News Kaby Lake Refresh: Gigabyte Brix mit acht Threads und 64 GByte RAM

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.430
#1
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
788
#2
Cooles Ding ... hoffe doch mal dass es sowas auch für AMD geben wird ... gerade bei 15Watt haben sie Intel ja eine reingehauen.
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.000
#3
Kein WLAN mit an Bord? Aber dafür solcher Schnulli wie ein "dual Array Microfone"... Ganz großes Tennis.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.077
#6
WLan-technisch bietet das Gerät leider nur 1x1 / 433Mhz, außerdem auch "nur" Bluetooth 4.2. Schade das Gerät wäre mit einer besseren WLAN/BT Karte eigentlich dem Intel Nuc 8i3BEH/K welcher im 2. Quartal erscheint ebenbürtig gewesen. Aber so muß man nur warten und erhält die neuesten Features zum, wahrscheinlich, ähnlichen Preis. Bis auf den Prozessor ist man eigentlich sogar dem 7. Gen Nuc unterlegen und den gibt es in der 7i5 Version auch in der Quadcore Version - mit schnellerer WLAN/BT Karte zum ähnlichen Preis.

Weiß jemand ob man beim Brix die Wlan/BT Karte austauschen kann?
 

uburoi

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
597
#7
@Dario: Ich habe sie aus meinem Brix ausgebaut, da das Gerät nur als Server per Kabel am Router hängt. Das war kein Problem, allerdings weiß ich nicht, ob es in dem Format andere/bessere Karten gibt.

Gruß Jens
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.077
#9
@Dario: Ich habe sie aus meinem Brix ausgebaut, da das Gerät nur als Server per Kabel am Router hängt. Das war kein Problem, allerdings weiß ich nicht, ob es in dem Format andere/bessere Karten gibt.
Zwar weiß ich nicht welchen Anschluß diese Karte jetzt hat. Aber es gibt M.2/2230 Karten zum nachkaufen. Bisher aber auch nur bis 867Mbps und BT 4.2...leider wird man diese aber auch nicht korrekt einbauen können, da der Brix nur eine Antenne bietet...

https://www.heise.de/preisvergleich/?cat=wlanx&xf=4649_802.11ac~4651_867~4661_M.2
 
Zuletzt bearbeitet:

Wilma

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53
#10
Schade, dass er keine Infrarot-Port hat. Somit scheidet er als Hometheater-PC leider aus.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.077
#11
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.430
#12
Strom sparen würde das Teil aber dem Xeon wird das Gerät von der Single Thread Leistung her leider stark unterlegen sein.
Das wird davon abhängig sein, ob Gigabyte hier im UEFI beim Erreichen der 15W abriegelt. Wenn nicht, hat der Xeon keine Chance, geht ja mit Haswell IPC und maximal 3,7 GHz Turbo auch nicht so hoch.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
226
#13
Guter Preis mmn
 

uburoi

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
597
#15
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.077
#16

uburoi

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
597
#17
Hm, gibt es auch SSDs in diesem Format, die man stattdessen einbauen könnte? 🤔

Gruß Jens
 

uburoi

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
597
#19
Schade, aber danke für die Info!

Gruß Jens
 
Top