Kaufberatung DDR2-RAM

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

cdalblar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
306
Hallo ich hab mal fragen:
Ich hab mir folgenden Ram ausgesuch ist der OK:MDT 2GB DDR2 PC2-6400 (M948-800) CL5
Wenn der absoluter kotz :kotz: ist emphelt mir bessere 2GB(max 35€)

und zum schluss loht es sich einen rigel zu kaufen ich will vieleicht mal auf 8GB erweitern
 
S

Sven

Gast
AW: ich komm nich klar

1. Beim nächsten Thread bitte auf einen passenden Titel achten!
2. Rechtschreibung. Sagt dir das etwas?
3. Der RAM ist in Ordnung. Wobei ein paar Informationen zu deinem System sicher auch nicht unangebracht wären.
4. Was willst du mit 8GB RAM anstellen?
 

domi1511

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
934
AW: ich komm nich klar

Hoffentlich ist dir klar das du mit einem Windows 32-Bit Betriebssystem nur 3,5 GB Ram adressieren kannst?
Ja ich komm mir mitlerweile auch schon doof vor das dauernd zu erwähnen aber nun ja.

Willst du Übertakten?
Deinen Angaben zu folge denke ich nicht. :D
Im grunde gibt es nichts wirklich negatives an den RAMs auszusetzen.
Falls du wirklich auf 8GB RAM aufstocken willst warte und kauf sie dir dann alle aufeinmal.

Das ganze ist jetzt allgemein geschrieben hab leider keine Daten von deinem System.
 

cdalblar

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
306
AW: ich komm nich klar

Hier nun mein sys:
NT: Enermax PRO82+ 425W ATX 2.2
GEH: A+case Twin Engine schwarz
GRAKA: PowerColor Radeon HD 4850, 512MB
MB: MSI P35 Neo2-FR
CPU:Intel Core 2 Duo E8400
HD: Seagate ST3250410AS 250 GB
LW: aus altem pc
TV Karte: aus altem PC

+
RAM:?:)

+zusatz frage: muss man auf 64Bit erweitern bei 3GB
 
Zuletzt bearbeitet:

Nap2n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
936
AW: ich komm nich klar

Kannst bei 32bit genauso 8GB einbauen. Nen Nutzen wirst du daraus jedoch nicht ziehen.
32bit kann nur ~3,5GB adressieren. Davon werden 512MB der Graka zur Verfügung gestellt. bleiben Also noch maximal 3GB.
2x2GB lohnen sich aber sowohl bei 64 also auch bei 32bit, da Speicher z.Z. einfach super günstig ist und 32bit auch vom Dual Channel profitiert, auch wenn von den 4GB nur 3 genutzt werden
 

cdalblar

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
306
Is jet bei 32bit 2 oder 3GB besser
 
K

Korsar 2

Gast
Das stimmt so nicht.

Ein 32bit Betriebssystem(OS) adressiert 4GB - hier müssen aber die anderen Komponenten (GraKa, Soundkarte, etc - ebenalles mit onboard Memory) von diesen 4GB Adressraum abgezogen werden. Der Rest ist das, was dem OS als Systemspeicher übrig bleibt.

Selbst bei einem 32bit OS ist der Vorteil von 2 zu 4GB (auch wenn nicht komplett adressiert) ein deutlicher Zugewinn (in den meißten Fällen um die 75%).

Ich würde dem Threadersteller zu einem 4GB Kit raten - ein 64bit OS ist nicht zwingend notwendig in meinen Augen - das kann man sich immer noch für das nächste OS-Upgrade aufheben.

8GB - auch wenn es noch so gut klingt ;) - sind zudem bei den wenigsten Usern nicht notwendig...ausgenommen mal "Videokünstler", "Photoartisten" und der gleichen eben...

Hier noch eine interessante Lektüre zum Thema in Richtung Gaming und 2GB vs. 4GB - auch die 32bit/64bit Problematik wird da nochmal schön erklärt: http://www.corsairmemory.com/_appnotes/AN804_Gaming_Performance_Analysis.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top