News LG Watch Urbane Luxe: Smartwatch aus Gold und Alligatorleder für 1.200 US-Dollar

Dabei seit
März 2014
Beiträge
5.719
#6
Sieht (in Bild 2) gar nicht mal so schlecht aus.

Der Preis ist allerdings günstiger weil diese Smartwatch nur vergoldet ist, während die Apple Watch Edition aus massivem Gold besteht.
 
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
141
#7
No crocodile for a clock !
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
329
#8

blümli

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
5.257
#9
Dann musst du aber auch so konsequent sein und überhaupt kein Echtleder für Uhren bzw. andere Artikel fordern. Was hat das Krokodil der Kuh voraus, außer vielleicht ein-, zweihundert Millionen Jahre Entwicklungsgeschichte? Alle Luxusuhren-Hersteller verwenden nahezu ausschließlich Krokoleder. Ob das ne tolle Sache ist, steht auf einem anderen Blatt.
 
A

areyouinsane

Gast
#10
Ekelhaft ein totes Tier am Handgelenk zu tragen. Als würde ich irgendwen zu tode prügeln, ihn häuten und zur Dominanz meine Uhr mit seiner Haut überziehen.

Darüber wird hier aber nicht nachgedacht, Computerkiddies ohne jegliche Empathie für andere Wesen, passend zum Baller-Egoshooter-Klischee. :o
 

SKu

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.994
#11
Wie gut, dass Krokodilleder weitaus empfindlicher und kaum widerstandsfähig im Gegensatz zu Rindsleder ist.
 

Flinxflux

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
308
#12
Besser als der Apple Reisewecker, sieht zumindest nach Uhr aus.
Aber Golduhren sehen meistens etwas Grenzwertig aus.
Der Grat zwischen Prollig und Elegant ist da sehr dünn.
 

MRM

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.252
#14
Hm - ich weiß nicht, Gold bei Smartwatches verwenden, die vermutlich nur eine sehr begrenzte Lebenszeit haben? Bei traditionellen mechanischen Uhren hatte man ja wenigstens noch was davon ( wenn man auf Gold steht ) , weil die auch recht lange hielten, aber Smartwatches?
 

LaZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.457
#16
Also bedrohte Tierarten schmecken noch immer am besten ... Das macht das Adrenalin ^^ .

Wer Sarkasmus findet darf ihn behalten.
 
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
3
#18
Was spricht denn bitte gegen Alligatorleder? Ist ein Tier wie jedes andere auch. Sofern es artgerecht gehalten wird und neben dem Leder auch das Fleisch verwertet wird ist doch alles in Ordnung. Industriell verwendetes Alligatorleder kommt zu 100% aus Farmen und nicht aus freier Wildbahn von vermeintlich gefährdeten Arten.

Die Uhr macht es trotzdem nicht besser :-)
 

Hakubaku

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.383
#19
Die geplante Obsoleszenz (Bauteilstabilität, Softwaresupport usw.) bei diesen Hardwareprodukten macht den Einsatz von hochwertigen Materialien aus meiner Sicht hinfällig.
 

Weyoun

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
730
#20
Was spricht denn bitte gegen Alligatorleder? Ist ein Tier wie jedes andere auch. Sofern es artgerecht gehalten wird und neben dem Leder auch das Fleisch verwertet wird ist doch alles in Ordnung. Industriell verwendetes Alligatorleder kommt zu 100% aus Farmen und nicht aus freier Wildbahn von vermeintlich gefährdeten Arten.

Die Uhr macht es trotzdem nicht besser :-)
Sehe ich ähnlich. Wie Alligator schmeckt weiß ich nicht, aber Krokodil schmeckt echt gut. Warum soll man diese Tiere mehr "schonen" als Kühe, Schweine und Hühner?
 
Top