Lüfter dreht ohne Grund hoch

Xmph3

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
30
Hallo,
Ich habe mir vor ein paar Tagen das Asus tuf A15 gekauft und ich bin eigentlich sehr zufrieden was mir aber negativ aufgefallen ist das wenn ich nur auf dem Desktop bin das da die Lüfter grundlos hochdrehen sie bleiben dann aber nicht auf einer Stufe,sondern sie schalten sich nach ein paar Sekunden wieder ab und dann wieder an und,das nervt ganz schön wenn man z.b. Netflix guckt.Gibt es irgendeine Möglichkeit die Lüfter zu steuern oder das wenn sie schon Hochdrehen das sie dann wenigstens auch auf der Stufe bleiben?

Danke schonmal im Voraus
 

Schatho

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.827
Und wie sind die Temperaturen, wenn die Lüfter hochdrehen?
Die Wärme muss ja abtransportiert werden.
 

oks

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
202
Würde mich wundern, wenn asus nicht auch ein steuerungsprogramm ala armoury crate auf ihren notebooks installiert. Ich würde eifnach mal die vorinstallierten programme abchecken, ob nicht eines davon energieprofile mit eigenen lüfterprofilen zur auswahl anbietet.
 

mennyy

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.158
Man kann ja im Taskmanager nachschauen, welcher Prozess aktuell das System unter Last setzt
bios auf neuesten stand
 

Andybmf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.953
ich geh davon aus, dass dieses an deiner cpu temp hängt. piekt die cpu kurz hoch, drehen die lüfter auch kurz auf.
du kannst im bios eine "verzögerung" einstellen, in beide richtungen. ich hatte bei mir 12 sek. eingestellt, dann reagieren die lüfter nicht auf jede kleine temperatur veränderung.
 

Xmph3

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
30
Hallo, wenn die Lüfter hochdrehen dann ist die CPU und GPU Temperatur zwischen 38 und 42 Grad und das BIOS ist auch auf dem neusten stand
 
Top