Test Kain 200 Aimo im Test: Zwei gute Mäuse in funkender Variante vereint

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
606
tl;dr: Die drahtlose Kain 200 Aimo vereint viele Vorteile der beiden kabelgebundenen Schwestern. Zusammen mit dem potenten internen Speicher, einem guten Sensor und geringer Latenz ergibt das eine gute Funkmaus, die gar nicht mal so teuer zu Buche schlägt. Der relative Aufpreis zur kleinen Kain 100 ist dennoch groß.

Zum Test: Kain 200 Aimo im Test: Zwei gute Mäuse in funkender Variante vereint
 

Mordeos

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.083
Nie wieder Roccat für mich.
Bei meiner Kone Aimo von Nov 2017 beginnt der Schalter der linken Maustaste sich zu verabschieden. Ab und zu mal Doppelklick oder wenn die Taste gehalten wird, wird plötzlich kurz ausgelöst.

Support sagt:
Moin XXX,

leider ist in diesem Fall von einem Defekt der Schalter unter den betroffenen Taste auszugehen. Da die Gewährleistungsfrist bereits abgelaufen ist, können wir in diesem Fall leider nicht mehr für dich tun.

Wenn du noch Fragen hast oder weitere Unterstützung benötigst, zögere bitte nicht, mich zu kontaktieren.
 

Vitche

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
606
@Mordeos Dann solltest du generell keine Maus mehr kaufen, die entsprechenden Omron-Schalter verwenden nämlich fast alle Hersteller in fast all ihren Mäusen. Leider ...
 

Rockhound

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.114

Cooder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.330

Vitche

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
606

Roi-Danton

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.073

Trippley

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
18
Tatsächlich eine ziemlich gute Maus die ich zurzeit auf der Arbeit benutze. Unzufrieden bin ich aktuell nur damit, dass ich das Mausrad nicht in den Freilauf schalten kann und dass der Micro USB tatsächlich mit sehr wenigen Kabeln kompatibel ist.

Akkulaufzeit ist tatsächlich so dass man sich keine Gedanken macht.
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
11.572
Fast 100Euro für die Funk naja,dann lieber doch ne G703Hero.
 

Delirus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
43
@Mordeos, warum regst Du dich über abgelaufene Garantie und den Support noch auf? Aber vielleicht ist das nur der Schmutz unterhalb der Taste? Hauptsache den Hersteller sofort auf ignore aufzunehmen, nur weil man es immer wieder schafft seine Geräte innerhalb Zwei Jahre zuschrotten naja...... sowas kann bei jeden Hersteller passieren.
 

WhoDat

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
161
Was hat das mit dem bunten Stein auf sich, den man auf manchen Bildern sieht? :freak:
 

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.167
Ich hab jetzt 5 Roccats getestet und alle hatten einen so lauten linksklick, dass sie zurück gingen. Bin jetzt auf der Logitech G403 Hero und zufrieden, nach 20 Jahren Razor/Roccat
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.891
Aussehen tut sie echt gut. Macht einen hochwertigen Eindruck.
Allerdings kann der auch schnell täuschen, nach 2x Roccat hol ich mir keine mehr, bzw. anstatt der Maus lieber die Gpro von logi.
Die Roccat Kone Aimo ist mal ein richtiger klapperkasten...richtig schlecht, genau wie die 402, 502 & 602 von logi (wobei die 602 noch ging, aber weiterempfehlen kann ich die nicht...).
 
Zuletzt bearbeitet:

WhoDat

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
161

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080
Anzeige
Top