Mainboardwahl in Ordnung?

drowni

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10
Hallo Community ;)
Ich habe vor mir in einigen Tagen einen PC zu bestellen. Da ich preislich stark eingeschränkt bin und keine Benchmark Rekorde aufstellen wollte, dachte ich an folgenden Inhalt ;)

GPU: GeCube Radeon HD 4850 (134€)
CPU: AMD Athlon64 X2 6000+(84€)
RAM: A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit CL4 (4-4-4-12) (74€)
Netzteil: Corsair CMPSU-450VX (64€)

Preise stammen vom Online Händler Alternate.

Anwendungsgebiet wird zu 90% World of Warcraft unter Windows XP (mit Fraps im Hintergrund) sein. Dies auch noch für sicherlich 1 1/2 - 2 Jahre.

Wie man unschwer erkannen kann fehlt noch etwas Wichtiges, und zwar das Mainboard. (HDD/ Gehäuse/ ROM kommt i.was Günstiges rein :p)
Nun bin ich mir aber nicht sicher welche Anforderungen dieses erfüllen sollte :/

Meine erste Idee war ein MSI K9N Neo-F V3 (49€), da dieses in meinen Augen sehr günstig ist und alle Komponenten unterstützt (soweit ich weiß, ~~) ..
Nun meine Frage an euch:
Was haltet ihr von diesem Mainboard für oben Genanntes?

Ps: An OC besteht kein Interesse. Aufrüsten in naher Zukunft möchte ich auch nicht ;)

Pps: Für alle Vorschläge zur grundsätzlichen Verbesserung bin ich auch sehr dankbar ;)

Hm.. tut mir Leid, dass ich mich so umständlich ausgedrückt habe.. Das muss ich echt nochmal üben :<

Vielen Dank an die, die sich trotzdem die Mühe machen mir zu helfen ;)

Liebe Grüße,
 

drowni

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10
Hey,
Danke für die schnelle Antwort ;)

Ja, die 500€ sollte er wirklich nicht überschreiten.

Die Konfiguration sieht gut aus, enthält aber Dinge die ich nicht benötige. Z.B. 250gb reichen völlig aus, auch bei DVD-ROM und Gehäuse tut es das Günstigste.

Dann noch eine Frage: Was spricht gegen den von mir eingeplanten AMD X2 6000+? :/
 

ww2warlord

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.969
Heh vielleicht ist der 6000+ ein wenig überdimensioniert für WoW und ein bosschen Fraps ;)
Da kann ich Bohemund nur zustimmen. Es sei denn, du kaufst dir einen 5000+ Black Edition und setzt den Multi von 13 auf 15 und schwups bist du mit einer 65 Watt CPU bei 3,0GHz. PS: Sowas leichtes kann man nichtmal OC nennen ;)

Beim Board würde ich dir eher das Gigabyte GigaByte GA-MA770-DS3 empfehlen. Es verfügt weder über eine unötige Onboard-Grafik noch anderen Schnickschnack.

Den einzige Vorteil des 780Gs wäre die moderne Southbridge, die zwei zusätzliche S-ATA Ports liefert. Aber braucht man wirklich in deinem Falle sechs Serial-ATA Ports für Festplatten und andere ROM-Laufwerke?

Aber dennoch gute Wahl. :)
 

drowni

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10
Also wenn das OC wirklich so leicht klappt und auch kein Risiko besteht (ich hab immernoch Angst, dass das Ganze mir direkt um die Ohren fliegt :s), dann würde ich den 5000+ BE doch bevorzugen. Von jedem Euro weniger für den PC, habe ich mehr Geld für Essen *hust* ... :>
Reicht dann auch der boxed Kühler, oder muss ein neuer drauf?
 

ww2warlord

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.969
Derm 5000+ BE liegt leider kein Boxed Kühler bei.

Wie siehts mit dem Xigmatek Achilles HDT-S1284 denn für dich aus?



Ja der Kühler kostet etwa 25-30€ aber dennoch ist der im Gegensatz zum beiliegenden boxed des 6000+ eine Wohltat. Mein alter 6000+ lief sehr lange mit dem Boxed und nach dem Wechsel auf einen 900 U/Min Noctua Lüfter hört man den Kühler nicht mehr aus dem Rechner heraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

drowni

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10
Edit:

Die Lautstärke ist nicht wichtig. Ich habe eh die Kopfhörer auf ;)

Also doch ein 6000+?
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.704
In Sachen Austattung wäre auch das ASRock A770Crossfire erwägenswert, runde 50 Euro, inkl. der SB700-Southbridge, auch 140W-TDP-CPUs werden ggf. unterstützt.

Als CPU würde ich eher den erwähnten 5000+ BE oder den aktuellen 5400+ BE verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arfirst

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.128
Nur ein Lautstärke und Stromverbrauchsunterschied.
Bei beidem siegt die 5000+&Extralüfterkombintion

Edit: Seh schon, du hast editiert
Wenn Stromverbrauch und Lautstärke keine Rolle spielen, kannst du auch den 6000+ nehmen
 

drowni

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10
Dann nehme ich wohl doch den 6000+. Preis/ Leistung finde ich ein wenig besser als bei den BE ;) Dennoch danke für die Vorschläge ;)

So.. dann wären wir wieder beim Mainboard ;o

Passt das MSI K9N Neo-F V3 so garnicht? :/

An den Komponenten von meinem ersten Post würde ich eigentlich gern festhalten. Dazu halt noch eine Festplatte für 30€, DVD-ROM für 10€ und Tower für 30€..

Gruß ;)

Edit: mainboard fix´d
 
Zuletzt bearbeitet:

drowni

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10
Welches Mainboard für 50-60 € ist das denn? :p
Mit AM2 Sockel bütte ;)
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.704
Das von mir verlinkte z.B. ... ;)
 

drowni

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10
Oh.. ich bin so doof :/
Ich dachte da passt kein AM2 drauf ...
Bitte um Entschuldigung ;)

Also tut es folgende Kombination?

GPU: GeCube Radeon HD 4850
CPU: AMD Athlon64 X2 6000+ (weil boxed und günstig, anstatt 5000+ BE)
RAM: A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit CL4 (4-4-4-12)
Netzteil: Corsair CMPSU-450VX
Mainboard: ASRock A770Crossfire
Gehäuse, HDD, ROM, = egal :s

Gruß ;o

Edit: Tut mir Leid, eigentlich ging es nur ums Mainboard zu den Komponenten, nicht um komplett Zusammenstellung :/ Weil, dann müsste es ja in ein anderes Forum :<
 
Zuletzt bearbeitet:

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.704
Passt doch so. :)

Das Netzteil ist gut, der Speicher ist sinnvoll gewählt und Graka sowie CPU harmonieren recht gut.
 

drowni

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10
Super,

Meinen Ansprüchen sollte das mehr als genügen und mein Geldbeutel wird auch nicht zu stark belastet.

Vielen Dank an Alle!

/closed? :p

Gruß, :)
 
Top