Mainboard zickt rum

Losti73

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
678
Ich habe mir heute ein neues Mainboard und neue Ryzen 3700X CPU gegönnt.

Das mainboard ist da hier empfohlene MSI B450 Tomahawk Max.

Das Board hat 2 PCI express steckplätze. Wenn ich die grafikkarte in den slot stecke der der cpu näher ist,
dann zickt der rechner rum.Fährt nicht hoch , hängt sich auf beim hochfahren etc. und auch im Windows betrieb gibts dann n bluescreen.

Nun habe ich die Grafikkarte an den hinteren Slot gesteckt und nun Funktioniert er wie er soll.
Allerdings frage ich mich ob ich da nicht leistung verschenke.

Es war einiges an arbeit das ganze zu installieren.
Ich könnte reklamieren , mache ich aber nur wenn das auch was bringt.

Danke schon mal.
lg losti
 

CharlieBarlie

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
22
Hallo Losti73,

um welche Grafikkarte handelt es sich? Hast Du eine zweite Graka, mit der Du es testen könntest?
Könntest Du bitte weitere Informationen posten? Welcher RAM und welches Netzteil?
Im Zweifel nicht lange fackeln und direkt umtauschen.

Edit: Und welche BIOS Version ist drauf?
Edit2: Na da haste ja von Gulp gleich eine gute Richtung ;)

Gruß
Charlie
 

Gulp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
346
Das ist ein Problem im BIOS, es gibt im englischen MSI Forum ein Beta BIOS (E7C02AMS.341) das das Problem behebt, es kommt zwar evtl. ein neues stattdessen, bei einigen RAM Modulen bootet das XMP Profil nicht, hier muss man etwas mit den Frequenzen und vor allem den Spannungen herumspielen um den RAM optimal laufen zu lassen.

Ist aber auf jeden Fall besser als das Gezicke mit PCIe ......

https://forum-en.msi.com/index.php?topic=323855.150

Post 155 beschreibt das Problem, in Post 156 gibt es das BIOS und in Post 161 kommt die Rückmeldung, dass es nun klappt.
Ich habs gestern bei meinem Tomahawk MAX auch aufgespielt und kann bestätigen, dass auch mein XMP RAM Profil nicht bootet (manuell auf 1466MHz und mit 1,450 Volt läuft der RAM aber stabi und bootet auch), die Probleme mit dem PCIe aber weg sind.

Grüsse

Gulp
 

seyfhor

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.316
Steht sowas nicht im Handbuch? Einer hat wohl "nur" PCIe 2.0. Kommt auf die GPU an ob das überhaupt irgendwie einen Unterschied macht. Spürbar wohl eher nicht.
 

Losti73

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
678
@Gulp, und auch die anderen. Danke fürs Helfen.

Hab das neue Beta Bios draufgespielt und nun zickt nichts mehr rum.
Ich hoffe das bleibt auch so.

Vielen dank nochmal.
 

fruchtzwerg13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
411
Wo kann ich die beta BIOS Version downloaden ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Losti73

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
678
@Fruchtzwerg, siehe #3

was mir jetzt als nächstes auffällt ist dass die Cpu im Office Modus auch auf 3600 HZ taktet.
Trozdem die verwendung nur 2 oder 1 %ist.
Mein alter i7 hat sich da runtergetaktet auf 700 hz um strom zu sparen.

Ist dass normal dass der Ryzen nun im ruhemodus so hoch taktet ?

lg und danke
 

Hogend

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
64

fruchtzwerg13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
411
🤣 Ups, verschrieben, danke. Multitasking und so.... 😅

Kann ich diese BIOS Version ohne Bedenken Flashen? Oder kann ich so mein Board kaputt machen?
 

fruchtzwerg13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
411
Ich hab aber Probleme, der Bildschirm bleibt immer schwarz beim Kaltstart, ich brauche 2 bis 3 versuche, damit ich in Windows bin, das nervt
 

Gulp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
346
Dann versuch doch das Beta BIOS, falls Du das Tomahawk MAX hast ....... (für das Tomahawk ohne MAX gibt es im englischen MSI Board - siehe meinen Link oben in Post #3 - auch ein BIOS - für andere Boards wird man dort wohl anfragen müssen)

Grüsse

Gulp
 

fruchtzwerg13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
411
Kann man es zur Not rückgängig machen, wenn das BIOS nicht läuft?
 

Gulp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
346
Wenn Du noch ein altes BIOS hast, warum nicht, das Beta BIOS 341 läuft aber zumindest bei mir deutlich besser als die Versionen 330 und 320, also in etwa so wie die 310, allerdings ist 341 wie oben geschrieben etwas zickiger mit dem RAM ....

Grüsse

Gulp
 

fruchtzwerg13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
411
Ich bügel es mal drauf :)
Ergänzung ()

Kurzes Update:

E7C02AMS.341 ist jetzt auf meinem Tomahawk Max drauf.

  • Bin deutlich schneller in Windows
  • Zwei Kaltstarts ohne Probleme
  • XMP Profil ist geladen und läuft auf 3200Mhz CL16
 
Zuletzt bearbeitet:

hansdampf84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
509

Losti73

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
678
Ahso muss ich morgen gleich installieren.

Noch ne frage.
Ich hab da ja jetzt ein billiges board.

Macht es einen unterschied von den boards her.
sagen wir dass teurere boards mehr bilder / sec haben oder bessere Frametimes ?

lg und danke für eure hilfe
 
Top