Lohnt es sich ?

RRGoalie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
494
Hey Leute, wollte mal fragen ob es sich lohnt, mein System etwas zu übertakten, oder ob es eher nicht nötig ist, bzw. nichts bringt...
system steht in der Signatur ;)
Ich hoffe, es ist nicht verboten zu fragen, bitte verweist mich auf einen anderen Thread, falls ich was übersehen habe ! :)
Grüße Goalie
 

Lost_Byte

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
8.033
ob es nötig ist: ist dir dein PC zu langsam? Wenn ja, dann wäre es eine Möglichkeit
ob es was bringt: kommt auf die Sichtweise drauf an. Kürzere Lebensdauer der Bauteile, höherer Stromverbrauch, mehr Leistung
 

Virilian

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.912
Je nach Spiel kann das schon was bringen, etwas am Takt zu schrauben. Oder worum geht es? Natürlich ist es nicht verboten zu fragen. Daran ist ja nichts illegales (noch nicht :D )
Aber es gibt schon den ein oder anderen Thread dazu, aber trotzdem ist dir kaum einer böse, wenn du fragst (ich jedenfalls nicht). Ich suche dir mal den Thread zum OC beim Lynnfield raus und poste ihn gleich hier.


EDIT: Wi versprochen: [HowTo] Overclocking Intel Core iX & RAM
 
Zuletzt bearbeitet: (Link einjefücht)
F

Fantom

Gast
bei vielen spielen lohnt sich eine übertaktung, wenn du kein freak bist versuch mal ca. 3,8 GHz die CPU sollte es ohne spannungerhöhung schaffen und sehr leicht zu kühlen sein, mehr wüder ich für einen anfänger nicht empfehlen

3,8 GHz ist auch nicht schädlich

obwohl was für einen cpu kühler hast du?
 

sLoWmO1990

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
668
reicht dir die leistung?

wenn ja, nein

reicht dir die leistung nicht, kansstes ja probiern, gibt genug how to`s hier auf cb.

mfg
 
Y

Yamagatschi

Gast
Guten Abend,

Nicht böse nehmen, ist aber eine komische Frage ^^

Ob es sich lohnt, kannst nur du selbst beantworten.
Meine Hilfestellung ... :)

Brauchst du mehr Leistung für Spiele, o. ä. >>>>>>>> JA
Brauchst du NICHT mehr Leistung, o. ä. >>>>>>>> NEIN

In diesem Sinne

Peace out

Yama
 

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
808
@Slow: Billiger Signatur-Catcher
 

RRGoalie

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
494
Danke für die Antworten ! Eigentlich reicht mir das soweit aus, habe auch keine Performanceprobleme, nur leider hardwareprobleme anscheinend.. ich musste das system schon 3 mal neu aufsetzen :D
ich dachte mir nur für zukünftige Spiele, so in ein paar monaten.. ca. 5,6.. um höhere FPS zu erreichen bzw ob es dann beim Rendern von Videos etwas schneller vonstatten geht?
Habe normalen Intel-Kühler, aber scythe mugen 2 lässt sich ja schnell anschaffen ;)
 

RRGoalie

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
494
Ich habe oft heftige Einbußen in Sachen Performance ! Im moment - seit 1 Monat - läuft alles stabil, aber die paar Male vorher hatte ich sehr komische Probleme.. ich konnte mit meiner ausstattung z.B Trackmania nur noch auf low spielen, sonst wär das spiel abgestürzt.. Black ops konnte ich gar nicht mehr spielen, da es nur noch geruckelt hatte.. jedes spiel konnte ich nur noch sehr low spielen, und die cpu war bei jeder berührung voll ausgelastet.. mehrere male.. im moment scheint es aber stabil zu sein...
 
F

Fantom

Gast
die meisten spiele sollten ja laufen, für GTA oder Crysis 1 wird die power bei deiner Grafikkkarte nicht ausreichen, Battlefield Bad Company wird auch profitieren, ARMA 2 sowieso,

ich muss doch sagen das viele spiele profitieren würden, jedoch werden deine 2,8 fürs flüssige spielen auch ausreichen
 

RRGoalie

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
494
Naja gut, die Grafikkarte hat schon ordentlich Power, eigentlich kann ich damit jedes Spiel auf höchsten EInstellungen ohne Probleme spielen.
@Fantom: du hast deinen Prozessor auf 4 Ghz gejagt? Wie läuft der denn so ? :D
 

Crystex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
Ja fürs Rendern könnte das was bringen!Ich wart nur auf mein neues Gehäuse dann schraub ich meine CPU auch hoch! Ich weiß wie das ist wenn Stundenlang der Pc am Rendern ist für 20 sek. Video, da ist jede Stunde weniger eine Stunde mehr Zockzeit oder wie auch immer!
 

RRGoalie

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
494
Deswegen, das mit dem Rendern ist so ne sache, ich würde gerne ein wenig davon profitieren.. Wenn ich ein Video über 20 minuten 2 stunden rendern muss geht viel zeit verloren... ;)

@Virilian: Danke ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

RRGoalie

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
494
Oh mein Gott, was renderst du ? :O Ich habe en 720p Video mit 12Mbit/s.. das dauert bei 20 Min 2 Stunden ! ;)
24 Std klingen schon heftig...
 

Crystex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
Ich hab nur nen Q6700 und 4 Gb Ram, da bist du schon besser dran, aber deine Renderzeiten scheinen mir aber trotzdem ganz schön kurz (kommt drauf an was du gerade machst und womit)! Ich mach grad ein Video übern Scythe Orochi (ein wenig Werbung 720p) den ich komplett in 3D Modelliert habe (fast fertig)!24 Std ist geschätz, lass es aber mind. 20 std. sein!Gute Nacht...
 
Zuletzt bearbeitet:

RRGoalie

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
494
achso, naja gut, vergiss nicht, wenn es 3D ist, ist es bst schon ein wenig anspruchsvoller, ich hab 4GB Ram mehr, und etwas bessere CPU.. sony vegas als programm.. Ist ja auch kein 3D bei mir :D
 

192.168.1.1

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
785
Ihr seid lustig, das Rendern im Videoschnittprogramm mit 3D-Rendering zu vergleichen ;-)

Naja, bei 3D bringt es natürlich schon Vorteile, weil bspw. 20% Zeitersparnis dann eben nicht ein paar Minuten, sondern mehrere Stunden weniger bedeuten.
 
Werbebanner
Top