Laptop für meine Mom gesucht

Allan Sche Sar

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.758
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Couch Einsatz ist definitiv der häufigste Punkt. Meine Mom ist auf verschiedenen Webseiten unterwegs, schaut ein paar YouTube Videos und will ein paar Dokumente bearbeiten. Es ist, wie ihr sicherlich merkt nichts wildes.

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Mobiler Einsatz auf dem Sofa ist geplant. Aktuell haben wir ihr ein Stromkabel zum Sofa Platz gelegt, da der jetzige Laptop im Grunde keinen Akku mehr hat. Somit wird kein Notebook mit einer Laufzeit von 2+ benötigt.

Generell überlege ich, ob ein Convertible für sie die richtige Wahl wäre. Wenn sie auf Facebook und Co unterwegs ist, wird die Tastatur so nicht direkt benötigt, aber dann gibt es wohl nichts in meiner Preisliga

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
Aktuell hat sie ein 17 Zoll Modell. Damit ist sie zufrieden, aber auch weniger wird kein Problem darstellen.

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Bei mehr als 1h ist alles in Ordnung.

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Es wird ein Windows 10 zum Einsatz kommen. Wenn nichts vorinstalliert ist, dann werde ich ein System installieren.

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
-

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
  • SD Karten Leser wird für die Kamera benötigt
  • CD Laufwerk wird nicht benötigt

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
Da ich nicht mehr als 300 € dafür ausgeben möchte, kommt selbstverständlich auch ein gebrauchtes Modell für mich in Frage. Ich weiß nur nicht, nach welchen Modellen ich schauen sollte.
Im Kopf habe ich ein Lenovo IdeaPad. Am Ende ist mir die Marke jedoch egal. Wichtig ist nur, dass ich es bis in 3 Wochen bei mir habe.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.372
Zuletzt bearbeitet:

Bruzla

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.928
Quatsch, Kartenleser sind nie ein Problem, da kauft man sich nen USB Adapter...
 

Allan Sche Sar

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.758
Da ist ein Kartenleser dabei, wobei ich natürlich auch im Bedarfsfall den Kartenleser mittels USB anschließen kann. Schön er ist es natürlich in intergriert zu haben, was aber in diesem Modell der Fall ist.
Was ich gerade nicht erkenne, ob bei dem Modell ein SSD dabei ist. Es steht nur beim Festplattentyp Festplatte. Das wird vermutlich eine HDD sein oder?
Gemäß Internetbeiträgen könnte ich die SSD nachträglich auch einbauen, indem ich die HDD raus haue. Eine kleine SDD hätte ich hier noch herumliegen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.372
Sorry - aber der Link zeigt eine Auswahl an Geräten.

Welches meinst Du?
 
Top