News Microsoft: Preise für Surface Pro 4 und Lumia-Phones sind bekannt

Corpheus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
557
Also kommt das Surface Book definitiv nach Deutschland, nur es gibt noch keinen Termin? Oder ist es noch gar nicht gesichert, dass das Gerät überhaupt nach Deutschland kommt?
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.310
Ich habe mir nur mal die Preise angesehen und für ein Upgrade von 256 auf 512GB SSD (i7,16GB) verlangt man da schon EXTREM VIEL. Man könnte meinen, dass Microsoft schlimmer als Apple ist. Ich finde sowas einfach nur frech.
 

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.534
Ich dachte das 950XL gibt es auch als dual Sim O.o
 
R

Radon32

Gast
Weis man schon was über das Zubehör beim Lumia 950 und 950XL? Es hies doch mal der Preis ist mit gutem Zubehör. Mir würde ja schon ein gutes Headset reichen.

Wie muss man sich das kabellose laden vorstellen? Man legt das Handy auf ein Pad oder so ? Und wenn ja, wird dann das Zubehör dafür auch dabei sein?

@metal: bisher ist nur das non XL als dual sim bekannt auf der Homepage.
 

Quaussi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
94
Also das wäre ja mal ein geschichtliches Ereignis, wenn es nicht nach Deutschland kommt.
 

ConVuzius

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
520
Hieß es nicht einmal, dass Pro 4 werde günstiger werden als das Pro 3? Eigentlich hatte ich darauf gewartet, aber 1500€ für einen i5, 8 gig ram und 256Gb SSD ist mir dann doch zu viel. Zumal dazu ja noch das Cover dazu kommt.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.715
Okay so gut das Surface sein mag die Preise sind absolut ungerechtfertigt.
999€ ja für das beste welches 2500€ kostet und das Einstiegsmodell für 400€ alle mal bezahlt.
 

Pitt_G.

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.275
wenn die Dinger im Dezember kommen, heisst das dann wohl das der Release von Windows 10 für alte Geräte noch später ist?

Die Lumia User sind ja keine Apple jünger und mit der neuen Software seh ich im Moment keinen Kaufgrund für ein neues Modell.
 

Ech0Foxt

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.137
Für ein Durchschnittliches Surface 1450 Euro? o.O
Sind wir hier bei Apple oder was
Finde die Preise ein wenig hochgegriffen... vor allem weil das günstigste bereits 1000 Euro kostet.
Für viele Privatpersonen dadurch komplett uninteressant.
 

fandre

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.451
Wenn ich mir das so mit den Preisen anschaue, werde ich mir den Wechsel von 3 Pro auf 4 Pro wohl sparen. Das Book ist interessant aber leider viel zu teuer.

Und wo bleibt LTE?
 

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.388
die Preise finde ich ziemlich hochgegriffen aber der schlechte Euro trägt auch ein wenig dazu bei...
 

Pitt_G.

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.275
Flüssigkeitsgekühlt..., ohoh wenn da mal nicht was im Flugzeug passiert
 

StefVR

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.109
Von 256gb auf 512gb 500 extra ist wirklich Borlaug daneben...
 

Agratos

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.442

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.534
Ahh okay.
Aber nach dem Bild hier auch wenn es schlechte Qualli hat sieht es für mich sehr nach Dual Sim aus Klick
 

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.410
@Agratos Weder noch: Klick und Klick. Microsoft weiß das wohl selber noch nicht so genau. Auf der US-Seite ist nicht mal das 950 Dual-SIM gelistet; in De schon.

Edit: Bei Microsoft Schweiz ist auch das 950 XL Dual-SIM aufgeführt.
 
Zuletzt bearbeitet:

onkel_axel

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.114
für mich ganz klar die 128gb/4gb variante mit i5

350 Aufpreis für 4gb ram und den doppelten speicher sind es mit dann doch nicht wert

-10% als student. passt
oder vllt ein paar abverkaufsangebote des surface pro 3


das surface book ist mit dann doch zu viel des guten :D
 

Decius

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.342
Ich habe mir nur mal die Preise angesehen und für ein Upgrade von 256 auf 512GB SSD (i7,16GB) verlangt man da schon EXTREM VIEL. Man könnte meinen, dass Microsoft schlimmer als Apple ist. Ich finde sowas einfach nur frech.
Ja, allerdings kannst du SD-Karten verwenden, USB-Sticks oder sogar USB-Festplatten anschließen, daher ist die Notwendigkeit für mehr Speicher schon beim Kauf nicht ganz so groß wie bei Apple. Mit 256 GB hat man nach Installation von den üblichen Programmen und Tools noch massig Platz, und für Medien zusätzlich eben SD/USB. Wenn man drauf spielen möchte wird es enger, aber fürs spielen (Desktop-SW, nicht Mobilezeug) dürfte es aufgrund des engen Temperaturrahmens eh wieder nicht toll geeignet sein. Gleiches gilt für Video- und Bildbearbeitung.

für mich ganz klar die 128gb/4gb variante mit i5
350 Aufpreis für 4gb ram und den doppelten speicher sind es mit dann doch nicht wert
4 GB RAM kriegst du unter Windows ziemlich schnell voll - mein NUC auf dem ich das schreibe hat im Moment 4,9 GB verbraten und da läuft gerade mal Win10, der Browser (zugegeben viele Tabs) und ein paar Tools. Bei 1200 €-Anschaffungen würde ich da eher auf die zukunftssicherere Variante um 300 € mehr setzen, außer du holst dir nächstes Jahr eh ein neues SP5.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top