Test Leser-Blindtest 2022: Das Google Pixel 6 Pro hat die beste* Smartphone-Kamera

nlr

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Sep. 2005
Beiträge
10.024
Die Community von ComputerBase hat entschieden: Das Google Pixel 6 Pro hat die beste Smartphone-Kamera unter den sieben ausgewählten Smartphones im zweiteilig durchgeführten Blindtest mit insgesamt 16 Motiven. Den Sieg holt sich das Smartphone über die Aufnahmen bei Tag. Den letzten Platz belegt das Samsung Galaxy S22 Ultra.

Zum Test: Leser-Blindtest 2022: Das Google Pixel 6 Pro hat die beste* Smartphone-Kamera
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Popey900, zhompster, JahJah192 und 33 andere
Wer Software Bugs mag fährt mit dem Pixel gut:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Quaussi, mrhanky01, Protogonos und 17 andere
Danke für den Test. Die Pixel sind ja in Sachen Kamera schon lange ganz vorne dabei.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dimitri Kostrov, zhompster, Horcruxhack und 7 andere
Beim nächsten mal wäre es cool, ein veraltetes Smartphone mit in den Vergleich aufzunehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Solavidos, Raycrate, Highskilled und 83 andere
Ich nutze täglich das Pixel 6 Pro seit Oktober 2021 und bin sehr zufrieden, alle Anwendungen laufen sehr schnell und die diversen Helfer machen den Arbeitsalltag leichter. Keine Bugs, keine Probleme.

Die Bilder sind in fast allen Situationen sehr gut, im Januar hatte ich in Italien einige Bilder gemacht und konnte selbst beim laufen nachts problemlos ein Bild schießen.
 

Anhänge

  • PXL_20220206_172951325.jpg
    PXL_20220206_172951325.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 2.879
  • Gefällt mir
Reaktionen: CHB68, Blowfly, zhompster und 55 andere
Die „beste“ Kamera, oder die beste Kamerasoftware?
Optimiert für welche Displays „am besten“ (Schärfe wird auf das Ausgabemedium ausgewählt)?
Was sonst noch wichtig für gute Fotos ist: Schnelligkeit und Treffsicherheit Autofokus, Bearbeitungspotential der RAWs, …

Es ist halt einer dieser Artikel/Umfragen in denen komplexe Themen auf Punktzahlen mit fragwürdigen Schlussfolgerungen heruntergebrochen wird. Ich nehme das zur Kenntnis, hat aber für meinen Alltag keine Relevanz, da die Bedingungen, Gegebenheiten und die Vorgehensweise nicht meiner entspricht. ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ro///M3o, medsommer, joe65 und 17 andere
@ripa das ist eine andere Baustelle und gehört jetzt gar nicht hier hin. Der Einwand ist etwas "schlechter Sport", weil das Ergebnis ggf. nicht gefällt.

Die teilnehmenden CB Nutzer haben hier anhand der gemachten Bilder über die Kameraqualität abgestimmt und nicht über potentiell vorhandene Softwarebugs.

Ich habe nicht teilgenommen und habe auch kein Pixel...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: zhompster, Michael vdMaas, svelle und 36 andere
Für mich ist das lange nicht die beste Kamera. Viele Bilder gefallen mir gar nicht und sind unnatürlich bunt. Leider ist das mittlerweile der Standard. Auch wollen die meisten es genau so. Nur ist das lediglich ein Software Ding.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wexoo, Horcruxhack, niteaholic und 9 andere
crogge schrieb:
Keine Bugs, keine Probleme.
Bei mir auch seit Oktober letzen Jahres, also seit Release im Einsatz und bis auf einen einzigen Bug, als das Auto-Rotate nicht funktioniert hat für 3 Wochen, hab ich bisher absolut gar nichts zu meckern. Die Bilder sind wirklich klasse und das Phone tut alles was es soll und das zackig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dimensionday, Shrekmachine, MiniM3 und 2 andere
Tobias123 schrieb:
Die „beste“ Kamera, oder die beste Kamerasoftware?
...
Was sonst noch wichtig für gute Fotos ist: Schnelligkeit und Treffsicherheit Autofokus, Bearbeitungspotential der RAWs, …
...

Die beste Hardware (z. B. Sony Xperia PRO-I) bringt nichts wenn die Software nicht mithalten kann oder der durchschnittliche Nutzer damit nicht klarkommt weil entsprechende Kenntnisse zu ISO Werten, Belichtung, Weißabgleich... benötigt werden.

Beim Pixel 6 Pro drückt man auf den Auslöser und hat fast immer ein gutes Ergebnis. Auch die Videos müssen sich nicht verstecken, insbesondere die diversen Stabilisator Einstellungen des Pixel 6 Pro sind nützlich.

Ich nutze ein kalibriertes 4k Display am PC und kann keine Auffälligkeiten bei den Farben feststellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Blowfly, Michael vdMaas, ro///M3o und 26 andere
ripa schrieb:
Wer Software Bugs mag fährt mit dem Pixel gut:
Daran dachte ich auch, nur ist der Abstand extrem deutlich und zeigt trotz aller Widrigkeiten Googles gute Arbeit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Turbonippel, AuScH, M3930 und eine weitere Person
@Tobias123 du hast den Asterisk im Titel schon wahrgenommen?

Danke an alle Beteiligten für die rege Teilnahme. Ich bin leider zu sehr Apple gebunden, als dass ich mich abseits dieser Geräte bewegen möchte. Ich gestehe neidlos, dass das Pixel echt tolle Bilder macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Horcruxhack, MasterChiefSun, AuScH und 12 andere
Ich hatte das Pixel 6 Pro von Januar bis Februar. Die Kamera ist echt super aber der Ganze Rest.....
Akkulaufzeit ist schlecht und dann die lange Ladezeit, habe mir das komplette Original Zubehör gekauft.
Die Software ist ziemlich beschränkt.
WQHD Auflösung die man nicht auf FullHD stellen kann (Ich kenne echt keinen Androidhersteller bei dem das nicht geht) Kaum Anpassungsmöglichkeiten des OS etc etc.

All das waren Gründe es trotz der echt guten Kamera wegzugeben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Horcruxhack, 00Deeekay00 und 9t3ndo
Das heißt das Nacht-NEON Bild (Gaststätte) mit dem komplett verwaschenen Vordergrund (Steine) ist das iPhone. Nein Danke.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KaRa2 und murdock_cc
Das HDR ist beim Pixel einfach next level. Kein Wunder, dass es bei den Tagesaufnahmen tlw. meilenweit vorne liegt. Vor allem Motiv 2 und Motiv 7 ist einfach eine 1*, während alle anderen ne Teilnahmeurkunde erhalten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrLuap, Michael vdMaas, Dimensionday und 6 andere
Subjektiv gefielen mir die Ergebnisse von Googles Pixel-Smartphones schon lange am besten. Jetzt müssen sie die Kamera nur noch in ein Foldable packen. ;)

Tobias123 schrieb:
Die „beste“ Kamera, oder die beste Kamerasoftware?
Ohne Software funktioniert keine Digitalkamera. Außerdem: wen juckt es, ob der Sensor besonders toll ist oder die Software dahinter?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ben_computer_Ba, Dimensionday, nazfalas und 3 andere
gaelic schrieb:
Das heißt das Nacht-NEON Bild (Gaststätte) mit dem komplett verwaschenen Vordergrund (Steine) ist das iPhone. Nein Danke.

iPhone bekommt ja nichtmal 120Hz in die Basis Version, schon allein das ist ein Grund es nicht zu kaufen. Wer schonmal 120Hz am Handy hatte wird wissen was ich meine.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lübke82, Sbibi, Floppy5885 und 3 andere
Der Test ist super. Das Pixel finder ich jetzt noch besser aber ist mir zu teuer.....
 
Floppy5885 schrieb:
...
Akkulaufzeit ist schlecht und dann die lange Ladezeit, habe mir das komplette Original Zubehör gekauft.
...

Dann war das ggf. ein Montagsgerät oder es gibt bei dir sehr schlechten Handyempfang.

Ich nutze das Gerät den ganzen Tag (Überwiegend für Anrufe, Nachrichten und ein paar Bilder) und komme damit zwei Tage durch. Der Akku hält deutlich länger als bei meinen vorherigen Handys wie dem Galaxy S8.

Ich habe Funktionen wie "Smooth Display" eingeschaltet, bei Bewegungen werden automatisch 120Hz verwendet was sich butterweich anfühlt 😀

Zusätzliche Geräte wie die Smartwatch und das Auto hängen den ganzen Tag per Bluetooth dran.
 
snickii schrieb:
iPhone bekommt ja nichtmal 120Hz in die Basis Version, schon allein das ist ein Grund es nicht zu kaufen. Wer schonmal 120Hz am Handy hatte wird wissen was ich meine.
Haben ja auch lange keine OLEDs Displays verbaut. Als ich das zum ersten mal gesehen habe wollte ich kein anderes mehr....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lübke82, Wintermute und Veitograf
Zurück
Oben