News John Carmack verlässt id Software

Marco^^

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.797
Er hat in seiner Tech 5 Engine jede nur erdenkliche Schnittstelle bedient und benutzt seit Jahren mit großer Freude herstellerspezifische Erweiterungen.
OpenGL für Linux & freeBSD sicher nicht, oder hab ich da was verpasst ?
Er hat sich auch abfällig geäussert über das aktuelle OpenGL, nur weil er mit so einem Entwickler Software von Xbox da debuggt, da bleibt wenig Raum für open Software.

Ich hätte es viel lieber gesehen, wenn er an OpenGL mit arbeitet als sich weiter als Kapitalist zu tätigen.
Ich weis, er ist hauptsächlich Ingenieur ...
Wer weis welche Verplichtungen ZeniMax Media Inc. gegenüber M$ eingegangen ist die Windows Produkte zu bevorzugen.
TTimo aka Timothée Besset In January 2012, Besset resigned from id Software.

John Carmack erwähnte in seiner Schlüsselrede auf der Quakecon 2007, dass die id Tech 5 auf OpenGL und Direct3D 9c basiert.

ja denn ... genauso wie bei Quake Live open Software nutzen aber sie dann nicht für die passenden Ednutzer bereitstellen :p
Ergänzung ()

Klar war Rage sch****e und Quake Wars nur ein BF-Aufguss ohne Motivation, aber es ist nie die Schuld des Grafikgeruests wenn ein Spiel keinen Spass macht, siehe alle die immer noch CS spielen in alten Versionen/engines
Das bei Dir da kein Quake3Arena steht ist eher logisch, wieso sollte ich auf einen CS Spieler hören ?

ETQW ist nicht scheisse, du hast bloss nicht kapiert wie das Spiel funktioniert, und ausserdem weisst Du wohl nicht wer das Spiel entwickelt hat, und was die vorher entwickelt haben lol
 
Zuletzt bearbeitet:

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
Bitte schimpf mich nicht als CS-Spieler. Hab nur HL gekauft, aber nie CS^^

Ein Sarge als Profilbild reicht nicht um den Ranger aus noch frueheren Quakes einzuschuechtern :p


Der Vergleich steht da weil CS nach heutigen Standards und auch im Vergleich zu den damaligen Standards (CS kam nach Q3A raus) schlechter aussah.

Q3A fehlt da einfach weils das beste Game ever for CompetitionGaming war und imho immer noch ist - alles andere sind nur Klone die sich natuerlich von den Altlasten der 99er Engine befreit haben.

Der Vergleich von ETQW steht im direkten Vergleich zu RTCW/BF19xx/TF, da war der technologische Vorteil von Megatexture gar nicht ausschlaggebend.
 
Top