Laptop mit Linux und langer Akkulaufzeit

Muhfragezeichen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
50
Guten Abend zusammen,

ich bin auf der suche nach einem Laptop! Wichtig ist mir das Ubuntu oder Fedora einwandfrei auf dem Gerät läuft ohne viel herum zu basteln(oder es sollte zumindest ein super howto geben für alle einstellungen) außerdem sollte eine SSD bereits eingebaut sein. Auch wichtig ist die Akkukaufzeit, 6-9 Std sollten möglich sein! Das Gerät sollte mindestens ein 13" Display haben und in allen Lebenslagen, ob drinnen oder draußen, eine gute Figur machen. Bluetooth wäre auch wichtig damit ich mit meinem Blackberry Tethern kann!

Der Preis sollte sich zwischen 400 und 600 Euro bewegen.

Ich habe leider bis jetzt nichts ordentliches gefunden. Vllt. kann jemand von euch mir dort weiter helfen.


Mit freundlichen Grüßen

Muh?
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
und ich würde auch nicht auf integriertes bluetooth achten, da holste dir lieber nen separaten Stick, die bekommt man ja quasi überall hinterher geworfen

und einsatzgebiet wär auch interessant, "in allen lebenslagen eine gute figur" machen ist doch sehr vage :D :D


wenn dir die timelinex modelle zu teuer sind, gibts auch unter 500€ sehr gute allrounder:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b005ixkl6w/geizhalspre03-21/ref=nosim?m=A3JWKAKR8XB7XF

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b007bnf2hk/geizhalspre03-21/ref=nosim?m=A3JWKAKR8XB7XF

für lange akkulaufzeit biste aber mit timelinex besser dran
 
Zuletzt bearbeitet:

Muhfragezeichen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
50
"In allen Lebenslagen eine gute Figur" war auf das Display bezogen. Das mit dem Bluetooth ist mir schon recht wichtig weil ich keine 2 Verträge laufen haben will. Das Gerät wird dafür eingesetzt immer und überall mal ausgepackt werden zu können um während des Rufdienstes direkt arbeiten zu können und zum Surfen und Kommunizieren im Web wenn man mal z.B. im Cafe sitzt und nichts besseres zutun hat.
 

Mastercheef

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.982

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
für bluetooth braucht man keinen vertrag, das ist kein surfstick. ob der bt adapter integriert ist oder kurz per usb angesteckt wird ist doch egal.
das oben genannte timelineX modell hat aber bluetooth.
also ich bin ziemlich sicher dass dir das display von acer nicht mehr sorgen machen wird als bei anderen laptops draußen
 
Zuletzt bearbeitet:

Muhfragezeichen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
50
Wie sieht es denn bei den Geräten mit Linux aus? Darauf wurde bis jetzt garnicht eingegangen.
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
ein wenig eigeninitiative kann man schon erwarten oder? dann klick in meiner selektion eben windows weg und linux an.
insgesamt sind von 3854 notbook modellen bei geizhals 57 mit linux, da kannste dir ja vorstellen dass die optionen damit noch viel schlechter aussehn

kommen für mich nur 2 modelle in frage:
http://geizhals.at/de/613831
der ist aber noch ein i5 der ersten generation, nur 3GB RAM und nur Intel HD Graphics IGP

der hier http://geizhals.at/de/720311
Core i5-2450M 2x 2.50GHz 4GB RAM und ne GT 540M, schönes ding
 
Zuletzt bearbeitet:

Muhfragezeichen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
50
Leider haben die Geräte die Ihr mir vorgeschlagen habt nicht so ganz gepasst. Ich habe nun noch ein wenig geschaut und mich für ein Lenovo ThinkPad Edge E320( i3-2350M, 8GB Arbeitsspeicher) entschieden. Vorallem die Linux Kompatibilität scheint dort hoch zu sein und das ist mir am wichtigsten zusammen mit der Akkulaufzeit. Außerdem ist von dem Gerät das Display Matt. Das einzige was es nicht hat ist eine SSD die aber angeblich extrem leicht aufzurüsten sein scheint wenn man das Gehäuse der SSD abgeschraubt hat. Laptop+SSD kommen zusammen auf 613€. Das scheint wohl "meine" eierlegende Wollmilchsau zu sein. Vielen dank für eure Bemühungen.
 
Top