Kühler gesucht für I3 2120

Jaydensunkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
296
Hey leute wie schon im Titel genannt suche ich ein vernüftigen lüfter für wenig geld maximal 50 euro.

Mir ist ganz eherlich der Boxed lüfter zu laut ich habe im gehäuse 3 x 120mm und ein 140mm Lüfter verbaut einer pumpt luft rein die anderen 3 saugen raus.

Troztdem liegt die temperatur im windows betrieb bei 40 bis 50 Grad. und dabei ist es mehr als hörbar.

Ich erhoffe mir das ich durch ein besseren lüftersamt kühlköper ihn kälter bekomme und das der lärm da durch sinkt.

Ich hoffe ihr könnt mir was empfehlen. Und habt ihr eine ahnung ob das was bringt? Und was für wärmeleitpaste sollte ich verwenden
 

.mrv

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
944
Scythe Mugen 3 Rev. B. Hab ich neulich auf nem BD von nem Freund montiert und selbst den bekam er leise kühl.
 

Lilzycho

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
543
auch ne option wäe der hr 02 macho. musst aber schauen, ob er rein passt, da er sehr groß ist.
 

Der2er

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
970
Könnte man die Sufu nutzen, gibts sicher einziges zu.

Günstiger Kühler für 50€?????

Ein 30-35€ Kühler wie Mugen 3, Ninja 3 oder Macho müssten ne i3 bei guter Gehäusebelüftung schon (fast) passiv kühlen könne. Mit denen, würdest die CPU super leise und kühl bertreiben können.

Wenn "halbwegs leise" auch reicht: Modelle mit 92er Lüfter. Also z.B. AC Freezer 13, CM Hyper TX3 Evo, Katana 3. Kosten so grob 18€ rum.

120er für unter 30€ wäre z.B. der True Spirit 120.
 

Jaydensunkiller

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
296
Ja mit der sufu habt ihr recht da hätte ich selber drauf kommen können sorry vieleicht war ich auch ein stück weit zufaul und deswegen hab ich nicht daran gedacht.

aber der haupt grund war das ich nicht weiss welche lüfter ich verbauen kann auf dem prozessor.


Eine frag noch gibt es etwas bei der Wäre paste zu beachten auser das richtige auftragen. Also ich meine gibt es da auch unterschiede von der quali?
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.445
Mit dem Macho kriegt man den kleinen i3 semipassiv, also praktisch lautlos gekühlt, wenn der Airflow nicht vollkommen verhunzt ist. Die mitgelieferte WLP reicht, da braucht man keine zusätzliche Tube kaufen.
 

.mrv

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
944
Ich glaub in dem Bereich kannst du idR immer die mitgelieferte nehmen. Ob das Teil nun 3°C wäremer oder kälter ist macht den Bock auch netmehr fett :)
 

Jaydensunkiller

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
296
So ich bin froh das ich noch kein neuen kühler bestellt habe. Ich habe gerade gelesen das nicht alle kühler passen sollen wegen der grösse desgehäuses etc etc

Also ich selber habe das hier http://geizhals.de/680168

es hat schon 4 gehäuselüfter aber wie gesagt der boxed lüfter ist sehr laut.

Also könnt ihr mir BITTE? Nochmal einen lüfter vorschlagen der in das geäuser passt?

Er darf bis 50 euro kosten evtl auch 60 aber nur wenn es nicht anders geht vielen danl im vorraus
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.445
...ein bisschen Eigeninitiative wäre schon wünschenswert. Maßband raus und ausmessen, wieviel Platz vom Sockel bis zur Seitenwand ist. Die erste Wahl sollte wohl der Macho (Höhe ~163mm) sein. Wenn der nicht passt, könnte man mal nach dem Ninja 3 (160mm) schauen. Wenn der auch nicht passt, könnte man sich nochmal über nen sehr dicken Topblower unterhalten.
Eine günstige Alternative stellen Kühler wie Freezer 13, Katana 3 usw. da. Können natürlich nicht so leise wie die großen Klötze, die zum Teil nicht mal nen Lüfter brauchen, um den i3 zu bezwingen, aber sind zumindest günstig.
 

Abe81

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.705
Den Prozessor kann man mit dem Macho sogar komplett passiv kühlen, ohne jegliche Lüfter am Gehäuse oder Kühler. Dein Gehäuse hat ja Mesh im Deckel, das würde also passen, es ist aber lt. Hersteller nur 190mm breit, d.h der Abstand zwischen Mainboard und Seitenwand wird vermutlich unter 160mm liegen und damit fiele der Macho flach. Müsstest du eben nachmessen.

Wenn du Glück hast, passt der Brocken. Ansonsten diesen Noctua oder - eine preiswerte Variante, die auch vollkommen ausreicht, im Vergleich zum boxed immer noch extrem leise, aber nicht ganz so leise wie die großen - der Katana
 

Jaydensunkiller

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
296
Hey cool danke für die hilfe. so ich hätte selber messen können was ich auch habe. Aber das ich ehrlicher weise nicht wusste wie ich von wo messen muss und wie die angaben des lüfters sind. Ich weiss ja nicht ob die kühl rippen gemeint sind oder alles oder vom mainboard aus platz etc. Ich bedanke mich aufjeden fall bei euch für eure hilfe.

War jetzt in der stadt und habe mir ein Noctua NH-U9B Gekauft passt super in das gehäuse
 
Top