Luftkühler gesucht für 6700k

Pheanox

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
13
Hallo,

Ich suche einen guten Luftkühler, da mein alter nicht ins neue itx Gehäuse passt. Ich habe meinen 6700k auf 4,6ghz übertaktet bei 1,280 Volt und wäre sehr schön wenn das weiter geht. Unter prime95 hätte er ca 75-80 Grad denke bis 85 wäre noch alles ok. Er muss in das Gehäuse H210 von nzxt passen (CPU-Kühlerhöhe maximal 165 mm) und auf das Mainboard Asus Rog Strix Z270-i Gaming.

Preislich denke ich bis 50€ aber geht auch noch mehr.

Vielen dank im voraus.
 

john.smiles

Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
2.263
Vom Macho gibt es eine 120mm Version, aber eigentlich sollte der normale Macho 2 und ähnliche ins H210 passen. Stoßen die Heatpipes oder der Lüfter an den Deckel? Letztes kann man beheben.
 

Pheanox

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
13
Also als erstes müsste ich jeweils den Top und Back Lüfter entfernen weil er sonst anstoßt. Aber das Kernproblem ist das ich den cpu Fan etwas weiter hoch machen musste weil er sonst mit dem Ram zusammenstoßt bzw kein Platz zwischen Ram und Lüfter ist. Und dadurch das der Fan ca 2-3 cm weiter oben ist stoßt er mit dem Seitenteilaus Glas zusammen.
Ergänzung ()

@Suno passt der von der Breite her oder bekomme ich da auch wieder Probleme?
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Abmessungen (BxHxT) 137x155x131mm
Must du mal messen ob nur die Höhe vom Mache schuld ist.

Der Macho hat
Abmessungen (BxHxT)150x162x129mm
Obwohl bei Geizhals dein Tower bis 165mm Kühler Höhe angeben ist.



Der Fuma hat 120x120x25mm Lüfter der Macho 140x152x26.5mm,
https://geizhals.de/?cmp=1193857&cmp=2059379

Es ist schwer aus der Ferne zu sagen, versuche mit den Abmessungen zu arbeiten Schau dir den Test hier an da sind ein paar Bilder im eingebauten Zustand, wenn es hilft.
https://www.computerbase.de/2019-08/scythe-fuma-2-test/
 
Zuletzt bearbeitet:

Pheanox

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
13
Alles klar danke ich messe morgen mal alles genau nach und melde mich dann nochmal :)
Ergänzung ()

Kleine Frage direkt noch ist der Fuma sogar besser als der Macho ?
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Ich habe dir ein Test verlinkt
Das tut sich nicht viel von der Leistung zwischen den beiden, aber der Fuma 2 ist kompakter
 

modena.ch

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.213
Da dürfte aufgrund der Grösse und der vorhandenen Lufströmung knapp werden.
Was hast dir für ne Belüfttung überliegt für das kleine Gehäuse?
 

Pheanox

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
13
Hallo,
Ich habe mir jetzt den neuen Lüfter bestellt @Suno und er ist klasse!. Er passt knapp aber gut und ist extrem Leise. Zudem läuft die Cpu stabil bei 1.280V und 4,6ghz ist ist dabei im durchschnitt knapp 10 Grad kühler also von ca 65-70 Grad was super klasse ist! die VCC Temo liegt bei ca 90 Grad was denke ich auch noch ok vor allem weil sie im idle auch schon bei 65 Grad ist. @john.smiles das wäre wohl Geld technisch die optimalste Lösung gewesen leider zu spät gelesen, wobei ich den Kauf 0 bereue einfach weil der neue Lüfter ein um einiges besseren Job macht und ich mit nem 120mm nochmal schlechtere Werte bekommen hätte. Trotzdem vielen Dank.
Ergänzung ()

@All gibt es einen gelöst Button oder ähnliches :)?
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Zuletzt bearbeitet:

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Schlussendlich zählt doch das er passt, leise ist und ordentlich kühlt.
 
Top