M.2 PCIe 4 x4 von der Rückseite des Boards verlegen

Nardoa

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
48
Hi,

das ASUS ROG Strix X570-I hat den zweiten M.2 PCIe 4 x4 auf der Rückseite des Boards, ich würde den gerne nach vorne verlegen, gibt es entsprechende Adapter, Kabel bzw. Halterungen die dann auch noch mit 4 x4 klar kommen und wo finde ich sowas?

Danke und Grüße

Nardoa
 

BFF

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
10.497
Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass PCIe 4 maximal 7" (ca 17,5 cm) lange Leiterbahnen mag um gerade noch voll funktionstuechtig zu sein. Wenn Du da per Riserkabel um das Brett herum den Slot nach vorn bringen willst musst Du moeglichst unter diesen 7" bleiben.

Asus wird sich schon was dabei gedacht haben (kurze Leitungswege z.B) das der Slot auf der Rueckseite ist. ;)

BFF
 

Nardoa

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
48
Nutzt Du das für eine M.2 PCIe 4 x4 oder eine M.2 PCIe 3 x4? Ich habe ein paar Firmen angeschrieben und die haben sowas durch die Bank weg nicht im Sortiment, zumindest nicht für 4 x4.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9.129
.... ist halt ein sehr kleines Board, oben super Aufwand um zu kühlen und unten nichts
ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es "unten" kühler ist wie "oben".
oben blast die gpu oder die cpu kühler bzw die lüfter warme luft auf das teil, was unten eher unwahrscheinlicher ist.

ich finde es auch totalen quatsch die m2, bzw den Slot, nur wegen der kühlung nach außen zu verlegen.

ich benutze die jetzt schon ne ganze weile und bisher musste die nie drosseln, weil sie zu warm war - selbst bei Benchmarks nicht und bei großen kopieraktionen auch nicht.
ich müsste knapp 1TB am stück (!) kopieren, ehe die anfängt zu drosseln.
das ist jedoch nie der fall.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.374
Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass PCIe 4 maximal 7" (ca 17,5 cm) lange Leiterbahnen mag um gerade noch voll funktionstuechtig zu sein. Wenn Du da per Riserkabel um das Brett herum den Slot nach vorn bringen willst musst Du moeglichst unter diesen 7" bleiben.
Ist zwar nur 3.0 aber LTT hatte mal getestet wie lang so ein Riser werden kann... mit vernünftig isolierten Risern ist einiges machbar.


Wenn's wirklich sein muss die SSD zu verlegen, würde ich's einfach mal mit einem hochwertigen PCIe 3.0 Riser versuchen - ist ja zumindest physisch alles kompatibel.
 

Bummi

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
972
Es geht mir nicht um die Kühlung,
es geht mir um das wechseln der M2 SSDs.
So muss ich nichts aufmachen.
Und ich benutze M.2 PCIe 3 x4.
 

Nardoa

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
48
ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es "unten" kühler ist wie "oben".
Danke, das ist doch mal eine Aussage, wollte das Teil auch nicht aus Langeweile verlegen, hatte hat nur ein Video gesehen wo die Temperaturen vorne/hinten sich um knapp 30° unterschieden und die m2 hinten bei 82° war. Werde sie wohl hinten lassen und für Belüftung sorgen. Unterm Strich sind das dann wahrscheinlich eh keine sprürbaren Unterschiede, selbst wenn wenn sie etwas wärmer wird.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9.129
@Bummi
wenn du die sooft wechselst - klar. ich benutze atm usb 3.1 sata Adapter & normale sata ssds - reicht für (mich für)gewöhnlich.
@Nardoa kommt wie immer auf den aufbau (und die Komponenten) an. bei mir kommt die abluft der cpu/gpu nicht in die nähe der m2. 60°C werden selten überschritten, meistens deutlich drunter.
 
Top