Kann nicht auf Speicherkarte neue Apps installieren?

croxxx69

Ensign
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
237
Hallo,

wieso kann ich nicht auf der neu gekauften Speicherkarte Neue Apps installieren? Im Store auf Download und es steht das nicht genügend Speicher im Telefon vorhanden ist, aber will sie ja nicht auf dem Handy sondern auf der Speicherkarte installiert haben, wie mache ich das?
LG LEON 4G LTE, Android 6.0, 3.10.49
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
nicht jedes SP macht da mit, das meißt vom Hersteller auch so gewollt.
den der Flash speicher ist schneller, da bleibt oft einen auch nichts anderes über als Flash speicher leer schaufeln (Fotos ect. verschieben).
sonstige müll daten bereinigen. Danach drauf hoffen das es reicht.

schon gelesen?
https://www.lg.com/de/support/losungen/mobile/freigabe-von-speicherplatz
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
Die Apps kann man nur auf den internen Speicher downloaden. Ich hatte das mit meinen Samsung S7 auch schon bemerkt.
 

croxxx69

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
237
Hmmm, ok danke erstmal. Habe jetzt keine Lust da viel was zu machen, habe paar Apps zur Speicherkarte verschoben und paar mb frei bekommen. Ist das Handy meiner Mutter, kann jetzt auf jeden Fall paar neue Apps installieren. Mal schauen für wie lange es reicht
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
Bin ja der meinung das bewusst dafür gesorgt wird, das der Speicher bei älteren geräten (mit wenig internen Speicher) voll läuft.

Meine mum hat auch ein altes Xperia, (für zuhause Videotelefonie etc., max. 2 apps). das war auch ne fummelei die apps drauf zu bekommen.
früher oder später muss was aktuelleres her (auch wenn Display / Akku etc. es weiter tun würde), Zielführend für Sicherheitsupdate hersteller.
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
Bin ja der meinung das bewusst dafür gesorgt wird, das der Speicher bei älteren geräten (mit wenig internen Speicher) voll läuft.
Nö, der Grund ist ganz einfach der, dass eine App auch tiefer ins System eingreifen kann. Deshalb hat sie nichts auf der Speicherkarte verloren. Was soll das System machen, wenn ein Service installiert wurde (zum Beispiel als Standard-Telefonie-App), aber die Karte entnommen wird? Oder die Karte nicht richtig reagiert? Genau deshalb lassen sich auch nur manche Apps verschieben.
Kauft halt einfach keine BIlligst-Geräte mit diesen 4 oder 8GB Minispeicher, dann kommt ihr auch nicht zu so einem Problem.
 
Top