Lüfter von Asus-Notebook rattert trotz Austausch

M

Maxxar

Gast
Hallo,

ich habe ein älteres Asus Vivobook (R542UN-Serie) von April 2018, vor ein paar Wochen hatte der Lüfter angefangen zu rattern, daraufhin habe ich mir einen neuen Lüfter bestellt und diesen eingebaut. Nun ist dieses Geräusch wieder da, es ist nicht wirklich laut, aber trotzdem ärgerlich weil ich den Lüfter erst ausgetauscht hatte, zumal ich dieses Gerät überwiegend für berufliche Zwecke verwende und ich Angst habe das dieses irgendwann deswegen nicht mehr startet, also beim POST-Test scheitert. Woran kann das liegen bzw. hat jemand schon ähnliche Erfahrungen mit dieser Serie gemacht? Vielen Dank im Voraus.
 
Wenn Du den Lüfter selber getauscht hast, dann kannst Du doch sicher auch den Grund für das Geräusch feststellen.
"Rattert" der Lüfter auch, wenn er nur angeschlossen aber nicht montiert ist?
 
Kannst Du das Geräusch mal aufnehmen und hier als Audio reinstellen/verlinken? Manche Lüfter sind z.B. im niedrigen Drehzahlbereich hörbar. Hast Du einen neuen Orginallüfter bestellt?
Gemäss Notebookcheck.com sollte der Lüfter im Idle gar nicht laufen und sonst ist die Laustärke auch nicht negativ aufgefallen.
Allenfalls kannst Du auch mit dem Tool Notebook FanControl den Lüfter auf eine angenehme Laustärke fixieren.
 
Ein Tropfen Motoröl auf das Lager und du hast für ca. Jahr oder länger Ruhe. Der Lüfter/ Propeller kannst du von der Nabe abziehen, sollte magnetisch auf der Nabe sitzen. Probiere es zuerst mit dem alten Lüfter.
 
Zitat von Cordesh:
Wenn Du den Lüfter selber getauscht hast, dann kannst Du doch sicher auch den Grund für das Geräusch feststellen.
"Rattert" der Lüfter auch, wenn er nur angeschlossen aber nicht montiert ist?
Ich dachte der Staub der sich angesammelt hatte, war für das Geräusch verantwortlich, trotz Staubentfernung war dieses aber noch immer da, daher habe ich den Lüfter ausgetauscht. Nun ist das Geräusch trotz Tausch wieder da.
 
Wenn du möchtest, dass Du hier Hilfe findest, solltest Du Fragen beantworten.
 
Zitat von Lawnmower:
Kannst Du das Geräusch mal aufnehmen und hier als Audio reinstellen/verlinken? Manche Lüfter sind z.B. im niedrigen Drehzahlbereich hörbar. Hast Du einen neuen Orginallüfter bestellt?
Gemäss Notebookcheck.com sollte der Lüfter im Idle gar nicht laufen und sonst ist die Laustärke auch nicht negativ aufgefallen.
Allenfalls kannst Du auch mit dem Tool Notebook FanControl den Lüfter auf eine angenehme Laustärke fixieren.
Ja, ich habe eine Originallüfter bestellt. FanControl funktioniert mit dem Modell anscheinend nicht. Ich habe das Geräusch mal angehangen, es kann gut sein dass das Geräusch schon länger da ist, ich es aber nicht wahrnehmen konnte da ich auf einem Ohr quasi Taub bin.
 

Anhänge

  • Sprache 012.webm
    76,6 KB
Musste es jetzt sehr laut stellen um was zu hören und finde das klingt recht normal bzw ich höre da jetzt pauschal nix "rattern".
 
Ich hab auf maximale Lautstärke stellen müssen um überhaupt war zu hören (und ich bin nicht taub), und da höre ich nichts rattern.
 
Zitat von Lawnmower:
Musste es jetzt sehr laut stellen um was zu hören und finde das klingt recht normal bzw ich höre da jetzt pauschal nix "rattern".
Ok, also kann es auch gut sein, das ich durch meine Einschränkung es einfach anders wahrnehme, das beruhigt mich schon mal😅.
Ergänzung ()

Zitat von NameHere:
Ein Tropfen Motoröl auf das Lager und du hast für ca. Jahr oder länger Ruhe. Der Lüfter/ Propeller kannst du von der Nabe abziehen, sollte magnetisch auf der Nabe sitzen. Probiere es zuerst mit dem alten Lüfter.
Sicher, ich dachte bei den neueren Geräten ist das fest?
Ergänzung ()

Danke für die Antworten, ich werde das nochmal beobachten, vielleicht nehme ich das einfach anders war.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Zurück
Top