meinung zu Sony Xperia XA1 Plus; evtl. alternativen bis 250 euro.

NRJ

Ensign
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
225
Hi
bin heute auf dieses angebot gestossen bei amazon.de (preis 129 Euro):

https://www.amazon.de/Sony-Smartphone-Display-Speicher-Android-Schwarz/dp/B076HS4LPX/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1545131724&sr=8-3&keywords=Sony+Xperia+XA1+Plus&th=1

Meine anforderungen an ein smartphone sind eher gering. Meistens nur telefonieren, kurze texte austauschen (mail, messenger etc), etwas/wenig surfen, musik hören (bzw. speichern) und multitasking. Das Gerät bekommt ein kostenloses update auf Android 8.0 und hat viel RAM-speicher (4GB Arbeitsspeicher).
Ich denke für meine bedürfnisse wäre es eigentlich ganz gut geeignet oder?
Gibt es evtl. alternativen bis 250 Euro?

... bin leider schon länger nicht mehr up-to-date auf dem gebiet der smartphones..
.
besten dank im voraus!
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.165
Sowas z.b. https://www.china-gadgets.de/xiaomi-mi-a2-lite-smartphone-test/ gibts als Lite (ca 160€)und normale Variante. (ca 200€)

Kannst du auch in DTL bei Amazon und Co kaufen und mit Android One hast du 2 jahre lang Update Garantie.
Kommt Ab Werk schon mit ner neueren Version als das Xperia überhaupt per Update bekommen soll.

Schlecht fahren wirst du auch mit dem Sony bei deinen Anforderungen nicht, aber allein der Updatesupport von Andoid One wäre mir den Aufpreis Wert.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

NRJ

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
225
...sorry leute habs vergessen: das zeugs aus china (ZTE, huawei, ..., ...) wollte ich nach möglichkeit irgendwie vermeiden... :)
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.165
Grund dafür? Hatte nun schon 3 Hersteller unteranderem Xiaomi, ZTE undElephone ... steht Handys von hier in nix nach. eher umgekehrt
 

NikoNet

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
543
Die kommen doch alle aus China.

Schau dir mal Nokia an. Eventuell ist da was für dich dabei.
 

NRJ

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
225
...die elektronik aus china ist denke ich ganz OK was die performance und features angeht: hab mir eher um die qualität sorgen gemacht. Es gab auch immerwieder berichte über angebliche Spyware in der elektronik/software die von chinesichen Herstellern entwickelt wird... Aber wie schon gesagt bin schon länger nicht mehr up-to-date deswegen wahscheinlich meine ahnungslosigkeit.... :D

Manche smartphones haben "nur" 3 GB Arbeitsspeicher (RAM). Ist das ausreichend für multitasking unter android? Viel RAM kann natürlich niemals schaden aber wo ist ein realistisches/akzeptables minimum unter android?

besten dank erstmal für eure vorschläge!
 

bensel32

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
6.303
...sorry leute habs vergessen: das zeugs aus china (ZTE, huawei, ..., ...) wollte ich nach möglichkeit irgendwie vermeiden... :)
Dann bist du mit Sony aber auch verkehrt. mmh......eigentlich mit allen. Oder du wartest ne Weile. Samsung und co. wollen ja eventuell einige Fabriken in Vietnam und co. aufmachen. China ist mittlerweile zu teuer :D

Ach sehe gerade das Sony auch in Thailand produzieren lässt. ;)

Wenn du ein XA1 ins Auge gefasst hast, dann bist du mit einem Xiaomi Note 4 mit gleicher Hardwareausstattung oder gar das Note 5 besser bedient. Beide haben eine deutlich bessere Akkulaufzeit. Beide bibt es mit 3/32GB und 4/64GB. Die Akkukapazität liegt bei beiden bei 4000mAh.
Ich bin letztes Jahr von einem XA1 auf ein Xiaomi Note 4 gewechselt, weil die Akkulaufzeit unterirdisch war und die gebogenen Ränder des Displays nach einer Weile nicht mehr richtig reagierten. Mittlerweile habe ich ein Note 5. Gibt es ab 150€.
 

Ledeker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.875
3-4 GB sind Standard und ausreichend.
Für deine Anforderungen würde das Nokia 7 Plus performant genug sein.
 

MasterMaso

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.263
Wenn du was aus Europa möchtest dann hole dir das Nokia 7 plus, Nokia 6.1 oder das BQ Aquaris X/X2.
Alternativ kann ich dir auch noch das LG G6 ans Herz legen.
Das sind so mit die besten Smartphones in der Preisklasse.
 

Ecoli86

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
708
Das Xiaomi A2 bzw A2 lite kannst du für ca <160 bzw <210 bei deutschen Händlern kaufen, wie Cyberport, Alternate oder Notebooksbilliger, und weiteren. Die supportwerkstätten wären genauso im außereuropäischen Ausland, wie bei Nokia. Aber die Risikoabwägung bei dem Preis macht das eh obsolut. Viele inkl mir haben beste Erfahrungen mit den Xiaomi's A1, A2 , und Lite gemacht.
 
Top