Bericht Lumia 950 (XL) ausprobiert: Mit Display Dock & Continuum in Sekunden zum Desktop-PC

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
Nach anderthalb Jahren gibt es wieder neue Flaggschiff-Smartphones von Microsoft. Das Lumia 950 und Lumia 950 XL starten nächste Woche Samstag in den Markt und können mit dem optional erhältlichen Display Dock zum fast vollwertigen Desktop-PC umfunktioniert werden. Wie das funktioniert, hat sich ComputerBase vorab angesehen.

Zum Bericht: Lumia 950 (XL) ausprobiert: Mit Display Dock & Continuum in Sekunden zum Desktop-PC
 

BacShea

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.564
Schon echt ne verdammt coole Idee das Ganze. Würde mich tatsächlich reizen, das mal auszuprobieren.
Sieht für mich nach so ziemlich der besten Idee aus, die Microsoft die letzten Jahre über hatte.
Wirklich beurteilen kann man das natürlich erst, wenn man es selbst gesehen hat...
 

Psierra117

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
614
@nlr habt ihr nur die Continuum Funktionen getestet? oder dürfen wir auf einen weiterführenden Test der beiden Geräte gespannt sein? :)
 

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.226
Das nenne ich mal innovativ und Zukunftsfähig.
Wenn mein jetziges Smartphone den Geist aufgegeben sollte weiß ich schon welches mein nächstes wird.
 

nlr

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
@nlr habt ihr nur die Continuum Funktionen getestet? oder dürfen wir auf einen weiterführenden Test der beiden Geräte gespannt sein? :)
Wir haben uns hier mal auf Continuum konzentriert, weil der Test von zumindest einem der beiden Geräte mit Display Dock wohl bald folgen wird.
Zur Kamera hätte ich gerne hier ein paar Beispielfotos veröffentlicht, durfte ich aber nicht, weil Vorserie.
Dass beide Geräte schnell sind, steht ja fast außer Frage, das kann Windows Mobile einfach gut.
Der Funktionsumfang abgesehen von Continuum ist vergleichbar mit dem unseres Lumia 830 mit der Preview.

Windows Hello ist als Beta installiert, das Entsperren per Iris-Scan funktioniert gut.
 

neo243

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
448
cooles ding wie sind Windows Phones sonst so?
 

so_la_la

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
699
Eigtl ne geile Idee, aber man hätte dem Dock auch nochn Lan-Anschluss und Bluetooth spendieren dürfen.
Zwang zum Microsoft-Konto ist natürlich doof, war aber zu erwarten.
Kann man an die USB-Anschlüsse eigentlich externe Festplatten und USB-Sticks stecken, die dann im Explorer eingebunden werden?
Ach ja: gibts sowas wie den Explorer als Universal App überhaupt?
 

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.813
Richtig genial. Hoffentlich bleibt Microsoft da dran und es kommt mehr dabei rum als ein halbherzig umgesetztes Feature.
 

so_la_la

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
699
@neo243
Warte auf das Erscheinen von Windows 10, dann gibts jede Menge Rezensionen (hoffe ich zumindest)...
 

v_ossi

Captain
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
3.115
Damit ist man zwar auf dem richtigen Weg, aber noch ein ganzes Stück davon entfernt, am Ende des Weges zu sein. Die Kritikpunkte sind noch zu zahlreich um einen Computer/Laptop irgendwie ersetzen zu können. In 2 bis 3 Generationen kann ich mir das allerdings sehr gut vorstellen, dann braucht ein Großteil der Leute nur noch sein Smartphone und einen Bildschirm.

Der Frage von Psierra117 würde ich mich allerdings anschließen: Kommt noch was zu den Smartphones selber und über Win 10?

MfG
V_ossi
 

thomas_003

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
98
hmm, die idee ist sicher nicht schlecht, aber alles andere als neu...
die umsetzung finde ich aber etwas bescheiden... warum verbauen sie keine x86 cpus und realisieren ein vollwertiges win10 wie man es auch auf dem normalen pc hat?

klar in der normalen benutzung muss es sich verhalten wie die mobile variante, aber im desktop modus sollte es keine einschränkungen geben....
könnte man alle bekannten windows programme einfach nutzen, wäre ein erfolg doch garantiert?!
so ist es nur was für early adopter und man hat keine ahnung ob MS es nicht nach 2 jahre einfach absägt wie WinRT...
 

Grunz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
794
Eigtl ne geile Idee, aber man hätte dem Dock auch nochn Lan-Anschluss und Bluetooth spendieren dürfen.
Zwang zum Microsoft-Konto ist natürlich doof, war aber zu erwarten.
Kann man an die USB-Anschlüsse eigentlich externe Festplatten und USB-Sticks stecken, die dann im Explorer eingebunden werden?
Ach ja: gibts sowas wie den Explorer als Universal App überhaupt?
USB-Sticks funktionieren und werden wie ein SD-Karte im vorhanden Explorer (;)) eingebunden. Ob externe Festplatten funktionieren müsste man mal testen.
 

Mister79

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.829
hmm, die idee ist sicher nicht schlecht, aber alles andere als neu...
die umsetzung finde ich aber etwas bescheiden... warum verbauen sie keine x86 cpus und realisieren ein vollwertiges win10 wie man es auch auf dem normalen pc hat?

klar in der normalen benutzung muss es sich verhalten wie die mobile variante, aber im desktop modus sollte es keine einschränkungen geben....
könnte man alle bekannten windows programme einfach nutzen, wäre ein erfolg doch garantiert?!
so ist es nur was für early adopter und man hat keine ahnung ob MS es nicht nach 2 jahre einfach absägt wie WinRT...
Darum gibt es ja auch diese News:

http://windowsarea.de/2015/11/microsoft-denkt-ueber-desktop-apps-fuer-continuum-nach-und-angeblicher-surface-phone-benchmark-aufgetaucht/

Ob was dran ist wird sich zeigen. Generell geht es aber in diese Richtung, welche von Dir angesprochen wurde.

Ich denke aber das sich dieses Gerät preislich beim Surface zustellen wird.
 

Psierra117

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
614
Wir haben uns hier mal auf Continuum konzentriert, weil der Test von zumindest einem der beiden Geräte mit Display Dock wohl bald folgen wird.
Zur Kamera hätte ich gerne hier ein paar Beispielfotos veröffentlicht, durfte ich aber nicht, weil Vorserie.
Dass beide Geräte schnell sind, steht ja fast außer Frage, das kann Windows Mobile einfach gut.
Der Funktionsumfang abgesehen von Continuum ist vergleichbar mit dem unseres Lumia 830 mit der Preview.

Windows Hello ist als Beta installiert, das Entsperren per Iris-Scan funktioniert gut.
Ui *freu* :) Ich hab selbst ein Lumia 930 mit Insider Build 10586 und im Vergleich mit WP8 isses schon echt gut.

Contiunuum, Windows Hello und der wieder eingeführte Glance Screen in den neuen Geräten sind schon was feines. Freue mich auf euren Test.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.899
Zitat von Bericht:
Auch einen Desktop gibt es bei Continuum, der ist aber nur eine Leinwand für das persönliche Hintergrundbild als eine tatsächlich nutzbare Fläche. Programme und Dateien können hier nicht wie bei Windows 10 in der Desktop-Version abgelegt werden. Auch einen echten Fenstermodus gibt es nicht, Programme werden in der Vollbildansicht ausgeführt und können minimiert in die Taskleiste gelegt werden. Auch einzelne Fenster lassen sich nicht nebeneinander oder überlappend auf dem Desktop positionieren.
Schade!!! Sonst alles perfekt.

Zitat von so_la_la:
Eigtl ne geile Idee, aber man hätte dem Dock auch nochn Lan-Anschluss und Bluetooth spendieren dürfen.
LAN: Total oldschool. In kaum einem Hotel hast du mehr Lan. Nur noch WLAN.
Bluetooth: Wieso das? Im Smartphone ist doch Bluetooth.

@Topic:
Ich habe von Tag zu Tag mehr vor, mich vom iPhone zu verabschieden und zu wMobile zu wechseln. continuum fand ich seit der Vorstellung MEGA interessant, und das displaydock wäre dann pflicht. leider wäre mir das XL Lumia trotz des preisvorteils zu groß, aber ich denke, durch die kostenlose dreingabe, wird es dies günstig hier oder in der bucht geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

mac4life

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.346
Toll, jetzt kann ich die guten (nicht vorhanden) WP-Apps in Vollbild nutzen. :-)

Einzig für Office wäre es nützlich, aber die Anschaffung der Hardware wohl trotzdem nicht sinnvoll.
 
Top