Kritik/Absegnung mITX Gaming PC

miujin

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
14
Hallo,

nach einigem hin und her, habe ich jetzt endlich geschafft mich auf ein System festzulegen.
Es sieht wie folgt aus:

CPU: Intel Xeon E3-1231 v3
Mainboard: ASRock H97M-ITX
RAM: Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
GPU: MSI GTX 970 Gaming 4G
SDD: Crucial MX100 256GB
Gehäuse: Cooltek W1

Schon vorhanden:
Netzteil: Enermax PRO82+ 525W
CPU-Kühler: Arctic Cooling Freezer Xtreme


Laufwerk, HDD und seperate Gehäuselüfter lass ich jetzt mal außen vor.

Einsatzgebiet liegt primär beim Spielen, eventuell noch ein paar Computergrafik-Programmieraufgaben.

Die Komponenten müssten eigentlich alle in das Gehäuse passen. Gibt es in den Komponenten irgendeinen Flaschenhals? Oder etwas was zu überdimensioniert ist?
Fragen die mich in letzter Zeit noch beschäftigt haben, sind folgende:
1. Aufpreis für Hyperthreading gerechtfertig oder doch lieber einen Intel Core i5-4690?
2. Mainboard das richtige? Vielleicht anderen Chipsatz, bei H97 ist im mITX Bereich die Auswahl ja nicht wirklich groß.
3. Welche GTX 970? Die MSI soll sehr leise sein, kühl bleiben und gute Leistung bieten. Gibt es das gleiche Paket für weniger Geld?

So ich bin mal auf eure Kritik/Anregungen sehr gespannt.
 

Spanholz

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.399
Brauchst du noch WLAN, dann würde ich eines dieser Boards empfehlen. http://geizhals.de/?cat=mbp4_1150&sort=p&xf=643_WLAN~4400_6~317_H97#xf_top

Beim Chipsatz bleibt dir noch B85, der bietet 2 USB3.0-Ports weniger (4 statt 6) und ist dafür etwas günstiger, vielleicht findest du da noch etwas, dass dir zusagt. Der Aufpreis gegenüber Z97 ist meist nicht gerechtfertigt.

Vom Cooltek W1 wird häufig aufgrund des Slot-In-Laufwerkes abgeraten, da das keine sonderlich gute Haltbarkeit bietet. Es ist zwar schön anzusehen aber nicht sehr praktisch, dazu kommen die erhöhten Kosten von mindestens 35€ für einen Brenner.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scythe1988

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.527
keine sonderlich gute halbarkeit? wer braucht denn bitte schon noch 5,25er Laufwerke? Davon würde ich es definitiv nicht abhängig machen.
 

miujin

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
14
Das Mainboard hat WLAN (ist auch in deinen Vorschlägen mit dabei). Bei den B85er kann ich mich nochmal umschauen.

Und das SlotIn Laufwerk soll ja nicht im Dauereinsatz betrieben werden. Nur falls es mal dazu kommt ein Spiel zu installieren (was ich in letzter Zeit kaum über ein Laufwerk gemacht habe).
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
BITTE BEACHTEN
die "alten" Mainboardchipsätze der 80er Reihe erkennen deinen CPU ohne BIOS Update nicht
 

Simanova

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.047
Ich finde die 970 etwas überdimensioniert. Wenn du noch ein paar Wochen Zeit hast, warte auf die Geforce 960. Beim Mainboard würd ich zum MSI Modell greifen.
Beim Gehäuselüfter später nicht sparen.
 

n0reaga

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
946
Ich finde die 970 genau passend. Und ins Case passt es laut Beschreibung auch: "Grafikkarten: bis max. 320mm"
 
Top