mac mini, lohnt sich der kauf?

endieg

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
290
moechte moeglichst guenstig auf einen apfel steigen und dachte da an einen mac mini den ich hier an meinem tv betreiben wuerde.
ein macbook waere auch interessant aber erst das macbook pro 15" ist mMn brauchbar aber etwas zu teuer und habe schon ein notebook. daher ist ein notebook schonmal aus dem rennen.

die imac geraete sind auch interessant nur finde ich einen computer im monitor etwas riskant denn sobald nur ein teil kaputt geht muss das ganze ding weg und es bleiben hier eine maus und tastatur liegen :freak: über macpro brauchen wir gar nicht zu reden ;)

daher wuerde ich pers. gern einen mac mini kaufen nur weiss ich nicht ob sich der kauf lohnt. denn ich werde im jul. ein neues (selbst zusammengestelltes) pc syst. kaufen.

ich habe mir vorgestellt den mac mini am 42" lcd tv anzuschließen und als multimedia geraet zu verwenden -> filme, fotos, youtube, internet surfen, ... nur weiss ich nicht wie es aussieht mit leistung, bedienung und etc. an einem 42" tv. das ich darauf nicht zocken kann ist mir klar, habe ich an diesem geraet auch nicht vor.

wuerde sich so ein kauf lohnen? sicherlich gibt es auch guenstigere loesungen wie z.b. diese mini-pc's von acer mit VESA befestigung. Aber 1. ich halte nicht viel von acer und 2. kostet so ein ding 300 eur. da machen die 200 eur mehr fuer einen mac mini den preis auch nicht extrem hoeher.
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.032
Alles was du mit den mini machen möchtest, tut er klaglos und hat dafür mehr als ausreichend Leistung. Ich spreche aus Erfahrung. Einen 42" habe ich zwar nicht, meinen 32" befeuert er problemlos.
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.194
Also als Multimedia-PC ist er gut geeignet. Natürlich kommt es auch viel auf die Software an. Unter Windows gibt es XBMC, für OS X eine Software namens Plex, XBMC gibts aber auch. Ausreichend Leistung hat er und der Stromverbrauch ist auch ziemlich gering, vorallem im Idle.

Bedienen würde ich Plex (oder XBMC) mit der schlichten und schicken Apple Remote was auch ziemlich einfach funktioniert.
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.032
Boxee und wenn vorhanden ein iPod touch oder iPhone als Fernbedienung, mehr braucht man fast nicht. Alternativ die Apple Remote für 19 € kaufen, ist leider nicht mit dabei.
 

endieg

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
290
ich habe einen ipod touch 2g
waere als fernbedieung gut geeignet?

wlan hat das geraet nicht oder? kann man jeden x-beliebigen usb stick verwenden?

habe bedenken das ich vom sofa aus dann auf dem tv nichts lesen kann.

edit: habe mir grad das video des programm boxee angesehen. ist ja genau das was ich gesucht habe :) aber vll wuerde ich da mit einem apple tv box billiger auskommen?
 
Zuletzt bearbeitet:

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.032
Der iPod geht als Fernbedienung und Wlan (802.11n) hat der mini natürlich ab Werk. Welches Programm du benutzt oder Apple TV, das ist Geschmacksache, musst halt mal durchprobieren.
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.194
Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass man keine BD-Filme unter OS X abspielen kann. Außerdem gibt es momentan keine Möglichkeit HD-Ton aus dem Mac Mini zu bekommen. Technisch bieten die neuen MacBook Pros und iMacs erstmals die Möglichkeit über den Audiokanal des Displayports.

Den iPod als Fernbedienung zu benutzen geht, wie bereits gesagt. Mir persönlich sagt es allerdings nicht besonders zu da die Blindbedienung, also ohne auf den Display zu schauen, geht nicht immer gut aber trotzdem oft. Schlimmer finde ich, dass der iPod die WLAN-Verbindung nach längerer Zeit im Standby trennt und so die Fernbedienung nicht sofort zur Verfügung steht.
Habe allerdings nur der iPod Touch 1G, weiß nicht wie es bei den neuen ist.
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.032
Der Ruhemodus lässt sich bei mir (3G) verhindern. Welches Programm benutzt du dazu?
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.194
Benutze Remote für iTunes wo trotz "Verbunden bleiben" WLAN nach einiger Zeit ausgeht. Für PLEX etc. benutze ich Rowmote.
Habe jetzt mal in den Einstellungen geschaut und finde eine solche Option nicht. Wäre klasse wenn das gehen würde.
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.194
Ah Danke. Hab gar nicht soweit nachgedacht bei Rowmote nachzuschauen. Die Einstellung bei Remote hat mein iPod einfach ignoriert und ist trotz dieser angeschalteten Funktion aus em WLAN gegangen.
 

endieg

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
290
refurb store? weiss nicht lieber einen neuen oder? wie sieht es bei fefurb geraeten mit garantie aus? bei ebay gibts ja nichts. bei amazon kommt man gut weg etwa 530 + 20 eur garantie verlaengerung?!
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.032
Zertifizierte generalüberholte Apple Produkte


– Qualitätsprodukte/gute Preise
– Strenger Generalüberholungsprozess vor dem Verkauf
- Von der einjährigen beschränkten Apple Garantie abgedeckt
– Erwerb des AppleCare Protection Plan möglich



Ist alles genau wie bei einen "richtigen" neuen.
 

Whitman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
22
Falls du dir einen macmini anschaffen willst rate ich dir dazu noch ein wenig zu warten, da sind nämlich gerade neue im kommen (14. Juni).

Da das letzte upgrade schon etwas her ist lohnt sich das sicher. Und wenn dir dann der alte reicht, kriegst du ihn im Restposten günstiger.

http://www.macnews.de/news/24227/gerucht-neuer-mac-mini-mit-hdmi-anschluss-in-kurze/

Übrigens reicht der Macmini für den Büroalltag und private Sachen völlig aus. Spiele sind aber wie bei allen Macs nur begrenzt sinnvoll.

Gruß
Whitman
 

endieg

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
290
yep montag auf der wwdc soll (wie immer nur angeblich) ein neuer mac mini mit hdmi out kommen.
abwarten und eistee trinken.

angeblich kommt auch ein neues apple tv device mit nur einem AC/DC eingang und HDMI ausgang.
naja mal sehen.
 
Top