MacBook Pro neue Vega Grafikkarten - lohnt sich das?

thomas hofer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
32
Werte Forengemeinde!

Hat jemand bereits Kenntnis, wieviel an Leistungszuwachs die Radeon Vega-Grafikkarten im Macbook Pro bringen? (Vega 16, oder Vega 20)

Und bei der Konfiguration der CPU: Ich habe gelese, dass der i7 dem i9 vorzuziehen wäre, weil der i9 zu warm wird und das system die Leistung nicht ausschöpfen kann.

Ich würde das 15", i7-Variante, 512GB SSD, 16GB Ram und die Vega 16 kaufen. Gute Wahl, oder doch die noch schnellere Vega20 und die 32GB Ram?

Mein Sohn macht damit Grafiken, Bilder- und Videobearbeitung in der FH.

Besten Dank
Thomas
 

Lupus M

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
666
"lohnt sich das?" diese Frage immer, kann man sich doch nur selbst beantworten.

Für Apple lohnt sich das auf jeden Fall^^

Von welchem Gerät kommt er denn aktuell?
Für Bild/Videobearbeitung reicht sicher auch das stärkste 13"er und ist dafür mobiler ...
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.747
Wie sollen wir den objektiv entscheiden ob sich irgendwas lohnt?
Gibts den momentan irgendwo Probleme mit den aktuellen Gerät?
Muss es ein Apple Gerät sein?
 

thomas hofer

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
32
Also, das mit dem "lohnen", meine ich so: Brigen die teureren Grafikkarten einen deutlich messbaren Geschwindigkeitszuwachs bei den Video/Bildbearbeitungs-&Grafikanwendungen?

Natürlich lohnt sich das für Apple :evillol:. 500 euro für 16 GB mehr Ram ist mMn Wucher. Aber ich komme da wohl als "Geldgeber" nicht aus, wenn man dem Kind eine adäquate ausbildung finanzieren will

In der FH haben sie nur Apple, weil dort alles mit den Systemen konfiguriert ist und auch die Adobe Programme vernetzt sind. Habe nachgefragt, der Lehrkörper möchte das so.
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.747
Was hat er den Moment für ein System?
Gibts da Probleme? Welche Programme werden verwendet und in welchen Umfang?
 

thomas hofer

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
32
Er geht jetzt neu auf die Medien-FH. Dort geht es v.a. um Grafik, Video/Bildbearbeitung. Dzt. hat er eine "Zockmaschine", die dafür lt. Lehrer nicht taugt. Wie gesagt, Apple 15" ist dort im Unterricht Pflicht. Sie programmieren da irgendwelche Applikationen für Kamerafahrten, Videoschnitte etc., das vernetzt über Server läuft. Habe selber keine genaueren Angaben erhalten.
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.747
Wenn er erst neu anfängt würde ich erstmal kleiner stapeln bzw informiert was er die erste Zeit braucht.
Am Anfang (erste Semester) wird er vermutlich sowieso nix extrem aufwendiges machen...
 

derlorenz

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.091
Da die Informationen etwas schwierig sind zu bekommen, würde ich es hier auf folgende Punkte runterbrechen:
Wie lange soll das System genutzt werden? Bzw. macht es Sinn, hier zu investieren, da dein Sohn dies ja scheinbar beruflich machen möchte?
Wenn der Preis jetzt keine große Rolle spielt, würde ich eher die aktuellere Architektur empfehlen. Hier hat er einfach auf längere Sicht mehr Spaß damit.
 

nitech

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.651
Wie schaut seine Zockermaschine aus? Adobeprogramme laufen auch ohne (in letzter Zeit teilweise besser) Probleme auf Windows. Würde ihm daher eher den kleineren Macbook kaufen, und die aufwendigen Videoschnitt/Rendrings, wenn es dazu kommt und er die Zuhause machen kann (da hat er ja so oder so keinen Zugriff auf die Server des FH) auf dem Zockerpc. Bei Adobe CC hat man ja das Recht pro user auf 2 Rechner die Software zu installieren.
mfg
 

Model

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.931
Er geht jetzt neu auf die Medien-FH. Dort geht es v.a. um Grafik, Video/Bildbearbeitung. Dzt. hat er eine "Zockmaschine", die dafür lt. Lehrer nicht taugt. Wie gesagt, Apple 15" ist dort im Unterricht Pflicht.
Ist das eine private FH? Ist ja eigentlich schon ein Hammer, wenn so klar von 15' MacBooks gesprochen wird, dann auch noch in Konfigurationen die Richtung 3000€ gehen. Aber gut.

Hier ein Video zur Leistung der neuen Vegas. inklusive %-Leistungssteigerungen in versch. Programmen.

Der i9 lohnt sich auf gar keinen Fall, wie immer bei den CPUs.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.670
Die Vega16 sollte für sowas reichen. Auch länger als ein Semster ;)
Ist ja eh schon ne Frechheit, wenn man dir 3.000 EUR mal eben aufbürdet. Die FH hat keinen Vertrag mit Apple, dass ihr da was sparen könnt?
 

thomas hofer

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
32
Danke für die Rückmeldungen!!!
Die wollen dort das MacBook Pro 15" , weil es in deren _System integriert wird und die Profis nur mit Mac Rechnern dort arbeiten. Ist halt leider die Vorgabe, aber schlussendlich eine der besten FHs diesbezüglich. Die "Krot" muss man halt als Eltern schlucken.
Aber einen Vorteil hat es: Die "Zockmaschine" kommt dafür weg :evillol:. Er hat schon einen "Abnehmer" dafür... Somit werden wir wohl unseren ältesten Sohn ein paar Minuten mehr am Tag sehen... :daumen:
 
Top