Notiz Metal Gear Solid 5 Definitive Edition: Solid Snakes fünftes Abenteuer im Komplettpaket

B

basilisk86

Gast
Das Game bekommt man, auch mit der Demo, für unter 20€ nachgeschmissen.

Wozu sollten die unentschlossenen jetzt, wo offiziell immer noch das Spiel kein echtes "Ende" hat, 30€ draufzahlen?

Kein wunder das Kojima den Verein verlassen hat.

Angemessen wäre, für alles 30€ offiziell und 15€ Keystore.
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.897
Was mich anschei..t ist, man muss das Save löschen um neu an zu fangen. Kein Hard Modus und nichts dergleichen. Also warum sich das kaufen? Das Spiel war gut aber diese zwei Punkte machen es zu einem Fail.

Und dann die Edition kaufen? Hm nein nein.
 

0xffffffff

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.204
Vielleicht kommt Konami ja irgendwann mal wieder klar, hört auf die Kunden und setzt ein Team an die Vollendung von Chapter 3... Das wäre mal ein Weihnachtsgeschenk. :)

Klar war Hideo Kojima ein wichtiger und kreativer Kopf für die ganzen Details und die grobe Richtung der Serie, aber IMHO ist er kein guter Story-Schreiber. In den meiner Meinung nach besten Teilen MGS 1 (Metal Gear Solid), 2 (Sons of Liberty) und 3 (Snake Eater) war immer Tomokazu Fukushima als Story-Schreiber beteiligt und hat meines Wissens nach großen Einfluss gehabt. Die anderen Teile ohne ihn waren so eher... naja.
 

borizb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.484
Also ich hab Teil 5 damals mit der Nvidia Aktion zur GTX960 bekommen.
5 Stunden gespielt, nicht verstaden was das eigentlich alles soll,
seitdem nicht mehr angefasst. Ground Zeroes hab ich damals in
3 Stunden durchgehabt. Warum das im Steam Store immer noch
20€ kostet, ist mir völlig schleierhaft - Gottseidank muss man das
nicht kaufen, um MGS5 trotzdem nicht nachvollziehen zu können.

Dann lieber Metal Gear Rising - Revengeance. Hirn aus, Action an.
Für mich eigentlich das einzig gute MG(S) seit dem ersten bzw. dem
Twin Snakes Remake mit besserer Optik/Sound und gleichem Inhalt.
Warum gibts sowas nicht für jedes halbwegs erfolgreiche Spiel?
 

AncientAlien

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
719
Also ich hab Teil 5 damals mit der Nvidia Aktion zur GTX960 bekommen.
5 Stunden gespielt, nicht verstaden was das eigentlich alles soll,
seitdem nicht mehr angefasst. Ground Zeroes hab ich damals in
3 Stunden durchgehabt. Warum das im Steam Store immer noch
20€ kostet, ist mir völlig schleierhaft - Gottseidank muss man das
nicht kaufen, um MGS5 trotzdem nicht nachvollziehen zu können.

Dann lieber Metal Gear Rising - Revengeance. Hirn aus, Action an.
Für mich eigentlich das einzig gute MG(S) seit dem ersten bzw. dem
Twin Snakes Remake mit besserer Optik/Sound und gleichem Inhalt.
Warum gibts sowas nicht für jedes halbwegs erfolgreiche Spiel?
Man muss halt die Vorgänger gespielt haben, insbesondere Snake Eater und Peace Walker.... einfach so ohne Vorkenntnisse in die MGS Story einzutauchen und zu meinen, dass die sehr komplexe Geschichte leicht verständlich wird ist schon ein wenig naiv. Das dann aufgrund dessen so vernichtend zu bewerten halte ich aber dann fast schon für eine Frechheit.

Solche Spiele wie MG Rising gehören auf den Müll der Videospielgeschichte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
749
Man muss halt die Vorgänger gespielt haben, insbesondere Snake Eater und Peace Walker.... einfach so ohne Vorkenntnisse in die MGS Story einzutauchen und zu meinen, dass die sehr komplexe Geschichte leicht verständlich wird ist schon ein wenig naiv. Das dann aufgrund dessen so vernichtend zu bewerten halte ich aber dann fast schon für eine Frechheit.
Jein, eigentlich versteht Mann oder Frau die Geschichte doch auch so (zwar nicht alle Facetten und warum und wieso) wenn er schon Ground Zeroes durch hatte ist es doch klar, Big Boss, lebt, Sauer und auf Rache aus. (Die Kassetten und Infos im Spiel helfen auch weiter) Ansonsten gebe ich dir natürlich recht.

Mir gefällt es. Schade das Kapitel 3 oder Mission 51 nicht mehr kommt. (http://games.ch/8847-metal-gear-solid-5/news/mission-51-metal-gear-solid-5-nicht-nachgereicht-Uxj/)

Habe aber bereits beide Spiele im Sale geholt...
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.897
Pachinko Slot-Maschinen.... Idioten mehr muss man da nicht sagen. Das beste MGS in der Spielhalle bei ihnen zu hause. Sauber echt.....

Das ist die Antwort KONAMI auf eure absurden Einfälle

Und dann soll man sich ein Bundle kaufen um 50€. Spielen und nach dem Zieleinlauf nicht mal einen Extreme Modus, nein man muss alles löschen um ein neues Spiel an zu fangen. Der größte Mist ever....
 
Zuletzt bearbeitet:

andr_gin

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.012
Das Problem an dem Ganzen ist: Fast alle Vorgänger sind nur für die Play Station erhältlich. Man kann also nicht so einfach von vorne beim ersten Teil anfangen. Abgesehen davon, dass manche Teile schon wirklich extrem alt sind.

Abgesehen davon ist es als Nicht Kenner der Serie doch etwas verwirrend warum man auf einmal mit neuer High Tech Ausrüstung im Jahr 1984 gelandet ist und irgendwann merkt man, dass das alles Story ist und keine Rückblende.

Ich will nicht zu viel meckern, es macht immer noch Spaß, aber man hätte hier einiges doch deutlich besser lösen können.
 
Top