Kaufempfehlung 55" 4K TV bis 800€

~TooL~

Captain
Registriert
Juni 2006
Beiträge
3.804
Halo zusammen,

ich suche einen neuen TV für meinen Schwiegervater, da ich Momentan gar nicht weiß was man da so kauft, wollte ich Euch mal um Kaufemphelungen bitten.

  • 800€ sind vorhanden, sollte man den TV günstiger bekommen z.B. 650 - 700 € würde ich Ihm noch eine Sounbar mit dazu kaufen.
  • 4k sollte es sein, DVB-S und einen RJ45 bzw. WLAN Anschluss wären gut. Der Rest ist erst mal unwichtig!
  • Er schaut überwiegend normales TV in HD. Seltener mal eine DVD.

Danke für Eure Hilfe :)
 
Darfs auch nen Jahr älter sein?

der GQ55Q6FN aus 2018 ist im PReis gesunken und weit besser als der neue Q6..

Wenn man keinen Wert auf 100Hz nativ legt, kannste jeden günstigen Samsung nehmen aus der 7000er Reihe.. kriegste im Angebot oftmals schon für 400€..
 
Toaster05 schrieb:
Darfs auch nen Jahr älter sein?

der GQ55Q6FN aus 2018 ist im PReis gesunken und weit besser als der neue Q6..

Wenn man keinen Wert auf 100Hz nativ legt, kannste jeden günstigen Samsung nehmen aus der 7000er Reihe.. kriegste im Angebot oftmals schon für 400€..


Kostet der nicht etwas mehr als die 800 ?
 
Warum 4K für 720 Auflösung?
Selbst DVD ist weit entfernt davon.
Normaler FullHD langt nicht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AwesomSTUFF
@Roesi
Nein, ich will in 2019 kein 1080p Gerät mehr kaufen! Evtl. brauch er es ja später mal.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cooder
Hagow90 schrieb:
Kostet der nicht etwas mehr als die 800 ?

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6135140_-gq55q6fn-samsung.html

"Etwas" mehr.. ist für 900 zu kriegen.. wenn man irgendwo noch nen Schnapepr gabeln kann bei MM oder so geht das schon Richtung 800..

P.S. das ist das 2018er Modell.. käme auch nur in Frage bei gewünschten 100Hz nativ..

Außerdem legt sein Dad locker keinen Wert auf 100Hz nativ, daher soll er doch für 400€ ne Samsungbüchse kaufen aus der 7000er Reihe wie bereits geschrieben..
 
...wozu denn 4K wenn damit TV geschaut wird? Hättest mal lieber nen hochwertiges FullHD Panel mit nem ordentlichen (twin) Tuner gekauft gekauft statt für 800€ nen 4K Billig Panel mit 5 Sekunden Umschaltzeiten. Kaufst ihm son Philips Teil mit buntem Licht, da freut er sich (und hat was davon). Wozu sollte er es später nochmal brauchen, wenn er es bisher nicht vermisst hat? Falls er sich doch ne XBOX Scarlett kauft, oder was meinst Du ;) Es gibt ja noch nicht mal EINEN frei empfangbaren deutsche 4k Sender (mit durchgängigem Programm) ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pulsar77
Roesi schrieb:
...
Normaler FullHD langt nicht?

Weil 4k günstiger als FHD, Mainstream ist im Jahr 2019 55" und 4k. Langsam hin zu 65".
Ergänzung ()

xdave78 schrieb:
...wozu denn 4K wenn damit TV geschaut wird? Hättest mal lieber nen hochwertiges FullHD Panel gekauft statt für 800€ nen 4K Billig Panel. Wozu sollte er es später nochmal brauchen, wenn er es bisher nicht vermisst hat? Falls er sich doch ne XBOX Scarlett kauft, oder was meinst Du ;) Es gibt ja noch nicht mal EINEN deutsche 4k Sender (mit durchgängigem Programm) ...
Sky Deutschland.. Und dazu noch Streaming Netflix, Dazn, Apple, Amazon ...
Dazu kommt das 4k Content langsam in die Gänge, macht ja auch Sinn, nachdem die letzten Jahre nur 4k verkauft wurde. Die Hardwarebasis ist großflächig vorhanden.
https://www.chip.de/news/4-mal-schaerfer-als-HD-ZDF-ruestet-sich-fuer-4K-Zukunft_157228099.html

fhd gibts kaum noch und teurer.. mit gutem Grund..
https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/4012F1163496.html?sortKey=minPrice
Ergänzung ()

@~TooL~ hier nach Testnote sortiert, das hilft beim Eingrenzen:
https://www.idealo.de/preisvergleic...-3031082-3031083.html?sortKey=avgTesterRating
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cooder
Mr.Baba schrieb:
Sky Deutschland..
...hat er doch gar nicht. Und ja okay Sport ...schaut halt nicht jeder den ganzen Tag...aber gut.
Dann ergänze ich meine obige Aussage mit "frei empfangbaren".
 
@xdave78
Dann les den Chipartikel + schau dir den aktuellen TV Markt an und wenn du dann immer noch FHD 55" TV's empiehlst (in fast 2020), dann kann ich mir nur noch helfen und dich ignorieren. FHD Neu kaufen = Unsinn in 99% der Fälle.

(weiß nicht ob von denen einer frei zu empfangen ist)
Sky, UHD1, Insight TV, Pearl.tv
 
Mr.Baba schrieb:
Weil 4k günstiger als FHD, Mainstream ist im Jahr 2019 55" und 4k. Langsam hin zu 65".
Ich würde gerne mal sehen, auf welche Quelle sich deine Aussage, dass 4k 55" das Format ist was im überwiegenden Teil der Haushalte der Republik zum Einsatz kommt (denn das würde Mainstream ja bedeuten) oder hast Du Dir das gerade ausgedacht? Würde ich nämlich mal unterstellen.

Davon abgesehen würde ich dem TE empfehlen sich genau anzusehen wie die Qualität der DVB-S Tuner ist.
Ich würde auch DRINGEND raten die Sender auf HD upzugraden, denn SD Material auf 55" mit nem 4K Billigpanel welches wahrscheinlich kein allzu brauchbares upscaling hat würde ich DRINGEND abraten. Da sieht das Bild wirklich richtig bescheiden drauf aus und wenn Du Pech hast wartest Du Dir beim Umschalten nen Wolf.

PS: Der Chipartikel hat keine konkrete Aussage nur irgendwelche Lippenbekenntnisse.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pulsar77
xdave78 schrieb:
Ich würde gerne mal sehen, auf welche Quelle sich deine Aussage, dass 4k 55" das Format ist was im überwiegenden Teil der Republik zum Einsatz kommt oder hast Du Dir das gerade ausgedacht? Würde ich nämlich mal unterstellen. ...

?? Wo rede ich von den TV's in den Wohnungen
Hier geht es um Kaufberatung!! Im Markt sind (evtl. paar 49") hauptsächlich 55" (und auch (teils) 60" und (langsam) 65") der Shit.
Weiß nicht woher du dein Wissen hast, lebst du in 2005? Das würde ich dir nämlich mal unterstellen.

@~TooL~
Es gibt native 100hz Panels mit guten Test Bewertungen in dem Preisrahmen:
https://www.idealo.de/preisvergleic...-3031083-5039107.html?sortKey=avgTesterRating
oder
https://geizhals.de/?cat=tvlcd&xf=3...z=&dist=&mail=&bl1_id=30&sort=bew#productlist
 
Zuletzt bearbeitet:
xdave78 schrieb:
Davon abgesehen würde ich dem TE empfehlen sich genau anzusehen wie die Qualität der DVB-S Tuner ist.
Ich würde auch DRINGEND raten die Sender auf HD upzugraden, denn SD Material auf 55" mit nem 4K Billigpanel welches wahrscheinlich kein allzu brauchbares upscaling hat würde ich DRINGEND abraten.
Dann mach doch mal einen Vorschlag für einen FullHD-TV mit 55 Zoll ohne Billigpanel für unter 800 Euro.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: onetwoxx und Mr.Baba
Bei Saturn und Media Markt gibts noch den LG 55" SK8500 .. allerdings für 899,-€

Damit wäre er für die Zukunft gerüstet... 100Hz nativ, Dolby Vision, HDR10, HLG, HFR, Dolby Atmos, super Latenz etc. etc. Bin mit dem Teil super zufrieden. Über das Local Dimming kann man sich streiten...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ^R4iD
Woher hast Du denn dein (sog.) "Wissen"? Vielleicht solltest Du nicht mit Fake-Fakten und Fremdworten jonglieren und bei den Tatsachen bleiben - 55" 4k Mainstream :rolleyes: . Und da geht es konkret darum, dass der Kollege einen TV sucht - offenbar für seinen Vater, der offenbar kein Binge-Watcher ist, kein Sky UHD schaut und abgesehen von den ÖR auch kaum HD schaut.

Er kann doch gerne ein 4k Gerät kaufen, aber ich würde den Fokus auf das legen, was damit gemacht wird und das ist fernsehen. Also : Umschaltzeiten/ Tuner und bei 4k und SD Material halt Upscaling, Upscaling,Upscaling...da bezweifle ich, dass ein 800€ Gerät das bringt. Er kann natürlich auch den ganzen Tag Pearl.tv schauen oder das Showpanel UHD1 :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pulsar77
@xdave78 Du gehst auf nichts ein was man dir schreibt, ignorierst alle Fakten und Links die man nennt und diffamierst..

Es werden einfach keine 55" fhd Panels mehr entwickelt.......... Schon länger bringt kein Markenhersteller mehr fhd 55" auf den Markt...........
Aber das was du sagst ist die Weisheit schlecht hin, weil du es sagst, und selbst musst du NULL begründen. Geh doch nach Hause, zu hause kennt dich jeder und sie können nicht fliehen. Bis jetzt geblockt, wie oben angekündigt.
 
Zurück
Oben