Bios Sammelthread für die M2-Serie von ASUS (bitte Post 1 beachten)

Ich besitze ein AM2-Board mit...

  • ATI Chipsatz

    Stimmen: 136 23,8%
  • Nvidia Chipsatz

    Stimmen: 421 73,7%
  • Via Chipsatz

    Stimmen: 25 4,4%

  • Teilnehmer
    571

mannen

Newbie
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1
@Giniemaster: I run an Athlon II 620 on an Asus Crosshair I and with bios 1207. I have 4x 1024MB DDR2 Corsair PC2-6400 (400 Mhz). What are my chances of running your bios 1304 successfully do you think? You have not heard any more rumors about an official upgrade from ASUS?

Cheers Magnus!
 

Giniemaster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
898
Hi mannen,

I really can't give you a quote on your chances as it depends on so many factors i.e. system components. You can only tell by trying. If you're flashing 1304, I rest with my stance that 4 DIMMs might not work.

Rumours are there's some 1402 BETA BIOS floating around which solves problems with POST issues with new graphics adapters. I've requested it @ ASUS support, but something tells me they don't like me so much anymore :evillol:

Greetz, G.
 

Tomy_The_Kid

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
207
@Giniemaster

Willst du noch Erfahrung mit einer GTX 480 auf dem Crosshair? Ich habe seit gestern eine, um das aber zu testen müsste ich erst meinen 9800BE ausbauen weil ich keine AM2 CPU rumliegen habe.
Das ganze währe also mit etwas Arbeit verbunden.

mfg tomy
 

Giniemaster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
898
Hi Tomy,

vielen Dank für Dein Angebot, aber es muß nicht unbedingt sein, daß Du Dir damit viel Arbeit bereitest. Es ist mittlerweile bekannt, daß es zu POST-Problemen mit Crosshair I und aktuellen GraKas kommen kann. Dazu ist ein BETA BIOS 1402 im inoffiziellen Umlauf, welches ich hoffentlich im Verlauf kommender Woche vom ASUS Support zugeschickt bekomme. Dafür bräuchte ich ein paar Tester, weil ich mir den Giniemod_V2 nicht von meiner Mühle runterflaschen möchte, da es sonst wieder mühsam mit meinem PhenomII wird :rolleyes: Aber mal gucken, evtl. ist ja ein Changelog dabei... LoL

Wenn das 1402 was bringen sollte, werde ich versuchen das BIOS zu modifizieren und eine V3 des GinieMods zu erstellen :D Evtl. könntest Du ja mal dieses BIOS testen, wenn ich es hier zur Verfügung stelle (egal mit welcher HW, mich interessiert nur ob sich positive Veränderungen feststellen lassen)?

Viel Spaß mit der GTX480 *WOW* :jumpin: Nutzt Du die 9800GT für PhysX? Das würde mich sehr interessieren, wie das läuft, denn genau diese Kombi hatte ich mir auch überlegt GTX460 oder 480 und meine alte 8800GTX für PhysX :) Hatte aus Spaß noch eine AGEIA PhysX-Karte für €20 über Ebay geschossen um mal auszuprobieren was damit noch geht... von dem was ich in PhysX-Foren gelesen habe, ist da jedoch nicht mehr viel zu erwarten :(

Greetz & schönes Wochenende,

G.
 
Zuletzt bearbeitet:

Giniemaster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
898
Hallo Crosshair-Community,

ein weiteres, inoffiziellen BIOS hat sich zu mir verirrt, wo es mit großer Freude in Empfang genommen und umgehend mit großer Hingabe gepflegt wurde :lol:

Wie immer gilt: flashen auf eigene Gefahr! Nach dem flashen MUß immer ein kompletter CMOS Reset getätigt werden! Am besten das Changelog in der ZIP aufmerksam lesen!

ASUS Crosshair I Beta-BIOS 1402 **GinieMod_V3**:

- BIOS-Datum ist 21.04.2010
- behebt angeblich POST-Probleme mit Ati Radeon5000er und Nvidia GTX4x0 GPUs
- AGESA code update auf Version 3.7.0.0
- NCPUCODE wurde ebenfalls aktualisiert, nun 30Kb groß
- Nvidia MediaShield ROM BIOS update auf Version 9.87
- Nvidia LAN ROM Boot Agent update auf Version 277.0547
- Silicon Image 3132 eSATA BIOS update auf Version 7.7.0.3

Ein großer Dank geht an meine Tester, die sichergestellt haben, daß sich das BIOS problemlos flashen läßt und stabil läuft :daumen:
Das alte, weitaus weniger modifizierte BIOS 1304 GinieMod_V2 ist nachwievor hier zu finden :)

----------------------------------------------------------------------------------

And for our english speaking friends...

A new unofficial BIOS has found its way into my hands, where it has been dearly treated and updated :evillol:

The golden rule: flash at your own risk! Complete CMOS reset is mandatory after flashing! Carefully read the changelog within the ZIP file :)

ASUS Crosshair I Beta-BIOS 1402 **GinieMod_V3**:

- original BIOS date stamp 21.04.2010
- supposedly resolves POST issues with ATi Radeon5000 and Nvidia GTX4x0 series GPUs
- AGESA code updated to version 3.7.0.0
- NCPUCODE.BIN updated to 30Kb version
- Nvidia RAID MediaShield ROM BIOS updated to version 9.87
- Nvidia LAN ROM Boot Agent updated to version 277.0547
- Silicon Image 3132 eSATA BIOS updated to version 7.7.03

Special thanks to all my testers, who made sure this BIOS can be flawlessly flashed and working stable :daumen:
The old, much less modified BIOS 1304 GinieMod_V2 is of course still available here :)

In your face, ASUS :king:

Viel Spaß & Greetz,

G.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

rayitas

Newbie
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1
Works without any problem!

My system:

ASUS Crosshair (1402 *GinieMod_V3*). Ati radeon 5770 xfx 1gb, gpu 850 mhz, memory 1200mhz quad. 2 x 1 gb Corsair Dominator CM2X1024-8500C5D. 2 x 1 gb OCZ XTC Platinum Rev.2 OCZ2P800R21G = Total 4 gb in four slots. Procesor: DualCore AMD Athlon 64 X2, 3000 MHz (15 x 200) 6000+ Windsor JH-F3. Samsung 226 nw. 850w rosewill. 1 x 250gb hdd (my raid 4 x 320gb are broken by another problem, not bios related :( ).

Really surpraise with you job. YOU ARE THE BEST.

Note:

With BIOS 1304 GinieMod_V2 , my graphics work without any problem ONLY in the second pci-e slot. More later, changed it to first pci-e slot and comment here results.

I update the bios with windows ASUS update utility, whithout problems.

Thanx for you job and efforts.

In your face, ASUS :headshot:
 
Zuletzt bearbeitet:

bieza

Newbie
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4
Hallo,

Daten:
Crosshair I
AMD Athlon 64 X2 5200+
2x 1GB Corsair XMS2 Dominator

ich habe einen blöden Fehler gemacht. Ich wollte auf das letzte Asus Bios für mein Crosshair I updaten und hab aus Versehen ein falsches Bios geflasht. Hatte Gestern ein Abit AN52 geflasht und, aus welchem Grund auch immer, dieses auf die Diskette gepackt und geflasht.

Nun startet der PC natürlich nicht mehr, was heißt dass der PC für ca. 2 Sek. anläuft und dann ausgeht. Kein Bild und auf dem LCD steht immer nur CPU Init.

Ich habe schon das CMOS resetet, die Batterie entfernt, HDs und Graka entfernt. Aber alles brachte nichts. Auch die Idee, den Bios Chip auf dem Abit einfach mit dem Asus Bios zu flashen geht nicht, da kein Boot via USB Stick möglich ist. Und das Crosshair-Bios paßt ja nicht auf eine bootable Diskette.

Gibts eine Möglichkeit ohne neuen Bios-Chip wieder ein Asus Crosshair Bios drauf zu bekommen?

Danke für eure Hilfe...
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.037
Versuchs mal mit der ASUS-CD / DVD - MB starten - DVD einlegen - von der DVD wird gebootet - BIOS flashen mit dem BIOS, das sich auf der DVD befindest - ist das erste zum MB
 

bieza

Newbie
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4
Hm könnte Problematisch werden. Zum einen weiss ich grad nicht wo ich die DVD habe? Gibts irgendwo einen Download? Ich finde nichts. Zum anderen habe ich das Gefühl es wird nícht wirklich auf das DVD zugegriffen, LED leuchtet kurz auf und dann geht der PC ja wieder aus.

Edit:
DVD gefunden und wie gesagt es erfolgt kein Zugriff aufs LW.
Dann bleibt mir wohl nichts anderes als einen neuen Chip zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.037
Ungeachtet desse, ob das BIOS funktioniert, solltest es per Jumper / Schalter auf "default" setzen -

dann sollte das System von der DVD auch booten -

Da der PC wieder ausgeht, überprüfe ALLE Anschlüsse zum MB und vom MB zu den Festplatten / LW

oder klemm alles soweit ab, was NICHT zum Start des PCs / MBs notwendig ist - außer LW -
 
Zuletzt bearbeitet:

bieza

Newbie
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4
Ich hab alle HDs vom PS abgezogen. Lediglich das DVD-LW ist noch angeschlossen.

Meinst du mit "default" den Jumper für das CMOS? Dieser sitzt auf "default".
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.037
JA - und dann den PC starten - DVD einlegen und die Resettaste drücken, um das MB/ den PC neu zu starten -

Wenn der PC ausgeht, bevor das MB richtig startet, liegt ein anderer Fehler vor -
 

Onkel_Poppi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13
Hi,

danke für Deine coole Arbeit.

Ich habe Dich über das ASUS Forum gefunden.

Meine Frage an Dich, kann ich auf diesem BIOS den Prozzi

AM3 AMD Phenom II X4 955 Black Edition

laufen lassen? Funktioniert der ?!?
 

Onkel_Poppi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13
Ich habe mir jetzt eine Phenom II X4 940BE CPU bestellt und einen Zalman CNPS 8700 LED Kühler dazu Bestellt.

Mal sehen ob ich das auch auf meinem Crosshair 1 zum laufen bekomme.

Einige von euch haben das ja schon.

Die BIOS Version "ASUS Crosshair I Beta-BIOS 1402 **GinieMod_V3**" habe ich mir auch gerade gezogen und werde sie dann Flashen wenn die CPU drin ist und läuft.

Habe allerdings 4 x1GB RAM drin.

je im Dual Cannel 2 x MDT PC800 ; 2 x Kingston PC800 DDR2
Ergänzung ()

Es macht Spass hier selbstgespräche zu führen.....

Ginie ... tot ?!?
 

bieza

Newbie
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4
Hi,

@Hanne

kurze Rückmeldung. Es lag rein am Bios, hab mal bei meinem alten Ausbilder vorbei geschaut und dieser hat mir ein passendes Bios auf den Chip geflasht und siehe da, das MB läuft wieder.

Aber noch eine andere Frage, wo bekomme ich einen Sound Treiber fürs Crosshair I unter Windows 7 x64 her? Leider funktioniert bei diesem der Optical nicht mehr!?!
 

f_u_n_k_y

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
659
Also, ich hatte ja das Crosshair schonmal und hab es dann mit dem CH2 und dann dem IV ersetzt. Und nun steckt mal wieder mein Lieblingsboard im Rechner.
Danke für die Bereitsstellung des Bios 1402! Klappte alles bestens und die HD5870, die ich heute eingebaut habe, sorgt auch nicht für Stress :-)))

Hat jetzt schon jemand einen X4 955BE auf dem Crosshair getestet?

Grüße!
 

Tomy_The_Kid

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
207
@Onkel_Poppi
Was mit Giniemaster los ist weiss ich nicht. Aber er meinte immer man soll nur 2 Ram Riegel verbauen.

@f_u_n_k_y
Getestet Ja--> aber geht nicht!

mfg Tomy
 

Onkel_Poppi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13
Ich werde es ausprobieren, vielleicht bin ich ja einer der Glücklichen bei denen das Funktioniert.

Bekomme voraussichtlich am 22.10. meine Phenom II X4 950BE CPU und werde dann mal versuchen ob das klappt.
 

f_u_n_k_y

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
659
Na dann wirds der X4 940. Ist ja auch ausreichend. Danke für die Info, Tomy!
 

Tomy_The_Kid

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
207
Ich habe es selbst probiert, mit dem Ergebnis das der PC sich beim Booten aufhängt. Bei einem älteren BIOS konnte ich Booten und Win laden aber der Multi beleibt bei 4 = 800Mhz.
 
Top