Mein Gamer Pc ;)

marek07

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
38
Hallo liebe Community

ich habe seid heute ein Angebot bekomen für ein gamer pc sollte so um die 5-7jahre halten.

http://img96.imageshack.us/i/img024r.jpg/

wenn irgendwas dran schlecht sein sollte, bitte ein kommentar geben was ich mir dann holen sollste.

Bewertung für diesen pc bitte :)
 

Soran

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
409
Halten wird er, nur kannste in 5 Jahren mit der Grafikkarte wohl kein aktuelles Spiel mehr spielen. Nen echter Gamer PC ist die Zusammenstellung nicht
 

Lani_DX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
366
Hey. Ich gehe jetzt mal nicht auf die genau Konfiguration ein, die aber ganz gut aussieht. Aber, dass dein PC 5-7 Jahre halten soll, finde ich sehr optimistisch.

Nach spätestens 5 Jahren wirst du das Teil wahrscheinlich am liebsten zum Fenster hinaus werfen. Vielleicht solltest du also etwas weniger ausgeben und dann in 3-4Jahren wieder aufrüsten.

Daher die Frage: Was willst du damit machen? Welche Spiele? Wie groß ist dein Display (Auflösung)?
 

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
Ich würde ein anderes NT nehmen bsp. ein bequiet der e8 reihen 450w dürften reichen und grafikkarte würde ich eine gtx560 holen.. und einen 2500k und dein shop ist viel zu teuer.

@CPUinside und FrEaK2000 da steht ja auch 2x2=? 4gb genau ^^


@soran wieso ist das kein echter gamer rechner? wenn er nicht in full hd spielt ist es einer...
 
Zuletzt bearbeitet:

PlanX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
270
Zitat von Soran:
Halten wird er, nur kannste in 5 Jahren mit der Grafikkarte wohl kein aktuelles Spiel mehr spielen. Nen echter Gamer PC ist die Zusammenstellung nicht

Wird er mit einer GTX580 wohl auch nicht.

@TE
Traust du dir den Zusammenbau eines PCs zu ?
Für knapp 820€ kommst du wahrscheinlich besser weg, wenn du selbst selektierst und zusammenbaust. Oder ist das deine Konfiguration ?

LG
 

CPUinside

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.557
willkommen!

nur 2gb ram und dann 64bit? der typ macht witze...
5-7 jahre kannst du mit ner 460 (und 2gb ram aber der ist ja leicht aufzurüsten) bequem vergessen, die is ja jetzt schon mittlelklasse

such dir die komponenten mal über einen preisvergleich raus, das geht sicher auch billiger ;)
ansonsten empfehle dir den thread "der optimale ... pc"

€€€
ich bin so blind, klar sinds 2x2gb. reichen derzeit aus, aber wer weiß was noch kommt
sorry @ all
 
Zuletzt bearbeitet:

Tapion3388

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.494
1. 5-7 Jahre kann kein PC "halten", selbst mit der momentan besten Hardware für mehrere Tausender nicht!

2. Ich persönlich würde kein be-quiet nehmen, aber ist für deine Zwecke wohl okay.

3. Die GTX460 ist nicht mehr ganz neu, gibt bereits die 560, die ne Ecke besser, aber auch teurer ist.

4. Schau dir doch mal den "Optimalen-Gaming-PC"-Thread hier im Forum an, wenn du Ratschläge brauchst.

Gruß

Michael
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.639
-Warum nen P67er Chipsatz auf dem Board, wenns kein 2500K ist?
Also entweder H67 mit 2500 oder 2500K mit P67.

-Warum 4Gb RAM? Momentan ist Speicher billig. Daher direkt mehr kaufen.

-GTX460 ist veraltet.


--> Ab ins Gaming-PC FAQ (billiger und/oder bessere Konfiguration)
 
Zuletzt bearbeitet:

Domski

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.219
Ich hoffe, du hast noch nicht gekauft.
Als CPU nimmst du besser die k-Variante, wenn du dich in 5-7 Jahren ans übertakten trauen solltest (was sowieso nichts wird, weil kein PC 5-7 Jahren "reichen" wird....spielen wirst du damit zumindest keine neueren Games mehr (wenn es das sein sollte, was du mit dem PC machst). Passenden Chipsatz hast du ja.

Grafikkarte ist Murks. Zu alt, und nicht mehr aus der aktuellen Generation. Da lieber eine 6870 oder GTX 560.


Noch eine kleine Bemerkung: Für die Hardware ist das viel zu teuer!
 
Zuletzt bearbeitet:

Soulblighter

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
968
Es sind 4GB Ram....da er sie 2 mal einbaut was aber auch da steht wenn man sich alles genau anschaut =) dennoch würd ich ihn so auch nicht kaufen...


mist zu spät .P
 

Lani_DX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
366
Das System hat 4GB Ram. Das Modul wird zwei mal eingebaut ;)

Edit: Jetzt hats wohl jeder bemerkt^^
 

StoneJ

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.872
Bloß nicht die Gainward/Palit Golden Sample...die kaut dir die Ohren ab!

Aber naja, halten wird der, aber was Leistungsmäßig wird kann dir keine sagen, gerade im Hardwaregeschäft zu sagen, dass etwas 7Jahre "reicht" ist mehr als nur difizil, oder bist du momentan noch mit nem P3 gut unterwegs?

Preise sind auf einem "leicht erhöhtem durchschnittslevel" ;)
 

LittleDreamer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
17
hallo leute...

nur zu seiner verteidigung^^ Menge=2 bei den 2GB RAM
und für 4GB RAM ist meiner meinung nach ein x64 OS okay ;)


mfg
 

Sc0ut3r

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
4.022
für office, musik, videos, internet wird der rechner sicherlich halten

zum zocken wirst du spätestens nach 1-2 jahren die graka wechseln
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.639
@StoneJ: Also wer 2004 noch nen P3 gekauft hatte, hatte keine Ahnung.

@xKroki: Null-C ? ;)
 

marek07

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
38
ok 5-7 jahre war wohl bissl zu hart^^
das sind zur info 2 x2 GB RAM riegel^^ also insgesamt 4GB
und wegen der grafikkarte war ich mir sowieso unsicher aber hätte gern so um die 800-900 euro ein gaming pc ^^

PS: die grafikkarte werde ich sowieso mit der zeit austauschen ^^
 
Top