News Mehrere Nexus-Geräte in diesem Jahr?

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Registriert
Aug. 2012
Beiträge
5.983
Google soll für dieses Jahr die Veröffentlichung von fünf Nexus Geräten geplant haben. Mit dem Nexus Q und dem Nexus 7-Tablet, sind bereits zwei dieser Geräte erschienen, jetzt sollen drei weitere Kandidaten erkannt worden sein.

Zur News: Mehrere Nexus-Geräte in diesem Jahr?
 
Mehr Geräte = Mehr Konkurrenz = Mehr Preisfälle

Find ich gut.

Das es unübersichtlich wird, stört mich auch nicht..
 
Juhu ein neues Nexus. Eins davon wird meins! Hab es satt immer auf die Updates seitens Hersteller zu warten. Einer der Gründe warum mein nächstes auf jeden Fall ein Nexus wird.
 
Das bisherige Asus Nexus 7 ist zuteuer für einen kleinen Computer mit kaum Anschlüssen (HDMI)
und keinen Erweiterungsmöglichkeiten (SD Karteneinschub).

Deshalb ist das Asus Nexus 7 nach kurzer Zeit reif für die Sondermülltonne,
nichtmal das Verschleissteil der Akku kann normal ausgetauscht werden wie schrecklich !

frankkl
 
Zuletzt bearbeitet:
frankkl schrieb:
Das bisherige Asus Nexus 7 ist zuteuer für einen kleinen Computer mit kaum Anschlüssen (HDMI)
und keinen Erweiterungsmöglichkeiten (SD Karteneinschub).

Deshalb ist das Asus Nexus 7 nach kurzer Zeit reif für die Sondermülltonne,
nichtmal das Verschleissteil der Akku kann normal ausgetauscht werden wie schrecklich !

frankkl

not sure if serious or just stupid
 
@frankkl: Nexus 7 zu teuer? Sorry, aber was für eine unrealistische Preisvorstellung hast du? Google verdient an der 8GB Variante fast nichts mehr, deshalb gibts auch keinen SD Slot... Sie müsen ja die fehlenden Einnahmen durch den Verköufe im Play Store wieder reinholen und da ist es natürlich von Nachteil, wenn User ihre eigenen Inhalte konsumieren können.

@Topic: Das klingt doch mal vielversprechend, aber leider fehlt mir irgendwie HTC in der Liste... Ein S4 Po gepaart mit einem 720p Super AMOLED+ oder LCD (Hauptsache nicht PenTile), der Build-Quality von HTC, austauschbarer Akku, microSD Slot... das wär doch was :D
 
Zuletzt bearbeitet:
HuNtaYo schrieb:
not sure if serious or just stupid

Was :confused_alt:

Nexus 7 zu teuer? Sorry, aber was für eine unrealistische Preisvorstellung hast du?
Ja für ein Gerät das aufgrund seiner Konstuktion (kaum erweiterbar) nur eine begränzte Haltbarbeit hat ist es zuteuer !

frankkl
 
Zuletzt bearbeitet:
@frankkl:

Oh mein Gott wie schrecklich ich kann den Akku nicht wechseln, dadurch ist mein Leben nur noch halb so viel wert. :rolleyes:
Die Leute wollten ein günstiges Tablet mit guter Ausstattung, das Nexus 7 ist perfekt ausgestattet und bietet für den Preis so viel wie kein anderes Gerät. Aber meckern kann der Deutsche ja gut. :freak:
 
Also bei einer fairen Preisgestaltung bin ich an den Nexus-Geräten sehr interessiert. Seit 4.0 und neuer ist Android eine echte Option geworden... :)
 
HuNtaYo schrieb:
not sure if serious or just stupid

Hier :D
25418817.jpg


Nexus 7 hätte ich auch gerne, vor allem bei dem unschlagbaren Preis, aber das GNexus und mein PC reicht mir vorerst ^^ Das Galaxy Nexus i9260 (das jetzige ist i9250) soll ja ne 8MPixel Kamera haben und zusätzlich einen mSD-Slot besitzen, auch die Front-Kamera soll verbessert werden, sonst eigentlich kaum etwas.

ed1t: Ach und der Prozessor-Takt wird von 1,2GHz auf 1,5GHz gesteigert und das Display wird kein Super AMOLED, sondern ein Super AMOLED HD Display :D

cd6939e8cb02bf5d0d90ff0f2c7bf744.jpg
 
Das Galaxy Nexus wurde nur 500k mal verkauft?! Klingt für mich kaum vorstellbar. Das SGN ist häufig bei den Händlern ausverkauft und wer sich momentan ein Android Smartphone kauft greift sehr häufig zum Nexus. So ist es jedenfalls in meinem Freundeskreis und die Empfehlungen in Foren/etc unterschreiben dies auch.

Dass es nun mehr Nexus Geräte geben soll finde ich sehr gut. So hat man, wenn man ein aktuelles System möchte, mehr als eine Möglichkeit. Da es doch einige gibt denen das SGN zu groß ist, ist das auf jedenfall ein guter Schritt.

@frankkl: Akkus können bei Tablets (leider) fast nie getauscht werden. HDMI braucht man in Zeiten wo immer mehr Endgeräte DLNA können auch weniger und den SD-Kartenslot nur wenn man mit vielen großen Dateien arbeitet, da tut es aber auch ein angeschlossener USB Stick (o.Ä.).
Das Nexus 7 ist sicherlich kein vollständiger PC Ersatz. Aber auf jedenfall eine taugliche und sehr mobile Ergänzung .
 
@frankkl
soviel englisch wird doch drinn sein oder ?

ein Moto Nexus MAXX und ich entsorgen mein gnex ohne mit der wimper zu zucken.

Das Galaxy Nexus i9260 (das jetzige ist i9250) .... mSD-Slot besitzen

das wird niemals passieren Goolge verzichtet bewust bei allen nexus geräten auf SD karten und wird davon auch nicht abrücken.


wenn ich 200 bis 250 Euro für eine Gerät ausgebe erwarte ich mindestens eine Speichererweiterung !

wieso ? cloud ? netzlaufwerke ? das ding kannst du sowieso nur im wlan benutzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber meckern kann der Deutsche ja gut.
Ich bin Deutscher :) was hat das damit zutun das ich sehr kritisch gegenüber diesen Mobilkram bin
und genau überlege was es bingt wenn ich 200 bis 250 Euro für ein Multimediagerät ausgebe erwarte ich mindestens eine SD Karten Speichererweiterung !

soviel englisch wird doch drinn sein oder ?
Nein !

frankkl
 
Zuletzt bearbeitet:
...wenn ich 200 bis 250 Euro für ein Multimediagerät ausgebe erwarte ich mindestens eine Speichererweiterung !

Das trifft allerdings nicht auf jeden zu! (um mal mit der gleich penetranten Art zu antworten :freak:)
Bitte verallgemeinere nicht deine Bedürfnisse, denn es gibt Leute die wissen was man mit einem Tablet sinnvolles anstellen kann. Und von Cloud und Netzwerkspeicher hast du auch noch nie etwas gehört, oder?

Das Nexus 7 wurde nie dafür designed einen echten Laptop mit Windows/Mac/Linux zu ersetzen, was sich auch im Preis niederschlägt.
Das gleiche gilt übrigens für alle anderen Tablets und Smartphones.
 
Laut einem Thread bei XDA-Developers leider nicht MHL fähig.
 
frankkl schrieb:
Ja für ein Gerät das aufgrund seiner Konstuktion (kaum erweiterbar) nur eine begränzte Haltbarbeit hat ist es zuteuer !

frankkl

Mit anderen Worten: Ein Tablet ist nichts für dich! Aber das muss man dann auch nicht mit 12 Kommentaren breittreten.

-----

B2T: Wieso sollte das Optimus G ein Nexus-Gerät werden und dann mit Android 4.0 auf den Markt kommen. Das widerspricht doch dem ganzen Nexus-Gedanken!
 
Zurück
Oben