lüftersteuerung wird nicht übernommen

derMutant

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.841
hallo,
ich habe folgendes Problem. die lüftersteuerung die ich per rivatuner auf 30% gesenkt habe wird nachdem ich den rechner aus dem energiesparmodus wieder hochfahre nicht übernommen und der lüfter dreht wieder mit den standardmäßigen 40%.
ich habe natürlich auch das häkchen bei "restore fan settings after suspendmode" gesetzt.
da ich den rechner ziemlich oft in den energiesparmodus versetze ist das ziemlich nervig.
weiss jemand was man da machen kann?
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Ich habe natürlich auch das häkchen bei "restore fan settings after suspendmode" gesetzt.
Damit beantwortest du dir deine Frage doch selbst :)
Restore bedeutet "zurücksetzen", nicht "speichern".
Also setzt du die Lüftersteuerung nach dem Energiesparmodus zurück.

PS: 30% und 33% Fan-Speed ist von Geräuschpegel her nicht auszumachen, von daher kannst du auch auf 33% setzen, also alles unter 33% ist gleich leise, meiner Erfahrung nach ;)

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

derMutant

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.841
uups, da hat sich wohl ein kleiner denkfehler bei mir eingeschlichen. mittlerweile habe ich aber schon die einstellung kurzer hand ins bios geflasht.
hast du bei dir nur die 40% durch die 33% ersetzt oder hast du die anderen Werte auch verändert? würd mich mal interessieren.
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Minimal, also im Idle, dreht der Lüfter mit 33%.
Maximal, also unter Last, mit 58%.
Natürlich alles mit RivaTuner eingestellt.
Temps gehen bei Games nie über die 80°.
Falls du testest und FurMark anschmeißt, diese Werte sind nicht wirklich zu verallgemeinern, denn bei FurMark rechnet die Karte so viel wie in keinen Games.
Also am besten Duty Cycle Max mal auf 60% fixieren und ein paar Runden zocken, wenn die Temps unter 80° sind kannst du ggf. noch etwas runter.
(Die Karten halten auch deutlich mehr Wärme aus, jedoch muss man's ja nicht übertreiben)
MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
11.187
ich hab das problem, dass ich im rivatuner nur unter dem REiter "Fan" die Performance 3D Lüftergeschwindigkeit anheben kann...die anderen beiden WErte nicht...warum ist das so?
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
@ getexact: Hast du schonmal hier nachgeschaut?

MfG
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
11.187
Ja da hab ich schonmal reingeschaut. Hab auch alles so befolgt. Aber an der stelle wo ich auf "Auto" stellen soll, ist das feld grau hinterlegt. kann also kein Häckchen machen. DEmentsprechend, funktioniert die Lüftersteuerung auch nicht...

weiß einer wo das Problem liegen könnte?
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Welchen Grafiktreiber hast du drauf?
Zufällig den 185.85?
Wenn nicht - wird der Treiber bei RivaTuner erkannt?
MfG
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
11.187
ne hab den 182.25 drauf. der wird auch vom Riva tuner erkannt.

da liegt also nicht das problem..liegt vielleicht an Win 7?
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Win7 könnte das Problem sein.
Habe ich selbst nie getestet, deshalb bin ich da überfragt, sorry.
Was hast du denn für eine Grafikkarte? Bzw. was für ein Kühler verbaut?
MfG
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
11.187
Ich habe ne XFX GTS 250 512 MB...ich glaub es ist aber auch einfach nur ne umgelabelte 9800 GTX, da sich meine Graka im 2D Modus auch nicht runtertaktet.

schon blöd sowas...


Natürlich mit Standart-Lüfter drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top