Laptop und TV erkennen sich über HDMI nicht mehr, was ist kaputt?

Bone Hunter

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
109
Hallo zusammen,

ich weiß nicht weiter, seit ein paar Tagen empfängt mein TV (neuer LG) kein Signal mehr vom Laptop (es hat also vorher geklappt). Dort steht jetzt: "Videokabel ist nicht angeschlossen."

Ich hab schon stundenlang gegoogelt aber nichts brauchbares gefunden. Oft wurde geschrieben, dass ich über das Grafikkartenmenü das Senden von Signalen aktivieren muss.

Der Laptop hat eine Nvidia Geforce drin, hab also die Nvidia Systemsteuerung benutzt und alle Optionen durchprobiert. Nichts hilft.

Das HDMI Kabel ist heil, hab es bei einem Freund ausprobiert.

Fernseher und Laptop funktionieren sonst einwandfrei, sind auch nicht runtergefallen oder sowas.

Welche Optionen muss ich genau im Nvidia Menü anklicken? Und was muss ich bei Rechtsklick auf Desktop -> Anpassung -> Anzeige einstellen?

Mfg
 

r0ck3r

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.368
Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du Windows hast. Leider nennst du hier gar nichts, außer LG Fernseher und Laptop mit Geforce :rolleyes:

Windowstaste + P drücken und dann auf "doppelt" oder "erweitert" umstellen.... vielleicht stimmt da irgendwas nicht.
 

sHalLig0

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.709
bei mir hilft meist kabel anschließen und neustart des Laptops
 

Bone Hunter

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
109
Ja, ich habe einen älteren HP Pavillion Laptop, mit Windows Vista, der LG Fernseher ist die aktuelle 6500er Baureihe.

Kabel rein/raus, neustarts usw. hat alles nichts gebracht. Windows+P auch nicht.
 
Top