Kaufberatung, "High-End-Grafikkarte"

Kruemmel

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Hallo zusammen!
Da ich momentan auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte bin und mich nicht so recht entscheiden kann dachte ich das es eine gute Idee wäre hier im Forum mal ein paar Meinungen einzuholen.

Die Grafikkarte soll im Folgenden System verbaut werden:
Asus Rampage IV Formula 2011
I7 3930k @ 4,2 GHz
16 GB RAM 1600 CL: 7-8-8-24

Ersetzt wird meine alte GTX 580.

Der PC wird eigentlich nur zum Spielen benutzt und es kommt nur 1 Full HD Monitor zum Einsatz.
Es sollen natürlich alle Einstellungen auf Maximum gestellt werden.

Ich bevorzuge keinen speziellen Hersteller (ATI/Nvidia) und würde auch nicht vor Multi-GPU Systemen zurückschrecken. Vorausgesetzt das diese natürlich möglichst wenig mit Microrucklern zu kämpfen haben.

Mein angedachtes Budget liegt bei 800-1000€

vielen Dank schon mal!

Kruemmel
 

TTJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.221
Bei dem Budget würde ich eine GTX 690 oder die brandneue GTX 780 Titan anpeilen.

Das sollte dann passen :D
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Hallo Kruemmel und willkommen im Board.
Für nur einen Bildschrim mit "lediglich" FullHD machst du mit einer High-End-Karte wie z.b. der GTX 680 / HD 7970 GHz schon nichts verkehrt, bei deinem Budget kommt aber eigentlich nur die TITAN in Frage (bist hier auch nicht von Mikro-Ruckler-Problemen einer Dual-GPU, betroffen, da die TITAN die schnellste Single-GPU sein wird)... Warte noch bis 15.00 Uhr, dann werden hier auf CB und den meisten anderen Hardwareseiten, die Benchmarks zur TITAN veröffentlicht und du könntest dann abwägen, ob dir der Performance-Zuwachs von x% zu den beiden o.g. Karten, den Aufpreis wert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.898
780? Seit wann hat die Titan diese Zahl zugewiesen?

Aber die Vorposter haben etwas schnell empfohlen.

Titan gibts - aber die wurde noch nicht in einem offiziellen Test bewertet.

Als Single GPU empfehle ich daher eine 7970 Ghz Edition mit 6GB GDDR5 RAM.
 

TTJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.221
Also wenn es bei Dir wirklich eine GTX Titan werden soll, dann würde ich eine ivy Bridge CPU mit Z77 Board empfehlen.
Dann kommt PCie 3.0 zum Tragen, dass bringt dann noch etwa 5% mehr Leistung :D
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
bei dem Budget würde ich eine Radeon 7970Ghz Edition unter wasser setzten :D
Ist immer noch deutlich günstiger und erreich für FullHD mehr als aussreichen Leistung ;)
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.011
Die Titan ist der absolute Overkill für 1920*1080, irgendwie total sinnfrei dafür um die 900€ auszugeben.

Ich empfehle dir eine HD 7970 oder GTX 680, die reichen beide für o.g. problemlos aus.


MfG
 

nebulein

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.327
Naja für bestenfalls 30-40% Mehr Leistung weiss ich nicht ob sich eine Investition von mehreren Hundert Euro lohnt. Ich würde noch bis ende des Jahres warten, weil dann kommen die nächsten Karten raus und dann hast du auch eine ordentliche Mehrleistung.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.011
Auf was soll man denn warten wenn man jetzt eine Karte braucht?

Da ist der Overkill-Tipp ja noch besser.


MfG
 

Kruemmel

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Danke für die vielen und schnellen Antworten.
Bei einer GTX 680 oder 7970 GHz hätte ich die "Sorge" das der Abstand zu meiner GTX 580 zu gering ausfällt. Momentan schwanke ich eher zwischen Titan und GTX 690. Wenn man den Stromverbrauch und die Lautstärke nicht mit einbezieht dann ist die GTX 690 vermutlich bei gleichem Preis noch mal ein bisschen schneller als die Titan. Stellt sich halt die Frage wie gut Nvidia das Problem der Microruckler bei der GTX 690 im Griff hat.
 

jimknils

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.368
Die Mikroruckler sollen einigermaßen gut im Griff sein, aber ich halte das Unterfangen für etwas nunja, unsinnig? An deiner Stelle würde ich noch etwas sparen, zwei weitere Monitore kaufen und danach die passende Grafikkarte nehmen. Sonst wäre das einfache Vergeudung ;)
 

Mursk

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.860
Laufen denn noch alle Spiele bei dir mit der GTX580?

Bei deinem Overkill System bezweifle ich mal stark, das die GTX580 ins Stocken gerät. Klar kann man MSAA bis auf 1337-fach aufdrehen, aber ob das wirklich noch nen Nutzen hat?

Nur mal so als Denkanstoß...
Ergänzung ()

Die Mikroruckler sollen einigermaßen gut im Griff sein, aber ich halte das Unterfangen für etwas nunja, unsinnig? An deiner Stelle würde ich noch etwas sparen, zwei weitere Monitore kaufen und danach die passende Grafikkarte nehmen. Sonst wäre das einfache Vergeudung ;)
Seh ich auch so. Erst mal nen Multi-Monitor Setup oder nen fetten 30 Zöller. Da gibts dann auch die Aulösung, wo eine Single-GPU an ihre Grenzen stößt. Aber Full-HD, das ist doch easy going für aktuelle High-End Karten.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.857
Der PC wird eigentlich nur zum Spielen benutzt und es kommt nur 1 Full HD Monitor zum Einsatz.
Es sollen natürlich alle Einstellungen auf Maximum gestellt werden.
und das packt die 580er nicht mehr?

Geh raus schlitten fahren, ist 3D und hammer grafikpower, schlitten kostet im schnitt ~40€

ansonsten bringt ne neue wohl erstmal nichts außer geld verbraten

bei künftigen spielen wie etwa GTA V würde ich erstmal abwarten und sehen wie die performence hier ist


für 30-50% leistung würde ich hier keine 900€ verbraten
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Wenn du schon eine 580 hast, welche ja für FullHD auf einem Monitor auch noch sehr gut ist, würde ich an deiner Stelle noch bis Ende des Jahres warten und dann bei der GTX 700- / HD 8000- Serie zuschlagen.
 

Nexarius

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.135
@ TE:

reicht Dir nicht die Leistung der GTX580 ? Bei nur einem Monitor solltest Du mit der aktuellen Karte keinerlei Probleme haben. Interesssant wäre es für Crysis 3..... Ansonsten ist die Karte doch völlig ausreichend und kommt selten an Ihre Grenzen.

Warte bis 15 Uhr, dann werden die Benchs zur Titan freigegeben.....

Von der Vernunft und Deinem Sys würde ich eher zur AMD 7970 GHZ Edition raten. Oder zur GTX680.

Greets
 
T

txcLOL

Gast
Wenn ich schon wieder die "mehr als ausreichende Leistung" höre. Vielleicht will der User Downsampling nutzen, vllt strebt er 120 fps an etc. Alles nicht genannt, daher einfach das maximale ausm Budget holen.

@TE: Hast ja einige Möglichkeiten. Titan,690, 680/670 2way SLI, 660ti 3way SLI wären meine Empfehlungen.
 
Top