Kein Signal nach BIOS Änderung! Mainboard defekt?

BasicallyIDoWrk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
22
Hallo! :-)

Hab mich gestern am OC versucht. Hab im Bios ein paar Sachen verändert wie z.B FSB auf 420Mhz etc.
Bin auf einen Takt von 3,8GhZ gekommen.
Jedes mal wenn der FSB zu hoch war startete er kurz und resetet sich automatisch wieder auf 3GhZ (OC Failure Meldung)

Wollte natürlich weiterexperimentieren und habe dann im BIOS wieder etwas umgestellt.
Danach startete er wieder, jedoch ohne Bild (kein Signal)

Hab dann oft probiert neu einschalten ohne erfolg (einmal hat er durchgehend gepiept)

So heute in der früh nochmals probiert:
Er startet und schaltet sich nach 5 Sekunden ab und gleich wieder ein, jedoch ohne Bild!

Und das komische ist das er nicht mal piepst?!

Habe schon BIOS Batterie entfernt, jumper 10 Sekunden umgeschaltet usw.
Sogar wenn ich GraKa + RAM entferne, kein piepen.

Komisch ist das wenn ich den 4pol Stecker von der CPU zum Mobo entferne, er sich nicht ausschaltet nach 5 Sekunden.

Bitte um Rat brauche den PC täglich :(

Setup:

Asus P4QL-E
Intel E8400
2x2 GB DDR2 RAM
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.315
Spannung auf Auto gelassen? Dann haste vielleicht die CPU gegrillt bei dem letzten Versuch. Aber erstmal alles ausbauen bis auf ein Ramriegel und Grafikkarte. Strom mal komplett entfernen fürn paar Minuten. Evtl auch einfach mal den Kühler abnehmen und die CPU ausm Sockel nehmen und wieder einsetzen. Das er nicht piept ist schon mal ganz und gar nicht gut
 

BasicallyIDoWrk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
22
Mit der Spannung hab ich auch bei vorherigen Versuchen hantiert, jedoch maximal bis 1,35V!

Leider weiß ich nicht mehr genau was ich zuletzt im BIOS umgestellt habe..

Habe vorhin alles abgesteckt also RAM, Festplatten und GraKa und trotzdem kein Mucks vom Board. Immer ein und dann aus und wieder ein.??!
 

bezelbube

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
566
Die CMOS Batterie für wenigstens 30 min. entfernen und den Netzstecker ziehen.
Danach nochmal versuchen.
 

BasicallyIDoWrk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
22
Habe ich schon für 1h entfernt, genau das gleiche Spiel. Einfach kein Signal!

Was könnte ich versuchen?
 

BasicallyIDoWrk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
22
Wie kann ich überprüfen ob es wirklich die CPU ist?

Habe Batterie entfernt und den jumper auf 2-3 gesetzt trotzdem das gleiche :(
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.975
Zuletzt bearbeitet:

BasicallyIDoWrk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
22
Also wäre es eventuell besser das ganze vom Fachmann anschauen zu lassen? (Falls der 0 Test nicht weiterhilft)

Denn Cpu kostet gebraucht 40€
Mainboard ebenso

Wäre also verschmerzbar
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.975
@BasicallyIDoWrk

Also ich würde an Deiner Stelle mal den Null Test durchführen und schauen was dabei rauskommt. Wenn sich herausstellen sollte, das die CPU defekt sein sollte, ist es sicherlich günstiger eine gebrauchte CPU zu kaufen. Denn so ein "PC Fachmann" kostet bestimmt auch nicht wenig, aber es könnte ja auch ein defekt am Mainboard sein, oder was ganz anderes. Das Problem ist ja, wir wissen ja nicht was genau Du im Bios angestellt hast. Und um das Problem einzugrenzen und Fehlerquellen auszuschließen, dafür eignet sich die Null-Methode. Kannst es ja mal durchführen und hier Posten wie der PC reagiert hat.

mfg Zotac2012
 

BasicallyIDoWrk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
22
Das werde ich natürlich machen und hier posten. Jedoch kann man denn explizit sagen ob Cpu oder mainboard ?( im Falle das kein Piep ertönt)

Gebrauchter E8400 nie gebrauchtes 775 Board wäre nicht teuer, müsste eben nur wissen was von beiden den Geist aufgegeben hat.

Danke für deine Hilfe Zotac!
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.975
Um 100 Prozent ausschließen zu können ob die CPU funktioniert oder nicht, müßte man diese in ein anderes Mainboard einbauen was funktioniert, genauso verhält es sich mit dem Mainboard. Die Null-Methode hat sich als eine gute Alternative erwiesen, um Fehlerquellen außzuschließen, ob es dann letztendlich auch so ist kann ich nicht sagen, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß.

mfg Zotac2012
 

BasicallyIDoWrk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
22
Alles klar werd das dann gleich morgen angehen, vielleicht auch mal die CPU Abnehmen.. Werde hier dann gleich alles posten!

Vielleicht frag ich auch noch in einem Fachgeschäft nach, Vorrausgesetzt es kostet nicht viel!

CPU würd mich 30€ kosten.
Mainboard wär mir aber lieber als Fehlerquelle da ich sowieso auf ein anderes 775 Board umsteigen will (gigabyte soll sehr gut sein)

Grüße
Ergänzung ()

So Null - Methode durchgeführt:

Alles entfernt auser CPU und das Mainboard Stromkabel.

Ergebniss: KEIN TON

Cpu hab ich rausgenommen und wieder eingesetzt keine Veränderung.

Netzteil hat nie Probleme gemacht also kann das doch auch nicht schuld sein.

Bleibt nur noch CPU und Mainboard als Fehlerquelle..
Ergänzung ()

Zotac?
 

BasicallyIDoWrk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
22
So Leute :

Habe heute neues Board + RAM bekommen.

Asus P5Q Deluxe
2x2 GB Cosair RAM Diminator 1066MhZ

Zack aufgebaut, Netzteil an und siehe da...ES FUNKTIONIERT!

SATA angeschlossen , zack hochgefahren ohne neu aufsetzen.
Bin grad am Treiber installieren ;-)

Also war es das Board. Ohne jeglichen sichtbaren Schäden!

MfG
 

joerghalm

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
983
Ich glaube dein altes Board ist noch in Ordnung da du nur den Jumper auf Cmos stecken musst um das Bios auf Werkseinstellung zu bringen. Naja vlt. kannst du es ja noch verkaufen.
 

joerghalm

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
983
Leider ist die Boardbatterie für ein par Minuten rausnehmen und Cmos zurückstellen per Jumper nicht das gleiche.
 

BasicallyIDoWrk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
22
Ich bin mir bewusst wie man ein BIOS per jumper resetet!
Habe es mehrfach versucht!

Auch batterie entfernen brachte keinen Erfolg mehr!

MfG
 
Top