Lohnt sich nur der Umstieg auf 144 Hz bei 1080p?

DonSerious

Captain
Registriert
Aug. 2010
Beiträge
3.647
Moin,
Ich bin auf dieses Angebot gestoßen
http://www.mediamarkt.at/de/product...btc=pn|dea|Schnaeppchenfuchs||p|leadalliance|

Habe aktuell einen Samsung Syncmaster BX2450 aber dieser ist in manchen spielen nach gut 6 Jahren Nutzung etwas dunkler geworden. Da der günstigste 1440p mit lediglich Freesync bei 350€ anfängt wollte ich mal in die Runde fragen ob das überhaupt Sinn macht. 1080p ist halt leichter zu erreichen als 1440p, man bräuchte also nicht die beste GPU, leider nutze ich kein AMD weswegen Freesync flach fällt. Macht der Wechsel daher nur wegen der Auffrischung und den 144 Hz Sinn?

Mit freundlichen Grüßen
 
Knapp 80€ billiger als im Preisvergleich.
Da der TFT 144Hz kann, sind diese ekligen Schlieren/Verschiebungen im Bild dann passé. Richtig flüssig wie bei Free- oder G-Sync wird es dennoch nicht, aber es spielt sich doch besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Screen hat ja Freesync aber ich nutze Nvidia und werde aktuell nicht umsteigen.
 
Hatte bis vor kurzem auch ein Samsung Syncmaster aus dem Jahr 2010 und mit meinem neuen 120 Hz Monitor muss ich nicht mehr V-Sync mehr verwenden. Mit dem Samsung mit 60 Hz musste ich jedoch immer V-Sync verwenden um keine Tearing zu bekommen.

In meinem Fall habe ich zwar kein IPS Pannel, aber ein VA Pannel was auch gute Farben und Schwarzwerte hat.
G-Sync ist mit Sicherheit besser, war mir aber zu teuer.
Bin trotzdem mit meinem neuen Monitor zufrieden, da es ein großer Unterschied zu meinem altem Monitor ist.
 
DonSerious schrieb:
Nimm doch den von MM den ich gepostet habe. Hat Freesync und kostet nur 199€. AOC hatte mein Bruder mal und der war nur in RMA.

Bedauerlicher Einzelfall? )

Tonnenweise Firmen und größere Unternehmen stellen sich deren Bildschirme hin, glaube kaum weil die ständig in RMA sind und Ihre Mitarbeiter dann mit Stift und Papier arbeiten müssen.
 
War ein Erfahrungswert mehr nicht. Hatte mit LG und Samsung noch nie Probleme. Da fällt es dann schon auf wenn man gerade beim unbekannten neuen Anbieter RMA hat weil deren Touchsteuerung nicht geht und das Bild einfach reinreißt. Denke das liegt sehr wohl daran dass es eben nicht die bekannten marken sind die man kauft.
 
Ich war auch noch nicht mutig genug einen von denen zu kaufen, aktuell brauche ich keinen, mich hat nur die Überschrift, 144Hz bei 1080 interessiert da mir das auch reicht. Also 1080.

Und viele Firmen bis hin zu großen Kliniken haben die halt echt massig da stehen, also etwas Vertrauen muss wohl da sein.
 
Jo gut aber was spricht gegen den im Ausgangspost?
 
Der Monitor ist echt unschlagbar bei dem Preis.

Wenn du nicht zeitnah vorhast auf eine höhere Auflösung zu steigen und mehr in einen Monitor zu investieren, sehe ich keinen Grund sich dieses Angebot entgehen zu lassen.

Meld' dich beim Newsletter an, dann bekommst du nochmal 10€ auf deinen nächsten Einkauf ab 100€.

BTW: 1440p geht übrigens mit einer GTX 970 super. :)
 
Ich würde da nichtmals überlegen. Mach das auf jeden Fall. Vor allem wenn du gerne Shooter spielst. Auf Gsync und Freesync kannst du gerne verzichten.

Ist mit 120Hz+ ein vollkommen anderes Spielgefühl.

Bei mir ist es so Refreshrate > Auflösung . Ich hatte vor meinem 1440P 144Hz Gsync TN Panel , ein 1080P 144Hz TN Panel und war damit extremst zufrieden.

Die Auflösung jetzt ist nice to have, die 144Hz sind MUST HAVE...auf Gsync kann ich verzichten.
 
Gsync ist ein Traum. Kein Tearing, kein Ruckeln bei stark schwankenden FPS (sprich auf Frametimes muss nicht mehr geachtet werden)... Das Bild ist immer extrem klar ohne zu ruckeln....

Kommt also auf deinen PC an. 144 Hertz möchten auch ordentlich gefüttert werden. Sprich starke Grafikkarte und eine potente CPU sind hier pflicht! Und ja den Unterschied von 60 zu 144 Hertz, vor allem in schnellen Shootern, merkt man sehr deutlich. Gsync oder auch Freesync legt hier nochmals eine gute Schippe drauf ;)

Leider muss man sich halt hier entweder für AMD oder Nvidia entscheiden wenn man dies auch noch haben will,...

1080p sind leichter zu füttern ist schon klar. 1440p bietet aber bereits ein wesentlich schärferes knackigeres Bild als FHD. Für 1440p und 144 Hertz benötigst du dann aber schon ordentlich Dampf unter der Haube...
Mit so Mittelklassekarten wird man hier nicht weit kommen.... :o
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt bearbeitet:
Hab schon ein 144HZ Modell ohne G/F Sync. Doch trotz fps lock auf 144 zerreist das bild öfters bei Schwenks.
Das macht das Bild unruhig und der ein oder andere Gegner wurde deshalb übersehen. Leider hat BenQ
kein 1440p/144hz Monitor mit Gsync im Programm. Also ich empfehle dir gleich einen mit dieser
Sync Technologie zu mehmen.
 
DonSerious schrieb:
970 reicht für 1080p noch dicke, alleine wegen dem OC Potential. 1440p kosten halt aktuell mit G-Sync und 144Hz zu viel... Leider.

Das würde ich so nicht sehen. Ist immer eine Frage des Games und den Einstellungen. Bei hohen Qualitätseinstellungen ist mit deiner GTX 970 schnell schluss auch in Full HD.

1440p könntest alleine wegen dem Vram schon vergessen mit der GTX 970. Effektiv sind ja nur 3,5 Gb schnell nutzbar und da kann es dann trotz Gsync zu Microrucklern kommen wegen den langsamen 512MB.
Auch in Full HD gibt es schon genug Games die wesentlich mehr als 4 GB verbraten wenn es sein muss. Rise of the Tomb Raider,Mordors Schatten, Cod Black Ops 3,....

Februar Fazit Computerbase

Auch in Full HD würde ich mittlerweile mit 4GB nicht mehr anfangen. Mit 8GB wärst wenigstens auf der sicheren Seite. Rise of the Tomb Raider oder Mordors Schatten schafft auch 8GB Vram problemlos zu übersteigen wenn man es darauf anlegt... :D
Von dem her lieber etwas mehr als zu wenig... Selbst die neue AMD hat 8GB und auch Nvidia hat mittlerweile 8GB. Das hat schon seinen Grund! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe mir den Monitor auch vor kurzem im Angebot bei MM geholt. Der ist wirklich TOP Für den Preis!
Von mir bekommt der definitiv eine Weiterempfehlung. Wenn du das Geld parat hast würde ich sofort zuschlagen.
 
<-- würde eher auf Auflösung gehen, als auf Hz ....
Ein Side-Grade ist keine wirkliche Verbesserung in meinen Augen.
Aber das ist eine ganz persönliche Einstellung.
 
BLB-Lotterie :-)
 
Zurück
Oben