News MediaTek: Helio G90 und G90T richten sich an Smartphone-Spieler

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.901
0815 ARM SOC Nummer 387. Aber was sich heute alles AI schimpfen darf.... Das umschalten von Wlan auf LTE oder das Abweisen von Anrufen bei geöffneter Spieleapp hat herzlich wenig mit einer künstlichen Intelligenz zu tun.

Aber man braucht ja heute AI als Buzzword.

Wird aber sicherlich in reichlich Chinaphones verbaut werden. Dort sind Gaming Smartphones wohl auch etwas gefragter als hier.
 

sikarr

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.137
MediaTek baut halt schnell und günstig die ARM Chips, die übernehmen meist das Referenzdesign von ARM unverändert.
Nicht überall braucht es einen speziell Angepassten SOC.

Ich denke er (der Chip) wird auch in den Android Setopboxen oft verbaut werden und dann mit Gamingfähigkeit beworben.

Find ich trotzdem gut, auch wenn ich um MediaTek einen bogen mache wo es nur geht.
 

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.835
Das ist nun schon die x-te Generation von MTK und immer wurde vollmundig versprochen ,das sie die Amis mit SD überholen wollen.Am Anfang habe ich Ihnen das auch noch abgekauft.Wenn ich Mal den Antutu als Bezugspunkt nehme.Der ist von 26 k von 2016 bis Heute auf 160 k gestiegen.Trotzdem ist das im Verhältnis zum SD lächerlich.
Welcher von 2016 bei180000 auf 400000 beim aktuellen Asus Game Phone gestiegen
Ist.
Noch gruseliger ist die aber die Updatepolotik der chinesischen Hersteller für diese
Geräte.
Aktuell bin ich mit einem SD 845 unterwegs und voll zufrieden.Man kann gut damit zocken,was Beim MTK oft mit Stutter und Framedrops verbunden war und die Updates kommen regelmäßig- Dank vorrangiger Entwicklungs und Zusammenarbeit mit Google.
 
Zuletzt bearbeitet:

Termy

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
960
Solange Mediatek nicht offener mit ihren Treibern werden und somit Customroms problemloser werden sind die SoCs für mich eh n Ausschlussgrund...
 

BiGfReAk

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
175
Mit einem älteren High End Snapdragon oder einem aktuellen Mittelklasse SD ist man idR besser dran, als mit dem "High End" Mediatek.
Das einzig gute an Mediatek ist der Preis und das man dadurch arme Menschen mit Smartphones versorgen kann.
 

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.835
Nicht im Text bei CB. Nur in den offiziellen Seiten von MTK. Aber ist ja egal- die interessieren mich eh nicht mehr.
 

Sam Miles

Ensign
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
142
MTK hat sein MTK Tool. Ich wüsste nicht wo es bei SD so ein Tool gäbe aber ich warte...
Aktuell ist MTK schon ein wenig im Hintertreffen. Kein Wunder, Samsung, SD und auch Huawei investieren da natürlich deutlich mehr in diese Sparte. Ist etwa so wie AMD zu intel.

Der Preis für solche CPUs würde ganz schnell steigen wenn MTK Aussteigen würde. Mitunter wäre der Preis eines Gerätes wohl 25 bis 30 US Dollar teuer je nach Preisregion. Das wird für viele hier wenig Ausmachen. Es geht hier jedoch mehr um Abnehmer in China, Afria, Rest Indien, Russland usw. Da ist das ziemlich viel Geld.

Die Leistung ist Angemessen und dazu nun auf der Höhe der Zeit. Nicht in den Spitzenregionen aber dafür ist es auch Aktuell nicht gedacht. Bei Spielen bliebe Abzuwarten ob die Leistung wirklich Ausreicht.
 

Köf3

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.122
Wow, ausgerechnet zu dem Punkt, was für den Spieler am wichtigsten ist., wird nichts konkretes geschrieben - die GPU. Wie hoch ist der Takt, Rohleistung, welches Modell, welche Speicheranbindung, etc...

Mali. Ja, mehr wissen wir nicht.
Bisher hat MediaTek ja immer ziemlich mit GPU-Leistung gegeizt, im Vergleich zu SoC's anderer Hersteller. Wäre schön, wenn es hier mal anders wäre. :)
 
Top