Mehrere Fragen zu OC X2 3800+

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
Hallo
Ich hole mir demnächst ein neues System ist schon länger geplant.
Und gucke mich immoment überall so um ^^
Und merke das man einen X2 3800+ den ich mir holen werde , doch sehr gut übertakten kann.
Nun mache ich das zum ersten mal habe mich auch schon schlau gemacht aber dennoch einige Fragen.
Hier noch die anderen wichtigen Komponenten:

Asus A8N-SLI Premium
Corsair VL 2GB Kit , 200mhz Bustakt
Artic Freezer 64 Pro

Also nun hab ich mir gedacht ich werde den dann um 300-400mhz übertakten.
Das heißt dann Referenz Takt : 240*10 Multipilkator 2400mhz.
Das heißt dann aber der Speichertakt ist zu hoch also stelle ich Teiler auf 12.
Und den Hypertransport Takt muss ich auf 4 stellen damit er nicht über die 1000mhz geht.

Ok nun meine Fragen:

1. Also , vom Prinzip sollte das doch so richtig gedacht sein. Und dann muss ich eben einen 12h Prime Test machen umzusehen wie heiß er wird und ob Fehler auftretten. Richtig?
2. PCI-E und PCI Takt Fixieren mach ich auch im Bios?
3. Der Kühler ist eigentlich ganz gut , sollte doch möglich sein den zu OCen um 400mhz oder 300mhz?
4.Wie ist das eigentlich wenn die Temperator gut ist und ich ihn übertaktet lasse ist ja die Garantie weg , ist dann aber irgendwie die Lebensdauer kürzer?

5. Irgendwas nicht richtig gedacht? Oder Vergessen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Clay

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
247
soweit ist alles richtig
wenn er fehler bei prime bringt dann vcore ein wenig erhoehen, beim uebertakten geht die garantie floeten und die lebensdauer verkuerzt sich, aber wer behaelt schon seine hardware 10jahre
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
Zitat von Bubti:
5. Irgendwas nicht richtig gedacht? Oder Vergessen?


Genau vergessen die suchfunktion zu benutzen! Das Thema übertakten gibt es doch mehr als genug hier und da steht alles drin was du wissen musst!
Sehr Freundlich oO
Und ich habe die Suchfunktion benutzt und ich hab auch mir die Guides durchgelesen.
Nur habe einen Individuellen Thread gemacht der sich genau auf meine Komponenten bezieht.
 

Towelie

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.131
Also 1,2,3 und 5 wurden ja schon eigentlich ausreichend beantwortet ;) Zu 4. Prinzipiell nicht schlecht. ich würde aber doch vl. zu diesem hier tendieren. Kannst dir ja mal durchlesen.

EDIT: Naja war vl. nicht ganz nett aber es gibt doch genug zu dem Thema und wenn du dich mal lang genug hier aufhälst nervt dich sowas schon. Es gibt ja extra die Guides bei denen man alles dokumentiert hat damit eben nichts vergessen wird. Den Kühler gibt es hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.243
Zitat von VegetoSF:
1. Also , vom Prinzip sollte das doch so richtig gedacht sein. Und dann muss ich eben einen 12h Prime Test machen umzusehen wie heiß er wird und ob Fehler auftretten. Richtig?
Ja
Zitat von VegetoSF:
2. PCI-E und PCI Takt Fixieren mach ich auch im Bios?
Ja
Zitat von VegetoSF:
3. Der Kühler ist eigentlich ganz gut , sollte doch möglich sein den zu OCen um 400mhz oder 300mhz?
Vielleicht. Wenn die CPU das überhaupt mitmacht.
Zitat von VegetoSF:
4.Wie ist das eigentlich wenn die Temperator gut ist und ich ihn übertaktet lasse ist ja die Garantie weg , ist dann aber irgendwie die Lebensdauer kürzer?
Beides Ja.

Aber alle deine Fragen wurden auch schon in Threads beantwortet.
"X2 3800+ übertakten" in die Suchfunktion.
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
Ja ist ja Ok oO
Hab verstanden.

Nur das hat mich so gejuckt und da ich bei sowas immer alles genau wissen will hab ich jetzt eben nun einen OC Thread aufgemacht oO

Wir werden es überleben.

EDIT:
Also zu einem 4200+ denke ich könnte ich ihn machen , aber ich glaub erstmal lass ich ihn bei 2000mhz Takt und wenn ich dann mal mehr Power will und er etwas älter ist dann übertakte ich ihn. Garantie ist mir erstmal wichtiger , denn wenn er mir nach paar Monaten kaputt geht ist nicht so hübsch , denn Geld hat man ja nicht so dicke ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

eLw00d

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
832
Zitat von VegetoSF:
Garantie ist mir erstmal wichtiger , denn wenn er mir nach paar Monaten kaputt geht ist nicht so hübsch , denn Geld hat man ja nicht so dicke ^^
Naja , so ganz so schnell gehen die CPUs auch nicht kaputt.

Habe zum Beispiel einen Athlon XP 2500+ über 2 Jahre durchgängig mit 1,9V und 2500 mhz betrieben ;)
Die CPU lebt jetzt noch, werkelt aber mittlerweile in nem anderen Rechner.
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
Dank des Beitrags hab ich es nun endlich geschafft, meine CPU zu OC'en (siehe Sig) :schluck:
Ich habe das mit den Teilern und HTT (ist für mich Neuland, da ich bis vor kurzem nur den guten alten FSB und den Multiplikator kannte ->XP3000+) zwar leider immernoch nicht verstanden, aber es läuft nun endlich.

Thanx@all,

RobX

P.S.: Wenn jemand Lust hat, mir das mal ausführlich zu erklären, wäre ich SEHR dankbar!
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
Wir haben hier auch nen Guide zu , einfach hier im Forum oben bei den Wichtigen Threads gucken.

Hm... Cool , dann hast ja dank meiner Überlegung und Erklärung dazu das Ding OCed ^^
Hmz... nur ich werde das Ding nicht Ocen.
 

eLw00d

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
832
Nächste Woche kommt mein XPMW 3800+. Dann zeig ich euch mal was alles in so nem X2 3800+ steckt.

Die gehen nämlich auch schonmal über 3ghz wenn man Glück hat.
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.187
Ich würde das ja gerne auch mal machen , aber Geld ist Geld und keine Garantie mehr finde ich persönlich dumm ^^
Aber 3GHZ , weiß nicht ob das was wird oO
Bischen sehr krass , überleg mal das sind 1ghz mehr Takt.
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.383
Genau genommen sind es sogar 2x1 GHz Takt, noch ärger. Einen SingleCore A64 um 1 GHz zu übertakten ist immer noch geil, aber nicht mehr soooo selten.
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.243
Zitat von eLw00d:
Die gehen nämlich auch schonmal über 3ghz wenn man Glück hat.
Mit Kompressorkühlung keine Seltenheit. Zeig mir aber bitte einen der das mit Luft oder Wasser macht.
Zitat von Deinorius:
Einen SingleCore A64 um 1 GHz zu übertakten ist immer noch geil, aber nicht mehr soooo selten.
Gilt genau das gleiche wie oben. Fast nicht möglich ohne Kompressorkühlung. Zeig mir bitte einen Venice der mit Luft/Wasser 2,8GHz oder mehr läuft.
 

eLw00d

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
832
Zitat von STFU-Sucker:
Mit Kompressorkühlung keine Seltenheit. Zeig mir aber bitte einen der das mit Luft oder Wasser macht.

Gilt genau das gleiche wie oben. Fast nicht möglich ohne Kompressorkühlung. Zeig mir bitte einen Venice der mit Luft/Wasser 2,8GHz oder mehr läuft.
Kommt sofort

Das hier ist schonmal ein 170er @ 3ghz @ WaKü:

 
Top