Mac Mini ist recht laut

doppelschwoer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
101
Hi,

hab mir nen gebrauchten Mac Mini geholt (2,1).
Die CPU Temp liegt in der Regel bei ca 50°. Der Lüfter ist aber schon so laut, dass es etwas nervt. Die Last liegt bei 50% da IPhoto am rödeln ist. Kann das sein? Selbst wenn die CPU Last runter geht bleibt der Lüfter oben. Er regelt schon, läuft also nicht permanent auf Vollast, aber alles in allem für mich zu laut. Kann das sein?
 

NiThDi

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.916
Wenn er dir zu laut ist, dann tausch ihn doch um. Vielleicht hast du ne Montagsproduktion erwischt.
Wo steht er denn? Nicht das sich ein Wärmestau entwickelt!

Oder mach damit was Sinnvolles. :)
 

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.336
Wenn Du noch Garantie auf das Gerät hast, ab damit zu Apple. Wenn nicht (oder Du die Zeit nicht investieren möchtest) sieh' mal nach, wie der Zustand im Inneren (Staub etc.) ist und ob der Lüfter eventuell einen Lagerschaden hat. Ist dem so, kannst Du ihn kostengünstig austauschen.
 

doppelschwoer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
101
Wenn er dir zu laut ist, dann tausch ihn doch um. Vielleicht hast du ne Montagsproduktion erwischt.
Wo steht er denn? Nicht das sich ein Wärmestau entwickelt!

Oder mach damit was Sinnvolles. :)
Das ist cool... :p
Bin echt grad am Selbstversuch des MAC-Hypes...

Wenn Du noch Garantie auf das Gerät hast, ab damit zu Apple. Wenn nicht (oder Du die Zeit nicht investieren möchtest) sieh' mal nach, wie der Zustand im Inneren (Staub etc.) ist und ob der Lüfter eventuell einen Lagerschaden hat. Ist dem so, kannst Du ihn kostengünstig austauschen.
Und da es ein Selbstversuch ist, ist er natürlich günstig gebraucht erstanden. Garatie ist nicht. Saubergemacht hab ich auch schon. Ist ein 2,1 Model. Kann natürlich sein dass die einfach etwas lauter sind, da noch 65nm CPU.

Gibt es denn nicht zum Lüfter regeln, oder CPU Spannung nachdrehen :evillol:
 

NiThDi

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.916
Dann schau am besten mal rein was fürn Lüfter da so laut ist.
Warscheinlich gibts nur den CPU Lüfter. Den kannst du dann gegen ein leiseres Modell tauschen.
Achte aber darauf, dass der Neue etwa gleich viel Luft durchschaufeln kann.
 

Akkordmetzger

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
992
welcher mini ist es denn? der 1,6er,coreduo?
Der rödelt eh wie die S..! hab den nach zwei Wochen bei ebay wieder verklopft; der 1,83er c2d ist laufruhiger.
Besser das aktuelle Modell nehmen + intel-ssd + 6gb ram.
 

doppelschwoer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
101
ist der 1.83 C2D mit 2GB. Die HDD ist super leise, das ist kein Problem.
Jetzt lass ich den armen mal über Nacht IPhoto Rödeln. keine Ahnung was das teil macht. Mittlerweile ist die Library bei 38GB. Original Menge ist aber 32GB. Sind halt doch 10000 Fotos die der Arme gerade versucht zu "verstehen".

Wenn das Teil das nicht macht kommt er echt wieder weg. Ich hab ihn eigentlich gekauft um die Fotos zu verwalten und ein bischen Mac Luft zu schnuppern. Wenn er das nicht kann ist das Ding eh zu nichts zu gebrauchen.
Zumindest ist das bisher das was ich aus der MAC Welt mitgenommen habe.
 

buzz89

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.054
Wenn man bei apple Produkten lüfter hört heisst es nichts anderes als ein neues Modell ist draussen, und das solltest du dir hollen.
Gerade die mini Geräte werden bei mir immer nach einiger zeit laut.
(hatte bisher nur 2)
 

Akkordmetzger

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
992
der mini in der Standard-Konfiguration ist nix gescheiddes.
Erst mit einer ordentlichen intel-SSD + ram bekommt der Kleine ordentlich Schub.

Hatte bisherig 3 x minis; der 1,66er ging sofort bei ebay f. den selben Preis/EK weg.
Der 1,83er läuft einwandfrei mit runden 1500 rpm`s. Sobald der rechnen muss, gehen die Lüfter raketenmässig ab. Rams werden lt. efi-update nun mit max = 4gb unterstützt; der SATA-Port mit 1,5Gbit/s-Sperre blockiert sogar die gute intel-SSD.
Als inet-, Server, Zentraldatengrab, Camera-Video-Datenzentrale aber völlig ausreichend.

Das aktuelle 2,26er-modell ist eine feine Kiste/ = Preis/Leistung. Aber ohne intel-SSD/+Ramaustockung <= 6gb = kreuzlahm.

Wer viel mit Grafik/Videoschnitt zu tun hat, soll sich lieber einen iMac oder MacPro anschaffen?
 

doppelschwoer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
101
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top