Kaufberatung Board CPU Ram

Lefori

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
526
Hallo,

da ich immer noch mit PC Problem zu Kämpfen habe bin ich zu dem entschluss gekommen den Sockel 775 zu verlassen.

Also ich suche
Ein Neues Board ( Sockel bin ich für alles offen sollte aber Intel sein) + CPU + Ram 4 GB (Corsair würde ich am besten finden)

Max. sollte alles zusammen 500€ kosten.

Mfg
 

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
da überlässte aber ganz schön viel arbeit anderen ^^
und ganz interessant wäre zu wissen, ob der pc zum gamen oder eher für bildbearbeitung un co eingestzt wird ...
 

Lefori

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
526
also der Pc wird fürs gaming gebraucht hier mein aktuelles sys das aus nicht bekannten gründen nicht mehr will : http://www.sysprofile.de/id54092

bin leider mit der aktuellen HW nicht so vertraut und weiß nicht was gut ist und was nicht :p

lohnt es sich eher den alten rechner nochmal fit zu machen?
 

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
und wie sieht's mit dem übertakten aus ?

ahhh ja kannst du alte komponeten noch benutzen ?
Ergänzung ()

also solls denn auch ne neue graka werden ?
denn die alte is ja noch relativ neu
 

semih999

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
399
Mit deinem aktuellen System müsstest du eig. so alles auf High spielen können.
Aber wenn du unbediengt willst würd ich das nehmen, was aixai vorgeschlagen hat.
 

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
würde aber jetz schon zum intel core i5 2500k raten
und dann is eben die frage ob du übertakten möchtest, denn je nachdem nimmste dann einen anderen chipsatz
 

Lefori

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
526
nein Graka soll bleiben. Also hab nicht übertaktatet da ich mein rechner immer in energie spar modus geschickt habt und ihn nicht aus gemacht habe. leider ist mein board nicht damit klar gekommen wenn der cpu übertaktet war.

da ich nicht genau weiß welche der alten sachen noch laufen ist es schwer aber soweit ich das beurteilen kann ist Ram Graka (100%) und Cpu noch in ordnung. daher stellt sich mir die frage umsteigen und nochmal fit machen.
 

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
also im grunde is könnteste ja einfach nur mainboard und cpu austauschen, der rest kann ja bleiben. ahh ja und der ram muss natürlich auch dan gewechselt werden. ich weiß net warum du nur corsait haben willst, andere hersteller tuns auch, zum beispiel wie aixai den team elite group 8 gb ram geposted hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChrisCubeWK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
289
Habe das Sys wie ich es oben gepostet habe und die kombo ist einwandfrei für das geld zusammenbauen festplatte dran win installieren und fertig bios muss nix eingestellt werden wird alles auto erkannt.
 

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
das mainboard muss allerdings net so teuer sein. es sei denn der te möchte demnächst noch im sli verbund zocken.
 

ChrisCubeWK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
289
das ASUS P8P67 das ich gepostet habe ist nicht für SLI gedacht da der 2te PCIe Port nur mit 4 lanes angebunden ist dann sollte es schon das ASUS p8P67 Pro aufwärts sein .
 

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
jo, und warum überhaupt dann nen zweiten pcie-x16 fürs mb, wenn nicht nutzbar ?
frage is allerdings ob du (thread ertseller) übertakten möchstest mit der neuen cpu, wenn ja, dann ein p67 chipsatz, ansonsten tuts auch ein h67 (h67 is billiger als p67).
 

ChrisCubeWK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
289
der 2te PCIe x16 ist doch nutzbar für ne Revo oder ne Physx karte aber halt eben nicht für SLI gedacht
 

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
jo aber gute single gpu is doch völlig ausreichend, muss allerdings sagen dass ich mich mit den lanes noch net so richtig beschäftigt hab.
 
Werbebanner
Top