Merkwürdiges Festplattengeräusch

ManuHatProbs

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
29
Hallo!

Seit einigen Tagen plagt mich das sehr unschön gewordene Betriebsgeräusch meiner Festpaltte. Der Klang ist schwer zu beschreiben, er hat etwas metallisch-magnetisches und pulsiert in der Lautstärke. Meine Festplatte läuft jetzt seit 2 Jahren tadellos. Ich kenne dieses Geräusch eigentlich nur von ihr, wenn sie kalt ist und der PC gerade erst angeschaltet wurde. Das heißt nach wenigen Minuten war das Geräusch immer weg. Nun bleibt es allerdings während der ganzen Betriebszeit konstant bestehen.

Ich habe mit meiner Kamera ein Soundfile aufgenommen. Bitte hört es euch einmal an. Ich kann leider nicht einschätzen, inwiefern das ganze gefährlich für die Festplatte ist. Ich lausche diesem Geräusch mit großen Bedenken. Das tiefe Geräusch im Hintergrund ist übrigens der CPU-Lüfter, es geht nur um das metallische hohe Geräusch.

Vielen Dank,
Manu
 

Anhänge

  • hddsound.zip
    87,2 KB · Aufrufe: 227
G

Green Mamba

Gast
Da scheinen sich so langsam die Lager zu verabschieden. Du meinst doch diese Pfeifende Geräusch, und nicht das Plopp-Klack-Geräusch? Ich denke letzteres hast du selbst verursacht, oder? Was ist das für eine Platte?
 
G

Green Mamba

Gast
Daten sichern, und im Falle von bestehender Garantie mit dem Hersteller/Händler in Verbindung setzen.
 

Andy404

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
455
daten sichern von der festplatte, wie auf immer....
wegbrennen oder auf externe festplatte.

meine interne samsung hat sich innerhalb von 1 tag verabschiedet.
konnte noch daten auf die externe samsung kopieren.

vielleicht ist es an der zeit, ne neue platte zu kaufen. 2 jahre ist viel.
meine war 1 jahr alt, klar, garantie hatte ich...
 
G

Green Mamba

Gast
Kontrollier mal die SMART-Parameter mit Everest. Bekommst du bei uns im Download-Bereich. Vielleicht wird da auch schon Alarm geschlagen.
 

ManuHatProbs

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
29
Hi Andy!

Ja, werde jetzt gleich einige Sicherungs-DVDs anlegen.
die SMART-Parameter sind alle in Ordnung.

Habe gerade den Support angerufen, hab ihm mein Soundfile
vorgespielt, man schickt mir eine Ersatzfestplatte. Ich soll
die Daten von der alten auf die neue Platte kopieren und die
alte zurückschicken. Sehr schön. Hoffentlich hält die alte so
lange :)

Manu
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.510
Wo hast du die pladde den her sowas höre ich zum ersten mal das ein händler sozusagen in vorkasse tritt das ist ja mal echt toll!

Supi haste aber glück! Ich hatte mal eine defekte Maxtor Pladde von K&M die haben die geschlagene 6 Wochen bei sich behalten, da nach Verbraucherschutzrecht spätestens nach 6 Wochen etwas passiert sein muss, habe ich nach diesen 6 Wochen mit meine Anwalt gedroht und sie dann auch wieder bekommen, aber das war ein ganz netter hick hack!
 

ManuHatProbs

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
29
Du wirst lachen, aber ich habe den PC im Mai '03 bei LIDL gekauft. Anbieter war die Firma Targa. Die verkauft gelegentlich immernoch PCs dort. Die Komponenten in meinem System sind eigentlich alle erste Klasse gewesen, keine Billigware. Habe in deren Unterlagen vorhin gelesen, dass sie zuständig sind, wenn ein Garantiefall bei einem der Geräte auftritt. Ich hatte eigentlich auch mit Problemen bei der Abwicklung gerechnet, was ich zunächst auch bestätigt bekam. Der Herr am Telefon sagte, er könne nichts machen wenn nichts kaputt ist. Dann fragte ich, ob ich mir etwa eine Zweitfestplatte kaufen soll, um ein dauerhaftes aktuelles Backup zu haben während ich darauf warte, dass meine Festplatte den Geist aufgibt. Zudem habe ich ihm wie bereits erwähnt mein Soundfile vorgespielt. Dann fragte er ob ich eine neue Festplatte einbauen könne. Als ich dies bejahte hat er angeboten, eine neue Platte loszuschicken. Ich solle jene einbauen, meine Daten von der alten Platte sichern (ich hoffe sie funktioniert bis dahin noch :) ) und die alte dann zurücksenden.

War sehr überrascht, dass das so gut funktionierte. Hätte mit Widerstand und Problemen gerechnet.

Manu
 

Reisgis

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
65
Das ist echt super wenn du die neue zuerst kriegst und die alte dann erst zurückgeben musst.

PS: In der Arbeit haben wir auch eine Festplatte die so klingt (die PCs sind immer an) das tut sie aber schon seit einen halben Jahr!
 

ManuHatProbs

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
29
Nunja, vielleicht würde meine ja auch weiterlaufen wie sie jetzt ist. Jedoch sitze ich jeden Tag viele Stunden sehr dicht am Tower, sodass mir dieses Geräusch auch sehr auf die Nerven geht :)
 
Top