-Karte (oder ähnliches) greifen.

Greetz, G.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

rachengold

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
Lohnt sich der Kauf einer Creative Karte überhaupt noch, nach der Ankündigung, das DirectX 10 keine EAX unterstützen wird?
 

cricru

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
329
rofl und die nachricht kommt einen tag nach der hiobsbotschaft mit dem creative-support unter vista....
 

da Bozz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
295
Genau das ist das Problem, die Zukunftssicherheit unter Vista ist einfach nicht gegeben. Ich werde bei meiner Audigy2 bleiben und einfach mal abwarten wie sich das seitens Creative weiterentwickelt.
 

John5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
309
ich kauf mir erst eine wenn sie eine lösung für das fehlende EAX unter windows vista gefunden haben.
 

Cpt.Morgenstern

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
40
die x-fi audio besitzt keine eax-hardware unterstützung, siehe link von creative:
http://dmzweb4.europe.creative.com/wwimages/audio_int/xfi/xfi_comparison.png

aber eax soll ja angeblich von vista nicht unterstützt werden...von daher fragwürdig ob das noch wichtig ist, aber hab gemerkt, dass der chip der x-fi identisch der audigy se ist (anhand Produktfotos):

x-fi audio: http://images.europe.creative.com/iss/images/artwork/A5_RGB/x-fi_xtremea_c.jpg
audigy se: http://images.europe.creative.com/iss/images/artwork/A5_RGB/Audigy_SE_c.jpg

was das bedeudet kann sich ja jeder denken...
 

SirMarkPower

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
161
Habe ich was übersehen? Hat die neue Serie PCI- Express ???
Die Fatality gibt es schon ! Warum kommt jetzt eine neue raus?

Häääää!?!
 
D

Druidika

Gast
Vista unterstützt keine Hardwarebeschleunigung von DirectSound mehr, alle DirectSound Effekte werden von der CPU, nicht mehr der Soundkarte berechnet. Allerdings ist DirectSound nicht die einzige API für 3D Sound. OpenAL ist eine Audio API, die von Vista und sehr vielen anderen Plattformen (PlayStation, XBox, Gamecube, Linux, OSX...) und Engines (Quake / Doom, Unreal, Battlefield 2) unterstützt wird und von Creative Soundkarten auch hardwarebeschleunigt werden kann. OpenAL unterstützt auch die EAX Effekte, weshalb man sich ruhigen Gewissens eine X-Fi anschaffen kann.
 

23.

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
572
Wie kann man sich nur jetzt noch ne X-Fi-Karte kaufen? Das ganze ist höchstwahrscheinlich eh rausgeschmissenes Geld, falls man auf Vista umsteigen will! Und die Creative OpenAL-Flickenarbeit führt eh zu einer 100% Systeminstabilität ... selbst mit voller Unterstützung waren die Treibe eher schlecht als recht.

ALSO KEIN EAX UNTER VISTA ... wartet mit dem Kauf!
 

Cleaner57

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
Hehe, jetzt schnell noch neue Modelle bringen, solange es noch Menschen gibt, die XP benutzen ;-)
 
Top